Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 13. Mai 2021, 07:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2020, 20:00 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich komme nach Hause und der WhatsApp Button ist weg!
Hat jemand so etwas schon mal erlebt und/oder eine Erklärung?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 22. Jun 2020, 20:00 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2020, 05:15 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Okay! Das Fenster hat den Platz gewechselt.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2020, 21:43 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 669
Wohnort: Klimazone 7B
ja, ist wie im Supermarkt, kaum habe ich mich an das Arrangement gewöhnt wird er schon umgebaut oder renoviert.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 20:17 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das fahren im Dunkeln ist ja etwas kostspielig. Ich hab im Laden ne Grosspackung Batterien gesehen. Ich glaube 24 für weniger als 4 €. Meine eigentliche Frage aber, lohnt sich die Anschaffung eines Charchers?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 21:58 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5962
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Das fahren im Dunkeln ist ja etwas kostspielig. Ich hab im Laden ne Grosspackung Batterien gesehen. Ich glaube 24 für weniger als 4 €. Meine eigentliche Frage aber, lohnt sich die Anschaffung eines Charchers?


ja...

batterien kannst vergessen, bei 4 euro/24 können nur kohle-zink sein

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 22:05 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Die Batterien haben ja sicher auch nur begrenzte Ladezyklen. Aber so ein Ding ist nicht teuer. Glaube 5 €. Während Strom aus der Dose ja sehr billig ist, kosten gute Batterien schon was. Also werde ich mir so ein Ding kaufen.
Ich hab zwei Vorderlampen, Rücklicht und Stirnlampe. Brauch ich auch wenn ich durch den dunklen Wald fahre. Lohnt sich dann echt.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 23:29 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5962
Wohnort: NRW
reden wir jetzt über batterien oder akkus...oder egal :wink:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 23:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3291
Wohnort: Perle des Erzgebirges
An meinem fahrrad ist die Beleuchtung an den hauptakku angeschlossen. Nur das Rücklicht leider nicht. Das hab ich mit Akkus versehen weil es günstiger ist als ständig neue einweg batterien zu kaufen. Batterien nimmt man am besten nur für Dinge die man lange nicht braucht und dann trotzdem funktionieren müssen. Taschenlampen oder Uhren z.b.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2020, 00:16 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Na ist ein Akku nicht das selbe wie je Batterie? Also da hält der Akku ja noch weniger durch. Ich bin am überlegen das Vorderrad irgendwann auszutauschen, gegen Nabendynamo. Passt dann nur nicht mehr zum Rad.
Sylvi, ich rede von AAA Batterien, die ich per Ladegerät wieder aufladen möchte.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2020, 11:07 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5962
Wohnort: NRW
eine batterie ist kein akku
eine richtige batterie kann man nicht [wirklich] wieder aufladen. (gut es gibt spielereien, aber jetzt mal davon abgesehen)
einen akku schon....

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2020, 11:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3291
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Megalitiker hat geschrieben:
Na ist ein Akku nicht das selbe wie je Batterie?

Ähh, nein!

Das was du im Laden umgangssprachlich als Batterie kaufen kannst sind Primärzellen (eine nicht wiederaufladbare galvanische Zelle).
https://de.wikipedia.org/wiki/Batterie_(Elektrotechnik)#Prim%C3%A4rzellen
Eine Autobatterie ist wiederum tatsächlich eine Batterie (Sekundärzelle) oder Akku und wiederaufladbar.

Die "Batterien" die du kaufen willst sind nicht wiederaufladbar. Kleine Ausnahme sind RAM Zellen:https://de.wikipedia.org/wiki/Alkali-Mangan-Zelle die können ggf bis zu 10 mal aufgeladen werden sofern man die nicht komplett leer macht.

Hol dir lieber einen Set NiMh Akkus und lade die immer auf wenn du fahren willst. geht bis zu 1000mal, oder für die ganz cleveren. die meisten "alten" Lampen brauchen 3-4 Zellen. Das sind dann <4.5V bis ~6V da kann man problemlos eine USB-Powerbank ran hängen ;)

Falls du eine neuere Lampe hast gehen die erst ab 6V los, dafür braucht man nur einen billigen Wandler dazwischen hängen.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2020, 10:44 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich bitte euch, verdammt noch Mal, verwirrt nicht die Verwirrten!
Wozu soll ich mir denn nun ein Ladegerät kaufen, wenn Batterien nicht wiederaufladbar sind?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2020, 11:29 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5962
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Ich bitte euch, verdammt noch Mal, verwirrt nicht die Verwirrten!
Wozu soll ich mir denn nun ein Ladegerät kaufen, wenn Batterien nicht wiederaufladbar sind?


man kauft ja auch keine batterien, sondern akkus

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2020, 11:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3291
Wohnort: Perle des Erzgebirges
@Mega kauf dir Akkus mit der Bezeichnung NiMH (es steht bei akkus auch immer eine zahl der mAh drauf) die sind wiederaufladbar.
Und ein passendes Ladegerät für diesen akkutyp, dann sollte es gehen bzw leuchen.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Frage
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2020, 12:28 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Man ist das kompliziert. Ich schaue morgen Mal in den Groschenmarkt.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

November, was gibt es noch und eine Frage.
Forum: Sammeln in der Natur
Autor: Naturmensch
Antworten: 1
SARS-CoV-2 technische Übersicht
Forum: Technisches
Autor: Elirithan
Antworten: 4
Frage zu Bauernbrot
Forum: Rezepte
Autor: CubaLibre1928
Antworten: 3
Frage an die Gartenfreunde
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Spencer
Antworten: 11
suche jem der mir mein frage beantworten könnte
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: far_away
Antworten: 4

Tags

Fahrrad

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz