Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 9. Jul 2020, 06:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spiegel Bericht über Aussteiger.
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 09:04 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 4. Jul 2013, 23:12
Beiträge: 109
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/pla ... 22476.html

Habe diesen Text durch Zufall entdeckt.

:schaf:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 8. Jul 2013, 09:04 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 09:32 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5515
Wohnort: NRW
Nutria hat geschrieben:
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/plan-b-warum-aussteiger-unbegabt-fuers-glueck-sind-a-522476.html

Habe diesen Text durch Zufall entdeckt.



ja kenne ich, hatte ich den artikel mal vor monate hier gepostet.

der artikel hat in vielen hinsichten recht, bedenkt aber auch nicht woher diese angeblichen negativen attribute der aussteiger kommen.

viele menschen fragen sich nach dem sinn des lebens...und jeder versucht sich seine antworten selbst zu geben...die bandbreite geht von einer extreme in die andere.

es geht gar nicht so viel um glück...sondern um zufriedenheit.

wobei man mit dem überbegriff aussteiger zu viele menschen mit unterschiedliche ansichten in einem topf reinwirft.

wenn einer nur aus dem hamsterrrad aussteigen möchte aber nicht der moderne entsagt..der andere aber im mittellater leben möchte...ok...man nennt aber beide aussteiger....

nun ja...jeder hat so seine eigenen neurosen, ob aussteiger oder normalo....der eine gibt der gesellschaft nichts...der andere versucht die geselschafft auszubeuten...

aber im vergleich zu den anderen macht sich der aussteiger zumindest gedanken um dies und jenes und versucht es zu ändern...auch wenn es nicht immer gelingt oder auch scheitert.

.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 10:31 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5515
Wohnort: NRW
Spiegel hat geschrieben:
Und frustrierender. Die meisten Südseegesellschaften gestatten weniger Selbstbestimmung als unsere "moderne Sklaverei", ...........


bestes beispiel


http://www.focus.de/panorama/welt/toedl ... 36995.html

.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 10:56 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Die Menschen brauchen mehr Mut zum Einzeller.
Einzeller sind eh die besseren Menschen. :D

silvi73 hat geschrieben:
Spiegel hat geschrieben:
Und frustrierender. Die meisten Südseegesellschaften gestatten weniger Selbstbestimmung als unsere "moderne Sklaverei", ...........


bestes beispiel


http://www.focus.de/panorama/welt/toedl ... 36995.html

.


Nur Bekloppte auf der Welt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 11:12 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5515
Wohnort: NRW
Peperoni hat geschrieben:
Die Menschen brauchen mehr Mut zum Einzeller.
Einzeller sind eh die besseren Menschen. :D

Nur Bekloppte auf der Welt.


du sagst es..... :D

.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 12:07 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 4. Jul 2013, 23:12
Beiträge: 109
Ich finde der Bericht spricht die Aussteiger Thematik ganz offen und unverblümt aus, was durchaus auf den einen oder anderen zutreffen mag, auch auf meine Person.
Dies hat mich nachdenklich gemacht..
Er enthält, aus meiner persönlichen Sicht, eine durchaus konstruktive Kritik bezüglich Dogmen, über welche es sich diskutieren lässt.

Weglaufen hat meiner Meinung nach, gar nichts mehr mit aussteigen zu tun.

Der Begriff Aussteiger ist zudem nicht eng definierbar, das heißt nahezu jeder könnte sich so betiteln. Eben auch der Millionär mit seiner Luxusinsel oder der Obdachlose unter der Brücke.
Hab mal ein recht intensives Gespräch mit einem Obdachlosen geführt.
Er wollte mir vermitteln, das er aus dem normalen Leben ausgestiegen ist.
Er überlebt jetzt von der Stütze und von Spenden.
Äh, ein junger, gesunder Mann, der sollte normalerweise mal meine Rente bezahlen. Ich erspare mir darüber lieber jeden weiteren Kommentar.

Ich denke, jeder sollte seinen eigenen, individuellen Weg gehen mit einer gewissen Zielsetzung, wohin er führt und ohne andere für sein Aussteigerleben bezahlen zu lassen !

Dieser Weg kann, so ist es z.B. bei mir gewesen, mit zunehmenden Alter und Erfahrung in eine andere Richtung weisen, warum also nicht auch dieser Richtung ( Lebensabschnitt ) folgen.

___________________________________

PS:Hatte leider nicht gelesen, das dieser Spiegel Bericht schon einmal gepostet wurde. Sorry.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 23:40 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
Zitat:
"was Sie wollten und wie es in Ihrem Leben kam."
... und alles nur wegen der falschen schwingung :wall: :lach:

peace, stef.

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Unser täglich Gift - Dokus über Lebensmittel
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: TinaTollpatsch
Antworten: 28
Filmchen über einen Permagarten
Forum: Gärtnerei & Permakultur
Autor: Spencer
Antworten: 18
kochen und braten über offenem feuer
Forum: Survival
Autor: 1977er
Antworten: 34
Doku über einen Schweizer Aussteiger in Jamaika :)
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: Matrox
Antworten: 1
Ein schöner Bericht
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: FranH84
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz