Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 19. Okt 2019, 14:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Karma Reinigung?
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2019, 19:48 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Mär 2019, 13:43
Beiträge: 39
Namaste,
Wie bereinigt man Karma?
Vor allem in solch einem Land wie Deutschland?
Soll jetzt kein Vorwurf gegen die Deutschen sein. Es gibt schlimmere kollektive, zum Beispiel "EU". Das wird keine Hass predigt, einfach weiter lesen.
Es gibt viele Wege zu Bereinigung, kommt auf deine Taten an. Bei einem wirkt es schneller, wie "Instant Karma" bei den anderen dauert es sogar Jahre bis die was passiert. Das soll jetzt nich heißen das es nur die Negativspirale da ist. Es Funktioniert auch im umgekehrt!
Der wichtigste Punkt ist, wenn du was gutes tust, erwarte keine Gegenleistung dafür. Lege 10€ in die Bettlerschale oder kauf ihm was zum Essen. Versuche so viel Mitgefühl für einen aufzubringen wie du nur kannst, auch wenn es der Atze K. ist. Zorn, Neid, Begierde sind nur stolpersteine die man durch die aufmerksamkeit umgehen kann. Vermeide Auseinandersetzungen. "Filmen statt helfen" hat jeder schon mal gehört und doch stehen mindestens 20 Zuschauer vor Ort. Egal wie klein die Sache ist. Biete Hilfe an. Land der Paragrafen und des hochen Bildungsgrades, du wirst schon was tun können. Wenn du von der Arbeit oder deinen anderen Beschäftigungen genervt bist, lass es bloß nicht in deinem Umfeld aus, ja nicht an anderen Lebewesen. Von mir aus Box gegen die Wand oder zertritt ein Karton. Nicht jeder ist in der Lage seinen "Dämon" an der Leine zu halten. Falls es dich doch mal erwischen sollte. Dann halt die Backe hin, zu not auch die andere. Glaub mir es wird nicht besser wenn du ausweichen tust und es mehr "verdunkels".
Wie bemerkt man den sowas?
Es fängt schon mit kleinen Dingen an. Katze macht irgendwas kaputt, Milch war sauer und du hast dir Kaffee versaut, die Einkaufstüte reißt im falschen Moment, böse blicke von Leuten auf der Strasse (Vorzeichen), du wirst Häufiger geblitzt und wirst öfters kontrolliert, du wirst auf der Strasse angerempelt, jemand zerkratzt dein Auto und haut ab, du geräts in unvermeidliche Situationen. Sei der jenige der am eigenem "Schwanz" hält und während dessen der "Hund" wackelt! lass dich nicht verführen, es wird nur schlimmer.
Überlege dir gut was du schon alles angestellt hast, fang Klein an, erst mal dein letzten Tag, dann Woche, dann Monat und so weiter.
"Erkenne dich selbst, oder erkenn dich nie wieder". Wenn jeder etwas "selbstbewusster" handeln würden und nicht verzweifelt einen anderen nachzuahmen.
Stell dir das mal vor...
Klar bin ich nicht der sauberste Typ der hier grosse Reden schwingt, während ich was mache, mache ich das bewusst und weiss was mich erwartet und akzeptiere es! Du wirst vielleicht mit viel, viel, sehr viel Glück eine handvoll Leute finden die meine "Verbündeten / Dämonen / Geister" kennen. Nenne "Sie" wie du willst, aber dafür musst du schon sehr tief eintauchen, nicht jeder kommt zurück. Die meisten geben schon auf wenn sie mit der Wahrheit konfrontiert werden.
Für dich mein Freund, jeder von uns war mal Jung, du hast vielleicht schon nachgedacht und dich hat die Panik gepackt oder die Angst. Unter diesen Umständen hast du es schon weit gebracht ohne durchzudrehen, wo manche andere seit Jahren "Medikamente" schlucken um die einfachsten Sachen klar zu regeln. Geburtskarma hin oder her, keiner entkommt ihr.
Ja ja, "life is a bitch". Du hast es zu einer gemacht. Das macht dir auf die Jahre zu schaffen. Es hängt alleine von dir ab mit welchen absichten du es gemacht hattest. Die Wahrheit ist in deinem Kopf drinen, dennoch kannst du es nicht leugnen oder verstecken. Meister des Karmas wird eines Tages auch zu dir kommen. Du kannst ihn sogar selber besuchen, doch er wird dir den rücken wenden. Ich war am anfang meiner reise darauf aus einen von ihnen zu treffen. Doch ich durchschaute die lügen. Ups schon wieder ein Spoiler....
Du musst mir nichts versprechen, du bist für dein da sein selber verantwortlich. Oder willst du weiterhin wie in einem "Hühnerstahl" leben und auf das "Tag X" warten bis der Schlächter kommt?
Das soll nicht heißen das man wie Milarepa in eine Höhle auf Erleuchtung warten soll, oder jeden schritt analysieren. Dein Moment der Veränderungen beginnt genau jetzt! Auch den ganzen Tag zu sitzen und dumm zu grinsen damit dein Körper als "Speichererweiterung" dient, das hat sogar der Charlie begriffen, dass es zu ....
auch wenn es paar Jahre vor seinem Tod war.
Auch du wirst dahinter gelangen. Wenn nicht heute dann vielleicht Morgen, manche hab es schon "gestern" verstanden. Du wirst es auch verstehen.
Ich glaube an euch alle.
Namaste!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ursache - Wirkung oder doch Karma ?
Forum: OFF-TOPIC
Autor: elcghost666
Antworten: 6

Tags

Auto, Bild, Deutschland, Erde, Essen, Filme, Hund, Kaffee

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES

Impressum | Datenschutz