Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 20. Mär 2019, 22:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 280 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 08:56 
Offline
Schamane

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 18:10
Beiträge: 755
Wohnort: SW-Sachsen
Du kennst aber schon den Unterschied zwischen "prinzipiell verifizierbar" (also: jeder, der die materiellen Mittel dazu hat (Rakete) könnte sich davon überzeugen, egal ob er daran glaubt oder nicht)
und "prinzipiell nicht verifizierbar" (Gott existiert in irgendwelchen übernatürlichen Sphären, die man nur als "Seele" erreichen und somit nicht beweisen kann, weil man auch die Existenz einer "Seele" nicht beweisen kann). Man muß also mehrere unbeweisbare Annahmen anführen, um eine unbewiesene und unbeweisbare Behauptung zu untermauern.
Letztlich muß man sich also von allerhand unbeweisbaren Behauptungen überzeugen lassen, um an solchen Schmarrn zu glauben. Finde ich schon irgendwie.....krank, wenn man ständig nur Hirngespinste als Beweise für andere Hirngespinste vorgesetzt bekommt, daran zu glauben, das die wirklich existieren.
Mir sind unendliche Ketten von unbeweisbaren und unplausiblen Annahmen zu wenig, um mich ernsthaft damit zu befassen und darin irgendeinen Sinn oder Wahrheit zu suchen oder mir gar davon irgendwelche Vorschriften machen zu lassen.

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 29. Jan 2019, 08:56 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 09:16 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:45
Beiträge: 4475
Wohnort: NRW
feu92 hat geschrieben:
Hm

Ich glaube, dass die Erde eine Kugel ist.

Genau wissen tu ich es nicht, das wurde mir von anderen erzählt.
Selbst gesehen habe ich es nicht und werde auch vermutlich nie in den Genuss kommen, sie vom Weltall aus zu betrachten und das zu verifizieren...


es reicht schon in einem flugzeug zu sitzen, da sieht man die erdkrümmung deutlich
und für ein geübtes auge....selbst auf einer anhöhe am horizont

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 13:34 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 18. Jan 2019, 09:36
Beiträge: 72
Wohnort: Hildesheim
silvi73 hat geschrieben:
es reicht schon in einem flugzeug zu sitzen, da sieht man die erdkrümmung deutlich
und für ein geübtes auge....selbst auf einer anhöhe am horizont


Jupp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 14:41 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 00:36
Beiträge: 522
Wohnort: Salzburg
Oh Mann, da stellt man eine einfache Gleichung auf, nur um etwas zu verdeutlichen, und wird dann darauf hingewiesen, sich verrechnet zu haben...

Gefällt euch das Beispiel Wurmlöcher besser?
Sind sie bewiesen? Trotzdem glauben Forscher,
dass es sie gibt!

Ich bin übrigens kein fanatischer Urchrist,
sondern liebe schlichtweg das diskutieren an sich :wink:

Auch wenn ich nicht so recht an den Gott der Bibel glaube,
halte ich die Existenz einer höheren Macht bzw Intelligenz
nicht nur für möglich, sondern sogar wahrscheinlich.

Ich möchte mir nicht vorstellen, dass der Mensch das ultimativ höchste Geschöpft überhaupt ist... Das wäre peinlich und deprimierend

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 14:46 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 18. Jan 2019, 09:36
Beiträge: 72
Wohnort: Hildesheim
Ihr seid hier schon alle so weit, schön das alles zu lesen :daumen


Grüße Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 17:17 
Offline
Schamane

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 18:10
Beiträge: 755
Wohnort: SW-Sachsen
Zitat:
Gefällt euch das Beispiel Wurmlöcher besser?
Sind sie bewiesen? Trotzdem glauben Forscher,
dass es sie gibt!


Nein, tun sie nicht. Zwischen "rechnerisch" evtl. möglich und "tatsächlich existierend" besteht ein großer Unterschied.

Zitat:
Ich möchte mir nicht vorstellen, dass der Mensch das ultimativ höchste Geschöpft überhaupt ist... Das wäre peinlich und deprimierend


Nur weil Dir etwas gefällt oder nicht gefällt, Du Dir etwas vorstellen oder nicht vorstellen kannst, bedeutet es nicht, das etwas existiert oder nicht existiert.
Kann ja durchaus sein, das eine Art Lebewesen (oder sogar viele), die uns geistig überlegen ist, existiert. Aber warum sollte das eine Art Gott sein?

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 19:05 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 00:36
Beiträge: 522
Wohnort: Salzburg
zugucker hat geschrieben:

Zwischen "rechnerisch" evtl. möglich und "tatsächlich existierend" besteht ein großer Unterschied.

Nur weil Dir etwas gefällt oder nicht gefällt, Du Dir etwas vorstellen oder nicht vorstellen kannst, bedeutet es nicht, das etwas existiert oder nicht existiert.



Beide Sätze beweisen nicht, dass es keinen Gott gibt oder nicht zumindest theoretisch einen gegen könnte :)
Und genau darauf will ich hinaus!
Nur weil wir etwas nicht verstehen/ akzeptieren/ vorstellen können/wollen, ist kein kein Beweis!

Niemand muss an einen Gott glauben, aber jeder DARF es und niemand kann da etwas dagegen sagen!

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 19:50 
Offline
Schamane

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 18:10
Beiträge: 755
Wohnort: SW-Sachsen
Die Wissenschaftler bemühen sich zumindest, ihre Theorie durch Berechnungen und andere, einigermaßen gesicherte Erkenntnisse zu untermauern.
Gläubige bemühen immer nur Hörensagen oder "Gefühle", um ihre Behauptungen zu untermauern.

Wem würdest Du eher glauben?
Jemandem, der einfach behauptet, es gibt rosa Elefanten, Dir aber keine Haare, Trittspuren und Stoßzähne zeigen kann, sondern nur sagt, das er es "fühlt", das es welche geben muß weil mal irgendwann und irgendwer rosa Elefanten gesehen haben will; oder jemandem, der Dir Haare mit dem DNA-Profil eines Elefanten, Fußabdrücke und Stoßzähne mit rosa Färbung, die so gewachsen sein muß und nicht gefälscht worden sein kann, vorlegt?

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 20:50 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 5011
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Jana hat geschrieben:
Vielleicht ist ja alles auch ganz anders,
und das was wir für unsere Welt halten ,
ist eigentlich das ultimative "virtual" Game,
und ein oder zwei oder ne Clique hat sich das mal ersonnen und ersponnen,
und hocken da jetzt irgendwo mit Joystick bzw. Gamerausrüstung,
und spielen an den Aktion-Buttons,
wir als Figuren sind Teil des "Events"
:wink:

So sehe ICH das zumindest. Irgend ein Arschloch lacht sich da gewaltig ins Fäustchen.

Meine Freundin hat sich nach vielen Wochen -oder waren es Monate?- endlich gemeldet. Sie raucht und säuft als wenn es kein Morgen gaebe. Ich muss unbedingt nach Hamburg, bevor es zu spät ist.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 20:56 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 5011
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Wird Zeit dass man ihm mal den Hahn abdreht, praktisch Andi seinen Gott mal die Eier lang zieht!

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 280 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Glaube, Aberglaube, Religion.
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Morbak
Antworten: 320

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Bau, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz