Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: So 21. Jul 2019, 17:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 280 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 05:54 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5443
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Gegenfrage: Was schulden WIR Gott?
Und warum hat er sich nicht allen Menschen offenbart? Die Welt war schon damals groesser als der Fruchtbare Halbmond. Wenn du dir diese Fragen stellst, kommst du zu der logischen Schlussfolgerung dass es DIESEN Gott nicht gibt.
Auch ich kenn eine die ab und an Geister sieht. Ob sie betet weiss ich nicht. Es gibt eine Studie die zumindest belegt das Beten nichts bringt. Andererseits Heisst es: Der Glaube versetzt Berge (eher wohl nicht). Wir koennen nicht sagen welche Prozesse da im Kopf deiner Freundin abgelaufen sind. Vielleicht ist das Gehirn durch intensives Beten einfach zu muede um noch Trugbilder zu produzieren. Sicher war es aber nicht Jehova der ihr geholfen hat.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 27. Jan 2019, 05:54 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 08:42 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1367
Wohnort: Um Mao, THA
Ich weiss was Du meinst. Glaube ich.
Sie sieht das allerdings anders. Man kann das in beide Richtungen interpretieren; ist mir bewusst.
Nur: egal von wo aus man es sich ansieht... keinem ist hier weh getan.

Wenn SIE (oder wir) etwas glauben was DU (oder Ihr) nicht glaubt - wird doch niemandem etwas weg genommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 09:19 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1096
.
Megalitiker hat geschrieben:
Gegenfrage: Was schulden WIR Gott?

Die Frage ist gut.
Was schuldest Du dem der Dich gemacht hat und seitdem erträgt ?
Frage IHN das ... !
Noch besser ist die Frage : Was will ER von Dir ?


Megalitiker hat geschrieben:
Es gibt eine Studie die zumindest belegt das Beten nichts bringt.

:jump: Diese Studie wird Gott sicher beeindrucken ...


Megalitiker hat geschrieben:
Sicher war es aber nicht Jehova der ihr geholfen hat.

Eine recht vermessene Aussage eines kleinen Menschen.
Woher willst Du das wissen ?
Du weisst noch nicht einmal die Anzahl Deiner Haare,
geschweige denn ob Du morgen noch lebst -
aber Du weisst mit Sicherheit das Jehova "dies nicht" oder "jenes doch" ??
Komm mal aufn Teppich.
.

_________________
... nicht labern, sondern machen !

Unsere WG zum Leben und Aufatmen sucht Mitbewohner
-> für weitere Infos hier klicken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 11:09 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 4869
Wohnort: NRW
Andi hat geschrieben:
Du weisst noch nicht einmal die Anzahl Deiner Haare,


gott weiß es auch nicht und es interessiert ihm auch nicht :lol:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 11:28 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5443
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Andreas hat geschrieben:
Ich weiss was Du meinst. Glaube ich.
Sie sieht das allerdings anders. Man kann das in beide Richtungen interpretieren; ist mir bewusst.
Nur: egal von wo aus man es sich ansieht... keinem ist hier weh getan.

Wenn SIE (oder wir) etwas glauben was DU (oder Ihr) nicht glaubt - wird doch niemandem etwas weg genommen.

Im Prinzip unterschreib ich das. Aber schau dir Andi's naechsten Post an und du Weisst warum ich die Klappe dazu nicht halten kann.

@Andi
Ich weiss so gut Bescheid ueber Gottes Befindlichkeiten, weil es ihn nicht gibt, er also gar nicht helfen kann.
Ich habe genug dazu gesagt warum gerade DER Gott der Bibel nicht existieren kann. Du hast dich nicht dazu eingelassen. Ich kann nicht mal die Existenz eines grossen Konstrukteurs sicher leugnen. Aber ich muss ihm nicht dankbar sein fuer etwas worum ich nicht gebeten habe. Er greift auch nicht ins Weltgeschehen ein. Also meinen Respekt hat er sich nicht verdient.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 11:39 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 01:36
Beiträge: 550
Wohnort: Salzburg
Megalitiker hat geschrieben:
Also meinen Respekt hat er sich nicht verdient.


Glaub nicht, dass ihn das juckt xD
Ich wär so: :gott:

Stimme da Andreas zu: Tut keinem weh...

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 12:31 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 4869
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Aber ich muss ihm nicht dankbar sein fuer etwas worum ich nicht gebeten habe. Er greift auch nicht ins Weltgeschehen ein. Also meinen Respekt hat er sich nicht verdient.


er darf doch gar nicht eingreifen.
dadurch wäre das ganze gleichgewicht futsch und er würde sich selbst annihilieren.
gott gibt es momentan gar nicht.
am anfang gab es gott.....dann hat sich gott selbst aufgegeben...daraus wurde das manifestierende universum....wenn das universum zum ursprung wieder zurückkehrt...wird es wieder gott geben.
und weil es momentan gott nicht gibt....wirken nur "die gesetze in abweseneheit".
und "die gesetze in abweseneheit" sind das weltgeschehen und das weltgeschehen ist die hölle, das purgatorium.

die bibel ist nur die anleitung für unterbelichtete :happy: .

früher konnten die menschen ja kaum schreiben und lesen, dann hat man sich eine krücke zurechtgelegt, das waren die wandmalereien... Diese sollten dem damals des Schreibens und Lesens unkundigen Volk Szenen und Gleichnisse aus der Bibel vermitteln.

die bibel ist eben auch eine solche krücke

meine message ist...glaube nicht an die bibel, glaube an nichts was daran jemals geschreiben worden ist.....aber tue genau das was sie dir sagt.

den es zählt immer was hinten rauskommt....

alles ist bedeutungslos gott , jesus, allah und alle anderen 320.000 gottheiten...keiner vor ihnen kann dir auch nur 1 sekunde helfen oder dir auch etwas geben, kein heil, keine vergebung, keine gratia divina (gnade)

die quintessenz ist

https://de.wikipedia.org/wiki/Hillel#J% ... _zu_Hillel

die Goldene Regel....alles andere ist nur den wald wegen den bäumen nicht sehen und sich mit muckefuck vom richtigen kaffee abringen lassen....

https://de.wikipedia.org/wiki/Goldene_Regel


Zitat:
Jahrzehnte vor Jesus stellte ein Nichtjude eine solche Frage an Rabbi Hillel: Wenn du mir die Lehre des Judentums vermitteln kannst, solange ich auf einem Bein stehe, werde ich konvertieren. Die Szene ist auf der großen Menora vor der Knesset in Jerusalem im Relief dargestellt. Rabbi Hillel antwortete:[1]

„Was dir nicht lieb ist, das tue auch deinem Nächsten nicht. Das ist die ganze Tora und alles andere ist nur die Erläuterung; geh und lerne sie.“

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 14:21 
Offline
Waldschrat

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 802
Wohnort: SW-Sachsen
Zitat:
die bibel ist nur die anleitung für unterbelichtete :happy: .


:mrgreen: jepp, gut auf den Punkt gebracht

Zitat:
am anfang gab es gott.....dann hat sich gott selbst aufgegeben...daraus wurde das manifestierende universum....wenn das universum zum ursprung wieder zurückkehrt...wird es wieder gott geben.


Da wir nicht wissen, was vor dem Big Bang war, und was nach einem evtl. Big Crunch sein wird, kann das möglich sein. Ist aber völlig irrelevant fürs Leben. Warum sollte ich also dankbar sein, oder gar "ihn" verehren, bloß weil er nen Energiebatzen aus sich gemacht und den dann sich selber überlassen hat? :?: :krass:
In dem Augenblick, in dem die erste Zelle eine andere Zelle gefressen hat, war klar, das da nur Scheiß raus kommt. Wie kann man nur auf die Idee kommen, solchen Pfusch und den Pfuscher zu verehren und heilig zu sprechen? Auf solche Ideen können nur Verpfuschte kommen....

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 14:52 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 4869
Wohnort: NRW
das ganze ist ein großes selbstfindungsexperiment des gottes selber.
er möchte gar nicht verehrt werden.
darauf gibt er noch nicht mal einen fliegenschiss.
davon hat er nix und etwas davon kaufen kann er sich auch nix :lol:
das haben sich nur die affen ausgedacht, weil die immer einen häuptling brauchen.
es geht einzig um allein um die umsetzung der goldenen regel.
das ganze brimborium drumherum ist nur zur einschüchterung/motivation für unterbelichtete zur ausführung der goldenen regel.....gebe es nicht so viele unterbelichtete, wäre auch das ganze brimborum nicht nötig....es gab aber nun mal pfusch am bau ( und deshalb ist das ganze brimborium-konstrukt drumherum nötig)...aus welcher richtung auch immer...jetzt muss man mit das arbeiten was vorhanden ist...ersatz gibt es nu mal nicht

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 18:48 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 4869
Wohnort: NRW
silvi73 hat geschrieben:
und "die gesetze in abweseneheit" sind das weltgeschehen und das weltgeschehen ist die hölle, das purgatorium.


es gibt keine hölle...das purgatorium ist hier und nicht anderweitig

https://observers.france24.com/en/20190 ... o-massacre

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 19:42 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 5443
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Mir sagte eher der Goldene Schnitt etwas. Aber die Goldene Regel ist universell. Ich sag dazu immer: Leben und leben lassen! Kann man nicht viel falsch machen. In so fern faszinieren mich die Regeln der Church of Satan. Goldener geht es ja wohl nicht.
Übrigens, erinnert ihr euch noch an die Story, wo meine dominikanische Freundin glaubte, ihre Gebete haben Brasilien zur Weltmeisterschaft verholfen? Sie hat jetzt Krebs. Wenn Gott existiert, hat er wohl einen eigenartigen Humor.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 05:30 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 01:36
Beiträge: 550
Wohnort: Salzburg
Megalitiker hat geschrieben:
Übrigens, erinnert ihr euch noch an die Story, wo meine dominikanische Freundin glaubte, ihre Gebete haben Brasilien zur Weltmeisterschaft verholfen? Sie hat jetzt Krebs. Wenn Gott existiert, hat er wohl einen eigenartigen Humor.


Gott ist Brite, das ist hiermit bewiesen.
Muss man nur noch beweisen, dass es ihn gibt :motz:

Tut mir Leid für deine Freundin.
Wie ich schon schrieb:
Gottes Wege sind unergründlich..

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 15:57 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Sa 6. Dez 2014, 03:06
Beiträge: 450
Vielleicht ist ja alles auch ganz anders,
und das was wir für unsere Welt halten ,
ist eigentlich das ultimative "virtual" Game,
und ein oder zwei oder ne Clique hat sich das mal ersonnen und ersponnen,
und hocken da jetzt irgendwo mit Joystick bzw. Gamerausrüstung,
und spielen an den Aktion-Buttons,
wir als Figuren sind Teil des "Events"
:wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 16:05 
Offline
Aussteiger

Registriert: Fr 18. Jan 2019, 10:36
Beiträge: 164
Wohnort: Hildesheim
:bandit:

hmm, immer wenn ich sage "ich glaube" dann drücke ich damit Unsicherheit und Unwissen aus. Geht es Euch auch so?

Oder

ich animiere andere "mir zu glauben" und damit zuzustimmen.

Es scheint beinahe so, als wenn man immer Halbwissen, Hörensagen oder die Meinung eines anderen verbreitet, wenn man irgendwas mit "glaube" sagt.


Grüße Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 06:04 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 01:36
Beiträge: 550
Wohnort: Salzburg
Hm

Ich glaube, dass die Erde eine Kugel ist.

Genau wissen tu ich es nicht, das wurde mir von anderen erzählt.
Selbst gesehen habe ich es nicht und werde auch vermutlich nie in den Genuss kommen, sie vom Weltall aus zu betrachten und das zu verifizieren...

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 280 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Glaube, Liebe, Hoffnung- diese Drei
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Solanacea
Antworten: 15
Glaube, Aberglaube, Religion.
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Morbak
Antworten: 320

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz