Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 19. Mär 2019, 03:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 280 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 21:34 
Offline
Aussteiger

Registriert: So 3. Dez 2017, 12:19
Beiträge: 165
Ich wollte auf gar keinen Fall irgendwen als Einfaltspinsel oder sonstwie kränken...richtig ist aber das leichtgläubige Menschen für die Lehren dieser oder jener Religionen Sekten oder wie auch immer gearterer Glaubensgemeinschaften empfänglich sind.

Oft wollen diese Menschen nicht mal was schlechtes gehen aber dabei durchaus auch solchen auf den Leim die vor allem ihr eigenes Wohl im Auge haben. Oft opfern sich grade solche Personen dann auch auf für den Glauben oder schränken sich selbst ein meinen etwas zu müssen um Gott oder einem seiner 100. Stellvertreter gefällig zu sein.

@ Andi mit dem Horizont ist das so wie in einem bekannten Lied da geht's weiter und Skipper wissen das. Den Unterschied zwischen Wissen und Glauben kennst du ja sicher. :lol:

_________________
"Burn Out"ist für Anfänger ,ich hab schon "Fuck Off"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 10. Jul 2018, 21:34 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 12:25 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Jul 2018, 14:20
Beiträge: 66
Wohnort: Sleepy Hollow
Nicht nur unbedingt die Leichtgläubigen, wer sich selbst für Leichtgläubig hält ist sich ja zumindest schon mal der Tatsache bewusst. Das er,sie und/oder "es" manipuliert werden kann. Ich würde solche Gurus oder wie auch immer man sie nennen will nicht unterschätzen. Die kennen sich u.U aus mit der Psychologie oder wie man es auch nennen will und spielen damit wie ein Pianist auf dem Piano.

Da wird dann in Windeseile aus dem eben noch harmlosen Touristen auf einmal ein Terrorist.

Zuerst kommt das Ganze vllt. auch recht harmlos rüber bzw. wirkt wie ein Spiel und man will ja kein Spielverderber sein. Aber dahinter steckt bitterer Ernst, todernst!!!

Man sollte sich immer vor Augen führen das eine Enttäuschung das Ende einer Täuschung bedeutet bzw. bedeuten kann und Lügen eig. überflüssig sind. Denn die Wahrheit ist schon schlimm genug. Desweiteren ist jeder Mensch frei. Wenn einem danach ist kann man die Gemeinschaft einfach so und ohne wenn und aber oder dafür Rechenschaft ablegen zu müssen einfach verlassen.

Unter Umständen ist jede Woche, jeder Tag, jede Stunde, jede Minute ja sogar jede weitere Sekunde reine Zeitverschwendung deines ach so kostbaren und doch so kurzen Lebens auf diesem Planeten Erde. Die du weiter unter solchen Bedingungen verbringst.

Jeder sollte auch immer auf sein Bauchgefühl hören so gut es eben geht oder wie man es meint zu verstehen. Das ist mit das Erste was solche Leute denke mal machen. Sie untergraben deine Emotionen. Bis zu dem Punkt wo du zum Verstandes-Menschen wirst und der Verstand, der Kopf kann einem letzten Endes alles vorgaukeln. So wirst du zuerst hinter das Licht geführt und anschließend zur Schachfigur.

Aber auf diese Art von Wissen kommt es nicht an, sondern auf das Wissen was tief drinnen sitzt.

Man sollte sich immer vor Augen führen selbst der ach so mächtigste Guru kann mit all seiner Macht nichts gegen den ausrichten der sich selbst immer treu ist. :D

_________________
There can be only one...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 12:41 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Jul 2018, 14:20
Beiträge: 66
Wohnort: Sleepy Hollow
PS:
Plötzlich fängst du an u.U. vergesslich zu werden und/oder misstraust deinen eigenen Erinnerungen, hast das Gefühl nicht mehr zu wissen was richtig und falsch ist, vom Gefühl her nur noch der Kopf ist präsent. Es kann auch sein das du dich im Paradies oder im 7. Himmel wähnst aber in Wahrheit bist du in der Hölle.

Für mich persönlich ist das Paradies übrigens belanglos und die Hölle der geilste Ort den es gibt, aber soviel dazu.

_________________
There can be only one...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: So 29. Jul 2018, 02:32 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 5007
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Man muss aber wirklich ein Suchender sein um auf solche Leute rein zu fallen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 10:14 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 21:33
Beiträge: 815
.
Wenn man kein Suchender (mehr) ist,
dann ist man schon auf sich selbst reingefallen :wink:
.

_________________
... nicht labern, sondern machen !

Unsere WG zum Leben und Aufatmen sucht Mitbewohner
-> für weitere Infos hier klicken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 23:53 
Offline
Weltreisender

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 12:39
Beiträge: 77
Wohnort: Essen
Megalitiker hat geschrieben:
Es ist erwiesen das beten nicht hilft. Mit der Geschichte von Jesus nut seinen angeblichen Zauberteicks zu kommen ist ein Hohn fuer alle Menschen auf der Welt sein, die hungern müssen.

Mir hat beten geholfen. Und vielleicht sind alle die die hungern selber daran Schuld, weil sie etwas bestimmtes nicht getan haben. Z.b schmähen sie Gott beschweren sich aber wenn sie hungern.

_________________
"Es gibt zu viele die meine Ideen nutzen und mich zurücklassen.."
Ich komme in Ländern mit Hitze gut klar, mit Kälte niemals.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Re:
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 09:55 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 5007
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Andreas50 hat geschrieben:
Megalitiker hat geschrieben:
Es ist erwiesen das beten nicht hilft. Mit der Geschichte von Jesus nut seinen angeblichen Zauberteicks zu kommen ist ein Hohn fuer alle Menschen auf der Welt sein, die hungern müssen.

Mir hat beten geholfen. Und vielleicht sind alle die die hungern selber daran Schuld, weil sie etwas bestimmtes nicht getan haben. Z.b schmähen sie Gott beschweren sich aber wenn sie hungern.

Ach Gottchen, noch'n Betbruder unter uns. Aber na gut, ein Beetbruder bin ich auch.
Deine Behauptung das die die Hungern selber Schuld sind ist purer Zynismus. Aber auch DAS wird hier geduldet, weil die meisten hier eben keine Fanatiker sind. Und beten hat dir NICHT geholfen. Du bist vermessen!
Mal an die Nichtgoetzenanbeter hier! Faellt euch auf, dass es immer die Scheinheiligen sind die Unruhe stiften und ueber andere herziehen?
Weisst du Andreas warum viele den Ausstiegsgedanken hegen? Damit wir Menschen wie DIR im RL nicht mehr uebern Weg laufen müssen. Du bist nicht nur zynisch, du bist unverschämt!

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 10:08 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 21:33
Beiträge: 815
.
man kann aber muss nicht auf alles antworten -
ist doch irgendwie auch schön, oder ?
.

_________________
... nicht labern, sondern machen !

Unsere WG zum Leben und Aufatmen sucht Mitbewohner
-> für weitere Infos hier klicken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 13:48 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 5007
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Andi hat geschrieben:
.
man kann aber muss nicht auf alles antworten -
ist doch irgendwie auch schön, oder ?
.

Ich weiss jetzt nicht worauf du anspielst. Ich finde es total menschenverachtend, Menschen die ohne Land und PM sind, als an ihrer Misere selbst Schuld zu bezeichnen, weil sie nicht genug zu dem blutruenstigem Monster beten, das viele auch in der heutigen Zeit anbeten. Aber gerade da wo die Armut am groessten ist, sind die Menschen interessanterweise am Ärmsten. Aber das liegt zum Teil auch daran das wir Westler zum Teil auf deren Kosten ein gutes Leben führen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 13:49 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 5007
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Megalitiker hat geschrieben:
Andi hat geschrieben:
.
man kann aber muss nicht auf alles antworten -
ist doch irgendwie auch schön, oder ?
.

Ich weiss jetzt nicht worauf du anspielst. Ich finde es total menschenverachtend, Menschen die ohne Land und PM sind, als an ihrer Misere selbst Schuld zu bezeichnen, weil sie nicht genug zu dem blutruenstigem Monster beten, das viele auch in der heutigen Zeit anbeten. Aber gerade da wo die Armut am groessten ist, sind die Menschen interessanterweise am Gläubigsten. Aber das liegt zum Teil auch daran das wir Westler zum Teil auf deren Kosten ein gutes Leben führen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 16:08 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 21:33
Beiträge: 815
.
Mega, ich meine,
dass man zu dem dummen Bullshit von Andreas50
nichts schreiben muss -
auch nichts zu Deinem ewig gleichen Geleiere gegen Fromme.
Beides ist am Besten einfach zu ignorieren.

Was mir aber stinkt, ist Deine Inkonsequenz Mega:
Als ich vor etwa einem(?) Jahr hier davon erzählte,
dass eine junge Missionarin hungernde Kinder,
die auf einer Müllkippe leben, mit viel Engagement betreut
und Geld sammelt und ich ihr gerne gegeben habe,
schrieb der Zyniker zugucker ausführlich hier im Forum,
dass es besser sei die Kinder auf der Müllkippe verhungern zu lassen,
damit sie keine neuen Kinder zeugen können
und damit sie nicht für die Kirche gewonnen werden können.
Darüber hast Du Dich Mega nicht empört ! :roll:

(Hat sich überhaupt keiner drüber empört.
Nur Andreas hat dann dagegen gehalten.
Ich war am Ende der, welcher allseitig abgemahnt wurde,
weil ich zugucker`s Wesen "dreckig" nannte.
Mich kotzt dieses einseitige Bewerten total an ! (sorry).)

.

_________________
... nicht labern, sondern machen !

Unsere WG zum Leben und Aufatmen sucht Mitbewohner
-> für weitere Infos hier klicken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 18:06 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 00:36
Beiträge: 522
Wohnort: Salzburg
Also den Kommentar bezüglich hungern und zu wenig beten kann man nur ablehnen. Gläubige Christen werden ja auch krank oder erleiden Unfälle.
Da heißt es dann "Gottes Wege sind unergründlich".

Ich habe absolut nichts gegen Glauben.
Soll der eine an Jesus glauben, andere an Buddha und der andere an die sieben Zwerge..

Aber wer andere bekehren oder belehren möchte, kann mir gestohlen bleiben!
Diskutieren sehr gerne, aber andere Meinungen sind zu akzeptieren.
(Legalität bzw menschliche Moral vorausgesetzt).

Ich schreibe das zum gefühlt 1000 Mal.

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 18:13 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 5007
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Also ich kann mich gar nicht an die Muellkippengeschichte erinnern. Natürlich sollte den Menschen die schon einmal leben geholfen werden.

Und ueber Frömmler würde ich mich nicht lustig machen, wenn sie still zu Hause vor sich hin froemmeln würden und nicht solchen Mist schreiben, der die Vorurteile gegen Gottesanbeter nur bestätigt.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glaube, Part 2
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 21:30 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 04:09
Beiträge: 5007
Wohnort: Sachsen-Anhalt
@Andi
Es war ja klar dass du mal wieder mit Illusion arbeitest. So wie du es hier darstellst hat es Zugucker gar nicht geschrieben. Eher wurde es ihm von dir in den Mund gelegt. Zugucker hat darauf hingewiesen dass die Ursachen bekämpft werden müssen. Den Einzelindividuen kann ja nebenbei geholfen werden. Aber scheinbar wollte das Geschwisterpaar das ja nicht.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Re:
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 03:15 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 04:59
Beiträge: 1267
Wohnort: Um Mao, THA
Andreas50 hat geschrieben:
Megalitiker hat geschrieben:
Es ist erwiesen das beten nicht hilft. Mit der Geschichte von Jesus nut seinen angeblichen Zauberteicks zu kommen ist ein Hohn fuer alle Menschen auf der Welt sein, die hungern müssen.

Mir hat beten geholfen. Und vielleicht sind alle die die hungern selber daran Schuld, weil sie etwas bestimmtes nicht getan haben. Z.b schmähen sie Gott beschweren sich aber wenn sie hungern.


Ich bin mir sicher, dass waehrend der 2 Jahre thread hier niemand die ''Seiten gewechselt'' hat.
Warum threaded man bei so etwas mit?
Um Ansichten zu verdeutlichen und auszutauschen?
Um seine Meinung in die Leere zu groehlen?

Urspruenglich begann es hier mit Beten, und ob es hilft.
Habe noch mal durchgelesen und sehe etwa 1000 Gruende warum Beten NICHT hilft. - Untermauert mit Meinungen; und spaerlichen Fakten.
Kann ich akzeptieren.

Akzeptiert bitte auch meine 'Geschichte':
Wie Manche hier wissen, war meine Ex- (aber immer noch) Liebste von Schizzophrenie geplagt. Sie hat haeufig 'Spirits' gesehen und gehoert - und fuehlte sich sehr bedroht. Wir bekamen dann Kontakt mit einer Christlichen Kirche (so ein Baptisten-aehnlicher Zweig) und sie war -urspruenglich Buddhist- voellig davon angezogen. Sie betet seither (exzessiv, wenn man mich fragt) als waere sie im Nonnenkloster. Die 'Spirits' haben sich in kuerzester Zeit verkruemelt; nur hin und wieder schaut mal einer vorbei - den sie nun aber einfach nicht mehr Ernst nimmt.
Keine weitere Therapie oder sogar Medikamente waren noetig.
IHR hat beten in der Tat geholfen.

Klar -- man koennte nun sagen dass der positive Effekt psychologisch erklaerbar ist und wissenschaftlich dies oder das passiert ist.
Was aber nichts daran aendert dass es ihr jetzt besser geht - weil sie an Gott und Jesus GLAUBT!
Daran kann doch wirklich nichts falsch sein. Fuer sie.

Interessant: Die Austreibung von boesen Geistern ist u.A. auch ein Thema im neuen Testament.

/////////////

Sollen wir uns wegen gegenseitiger Auffassungen die Koepfe heiss machen?
''Religion'' wirkt auf Jeden anders. Etwa wie Schnapps:
Die Einen macht Schnapps froehlich; andere werden aggressiv; und wieder Andere spueren gar nichts.

/////////////

Warum muessen Menschen hungern?
Aus weltlicher Sicht: weil sie sich doof anstellen; oder weil sie Pech haben. Egal was uns der Zeitgeist weis machen will: Gleichheit unter den Menschen gibt es nicht (ausser auf dem Papier).
Aus Gottes Sicht: (hier kann ich nur vermuten und lesen was so an Ueberlieferungen herum liegt )
Immer wenn die Alten (altes Testament) in den Sack gehauen haben hat Gott ihnen in den Arsch getreten. ''Ihr macht was ich sage, oder die Kacke dampft fuer Euch''.
Jemand der dem Club nicht beitritt hat auch keinen Anspruch auf die Leistungen und Angebote dieses Clubs. Ist doch logisch.
Ich wundere mich auch dass Leute immer wieder annehmen, Gott muesse ihnen etwas schulden. und wenn er ihnen keinen Porsche vom Himmel wirft, dann wird es ihn wohl nicht geben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 280 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Glaube, Aberglaube, Religion.
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Morbak
Antworten: 320

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Bau, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz