Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 13. Mai 2021, 07:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12. Aug 2016, 10:30 
Offline
Aussteiger

Registriert: Fr 12. Apr 2013, 14:32
Beiträge: 196
...


Zuletzt geändert von Mujer am So 18. Sep 2016, 00:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 12. Aug 2016, 10:30 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12. Aug 2016, 10:59 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Sa 9. Jan 2016, 23:14
Beiträge: 383
Wohnort: nerdliches Westschland
Tja, wer eine sachliche Argumentation als persönlichen "Hieb" gegen sich empfindet, hat vermutlich Probleme damit, sich mit einer komplexen Realität intellektuell angemessen auseinander zu setzen.

Wenn jemand wie ich das Licht seiner unendlichen Weisheit in die düstere Grotte der Dummheit scheinen lässt, jault die dort am Knochen ihrer Anti-Rationalität nagende Esoteriker Meute natürlich auf.

Das war schon immer so, aber wie schon Kanzler Birne sagte: "Die Hunde bellen, aber die Karawane zieht weiter!"

:wink:

_________________
"Viel Feind´, viel Ehr !" (Georg von Frundsberg)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 13. Aug 2016, 13:20 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Man, hast du ein kleines bisschen Verstand in der Birne, Lago?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 13. Aug 2016, 13:22 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ups, noch ein Neonazispruch als Signatur.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 6. Mai 2017, 15:31 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5962
Wohnort: NRW
zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt


https://www.gmx.net/magazine/panorama/k ... n-32309516

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 6. Mai 2017, 16:01 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
das ist noch ein sehr mildes Urteil, trotz allem.
Gibt Einheimische auf dieser Insel hier, die für einen Brand dieser Grösse weit länger von der Bildfläche verschwinden...
ok, er hats ja nicht mit Absicht gemacht, sondern "nur" fahrlässig, das wird ihm wohl zugute gehalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 6. Mai 2017, 16:34 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
Pressetext:
"Der geständige 27-Jährige muss nach dem Urteil außerdem mehrere betroffene Gemeinden und Privatpersonen sowie die Familie eines bei der Brandbekämpfung ums Leben gekommenen 54-jährigen Forstarbeiters finanziell entschädigen."
--------------------------------------------------------------------------

Nach der Haft wird er aber auch sein Leben lang unter Kontrolle und Druck stehen,was Abzahlungen & Entschädigungen betrifft...Frag mich eh, wie die das durchsetzen wollen bei jemandem,der nix hat...Der Typ hat wirklich SO RICHTIG die A-Karte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 6. Mai 2017, 16:45 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5962
Wohnort: NRW
wo nix ist, kann man auch nix holen

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 6. Mai 2017, 21:29 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
schätze sie wollen halt auch zeigen, dass es so nicht geht....

angenommen er würde mit zwei Monaten auf Bewährung und ohne Entschädigungen wieder rauskommen, dann meinen manche Leute in der Justiz sicher, das sei nicht abschreckend genug gewesen und dieses Jahr würdn dann noch weitere kopflose Typen, die irgendwo in der Wildnis campieren, rumzündeln.

ist natürlich nicht schön für ihn, aber vielleicht brauchen andere so eine Nachricht um zu kapieren, dass die Brandgefahr in südlichen Ländern extrem ernstzunehmen ist und dass sie sich bewusst machen sollten, wo sie sich befinden, nicht einfach einen auf Aussteiger machen und sich nicht um die Umgebung kümmern.... ist halt nicht alles überall so wie in Deutschland in der Natur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2020, 16:12 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5962
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Hat der neben seinem Kackhaufen gekocht?
Ich habe fas von mir "beworbene" Buch nicht gelesen. Aber rausgehoert ein Schaeufelchen gehört dazu...
Aber es haette auch alles andere anbrennen koennen.


der nächste idiot :evil:


https://www.gmx.net/magazine/panorama/k ... d-34456270

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2020, 20:12 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1283
Wohnort: SW-Sachsen
Ausgetrockneter Wald und strohartiger Waldboden? In den Alpen? Wir haben den regenreichsten Februar seit anno dunnemal, wie kann das sein?

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2020, 22:12 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Fakenews... aber united Internet ist eh ne ein Schnüffelladen und verbreitet viel Transatlantiker Nato-rotz...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2020, 22:40 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7128
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich hab immer gedacht, dass das Buch "Wie man im Wald Scheisst" hirnrissig ist. Aber ich revidieren meine Ansicht.
Es gibt ja diesen Spruch "Du bist zum scheissen zu blöd!" Einige brauchen scheinbar ne Anleitung.

@Zugucker
Es hat viel geregnet, aber der Jahresniederschlag wird von Jahr zu Jahr weniger.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2020, 23:22 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1283
Wohnort: SW-Sachsen
Also unser Wald war auch ausgetrocknet, im Sommer. Jetzt könnte man auf dem Boden Benzin auskippen, und anzünden, da brennt nix.(etwas übertrieben).

Elirithan hat geschrieben:
Du bist zum scheissen zu blöd!

Wie man auf die Idee kommt, das zu verbrennen, ist mir schleierhaft.

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 24. Feb 2020, 11:52 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
zugucker hat geschrieben:
Also unser Wald war auch ausgetrocknet, im Sommer. Jetzt könnte man auf dem Boden Benzin auskippen, und anzünden, da brennt nix.(etwas übertrieben).

Elirithan hat geschrieben:
Du bist zum scheissen zu blöd!

Wie man auf die Idee kommt, das zu verbrennen, ist mir schleierhaft.



Wüsste nicht wann ich das geschrieben haben soll?....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz