Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 19. Jun 2021, 14:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Mo 26. Apr 2021, 21:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3312
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Megalitiker hat geschrieben:
a) würde die Demokratie nicht von den USA erfunden.
b) sind die USA aufgebaut auf Völkermord, Landraub und Sklaverei. Also alles andere als ein Vorbild.
Naja fast, eigentlich haben die Griechen die Demokratie "erfunden" zwar auch nur für Männer und Bürger (Sklaven und Frauen waren außen vor, Menschenrechte und Emanzipation wurden erst später erfunden) aber immerhin ein kleiner Schritt.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 26. Apr 2021, 21:53 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Mo 26. Apr 2021, 22:01 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1297
Wohnort: Altenstein
Warum überhaupt den Schritt zur Demokratie gehen und nicht schon vorher bei Konsensus abbiegen.... :?:

Warum sollte eine konsensuale Gruppe Interessenfremde denn überhaupt einbinden müssen, macht doch garkeinen Sinn eigentlich? Auch wenn die Interessen später wieder divergieren läuft man halt einfach wieder aussereinander - weshalb eigentlich immer dieses zusammen-hängen-bleiben-müssen?

Bis das nicht geklärt ist, ist das andere schonmal müsig...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Di 27. Apr 2021, 02:37 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7185
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Zitat:
. Warum überhaupt den Schritt zur Demokratie gehen und nicht schon vorher bei Konsensus abbiegen.... :?:

Du redest von Demokratie.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Di 27. Apr 2021, 12:04 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 686
Wohnort: Klimazone 7B
Megalitiker hat geschrieben:
@Eli
Also ich bin froh dass deine Version von einem Kriegervolk nur Phantasie ist.

:daumen :daumen :daumen :mrgreen:

Megalitiker hat geschrieben:
@Schaf
Ich verstehe nicht, was du immer mit 1776 hast.
a) würde die Demokratie nicht von den USA erfunden.
b) sind die USA aufgebaut auf Völkermord, Landraub und Sklaverei. Also alles andere als ein Vorbild.

1776 haben sie ihr Feudalsystem abgeschüttelt und ein demokratisches System installiert das bereits ein viertel Jahrtausend Besteht und verglichen mit dem was sonst so in dieser Zeit auf der Welt passiert ist, ausgezeichnet funktioniert. Die damals eingesetzten demokratischen Instrumente haben in der langen Zeit bestens funktioniert. Sogar die Witzfigur Trump wurde von der eigenen Partei kalt abgestoppt, wie dieser dachte mit einigen putinesken Tricksereien seinen Arbeitsplatz weiter zu sichern. Eine echte erprobte Demokratie ist eben nicht mehr so leicht mit illegalen Mitteln auszuhebeln.

zu b) auch da muss man den Zeitgeist mit heranziehen. Die Sklaverei wurde als Sonderform des Seehandels von den Briten befördert. Es war ja gerade die Steuer auf die Handelsgüter (Tee in Boston) und der Amerikanische Bürgerkrieg der die schlimmsten Auswüchse der Sklaverei beendete, die die USA in ihrem Gründungsmythos beschwört.

Mit geschätzt 2 - 12 Millionen Ureinwohner war Nordamerika bei eintreffen der Weißen annähernd menschenleer. Die eingeschleppten ansteckenden Krankheiten taten das ihre. Aber bitte nicht falsch verstehen, ich möchte damit keine einzige Gräueltat verharmlosen, aber im Zeit Kontext (Kolonialismus) betrachtet war das eben leider so.

Und jetzt noch einmal mit den exzessiven Gräueln des Stalinismus oder Nationalsozialismus verglichen war die USA ein wahres Sanatorium. 1917 - 1989 ist ja eine verheerende Zeitspanne, wie viele Menschen wurden da direkt vor unseren Haustüren zu Tode gebracht? Wie wurden Kriegsgefangene der Amerikaner, oder die der Deutschen oder Russen behandelt?

Megalitiker hat geschrieben:
Zitat:
. . . . Konsensus abbiegen.... :?:

Du redest von Demokratie.

Möglicherweise denkt er ein Land wie eine WG zu führen? Das könnte anstrengend werden :mrgreen:

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Di 27. Apr 2021, 21:15 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7185
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Meine Meinung wie immer dazu. Nur weil es schlechteres gab, heisst es nicht, dass das weniger schlechte gut war.
Die Briten haben später gegen die Sklaverei gekämpft. Heisst nicht, dass sie die guten waren. Die USA hatten genug nicht sklavenhaltende Vorbilder. Und Krankheiten unter den Ureinwohnern wurden sogar absichtlich verbreitet. Im 20 Jahrhundert ging es mit der Unterstützung der suedamerikanischen Diktatoren weiter. Heute Irak und Afghanistan.
Wählen, machen noch kein demokratisches Land. Sieht man ja an De.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Di 27. Apr 2021, 21:23 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5979
Wohnort: NRW
wenn de nicht demokratisch ist...was sind myanmar türkei russland afghanistan iran usw...

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Mi 28. Apr 2021, 08:11 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1306
Wohnort: SW-Sachsen
silvi73 hat geschrieben:
wenn de nicht demokratisch ist...was sind myanmar türkei russland afghanistan iran usw...


Was das hier in diesem Fred zu suchen hat, weiß ich zwar nicht, aber:

Nur weil sich wer "Demokratie" nennt, heißt das nicht, das er/es tatsächlich eine Demokratie im Sinne des Wortes ist.
Genau so wenig wie die angeblich "sozialistisch/kommunistischen" Staaten tatsächlich kommunistisch gewesen sind gibt es heutzutage nirgendwo echte Demokratie.
Allenfalls gibts mehr oder weniger schlimme Abstufungen von Undemokratie.

"Demos" heißt übrigens gar nicht "Volk" (im Sinne von Bewohner/Staatsbürger eines einheitlichen Staates), sondern hat ursprünglich eher die Bedeutung von "Gemeinde" oder "Landkreis", also eines Gebietes, in dem man sich persönlich kennt und dann sowas wie eine direkte Demokratie ausüben konnte. In Griechenland heißen solche Landkreise bis heute "Demos" (gesprochen: "Dimos")
Also genau das Gegenteil von dem, was wir haben (Parteienklüngel mit Kreuzchenlegitimation und vor allem eine Herrschaft der Reichen) in einem unpersönlichen, verbürokratisierten und eiskalten Staatsmachtapparat.
Das bischen >Föderalismus<(Bundesländer) hält man sich noch, um den Leuten ein bischen Selbstbestimmung vor zu gaukeln, hat aber mit echter Demokratie oder Föderalismus nichts mehr zu tun.

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Mi 28. Apr 2021, 11:35 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7185
Wohnort: Sachsen-Anhalt
silvi73 hat geschrieben:
wenn de nicht demokratisch ist...was sind myanmar türkei russland afghanistan iran usw...


Der Antwort von Zugucker, brauche ich nix hinzuzufügen.
Deutschland mag von den genannten Ländern an der Spitze stehen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Mi 28. Apr 2021, 16:12 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 686
Wohnort: Klimazone 7B
Bei den Erfindern der Demokratie waren das Stadtstaaten und somit auch schon einige tausend Teilnehmer die führ ihre nicht stimmberechtigten Familienangehörigen und Dienstboten mitentschieden haben. Das Ding hat sich eben immer weiterentwickelt und ist dort wo es jetzt ist, ich kann damit leben und auch wählen gehen. Gerade ihr die ihr das Pech hattet auch was Anderes erleben zu müssen, solltet doch einen Unterschied merken?

Wenn jetzt echte Demokratie nur in der WG und im Dorf funktioniert, dann ist das recht dürftig. Da wird vergleichsweise mit Riesenaufwand genau nichts entschieden.

Es gibt mehr als gute Gründe das Modell deutlich größer aufzuspannen, sonst können wichtige Themen nie abgearbeitet und im bestem Falle gelöst werden.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Mi 28. Apr 2021, 16:46 
Offline
Backpacker

Registriert: So 17. Jan 2021, 20:36
Beiträge: 28
Wohnort: Sachsen-Anhalt
silvi73 hat geschrieben:
wenn de nicht demokratisch ist...was sind myanmar türkei russland afghanistan iran usw...


Deutschland hat keine direkte Demokratie, dass heißt wir werden bei wichtigen Entscheidungen nicht eingebunden.
Quasi gleichbedeutend wie keine Demokratie.

Ich würde behaupten DE ging es noch nie so schlecht wie mit dieser Scheindemokratie.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Mi 28. Apr 2021, 17:11 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5979
Wohnort: NRW
um so größer das land um so heftiger kann direkte demo nach hinten losgehen...viel zu viele haben nix in der birne...

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Do 29. Apr 2021, 11:57 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 686
Wohnort: Klimazone 7B
oneappleaday hat geschrieben:
Deutschland hat keine direkte Demokratie, dass heißt wir werden bei wichtigen Entscheidungen nicht eingebunden.
Quasi gleichbedeutend wie keine Demokratie.

Ich würde behaupten DE ging es noch nie so schlecht wie mit dieser Scheindemokratie.

Das sind aber sehr grobe Simplifizierungen.
Kaum ein Staat hat eine direkte Demokratie, einfach weil diese nur sehr holprig funktionieren würde, es nehmen fast keine Leute daran teil.

Und ob es DE wirklich so schlecht geht solltest du deine Omi fragen. Mit Lebenserfahrung hat man etwas mehr Durchblick.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Do 29. Apr 2021, 13:39 
Offline
Backpacker

Registriert: So 17. Jan 2021, 20:36
Beiträge: 28
Wohnort: Sachsen-Anhalt
speckgürtler hat geschrieben:
Das sind aber sehr grobe Simplifizierungen.
Kaum ein Staat hat eine direkte Demokratie, einfach weil diese nur sehr holprig funktionieren würde, es nehmen fast keine Leute daran teil.

Und ob es DE wirklich so schlecht geht solltest du deine Omi fragen. Mit Lebenserfahrung hat man etwas mehr Durchblick.


Tatsächlich ist es so simpel.
Ich hab nicht gesagt, dass ein Staat eine direkte Demokratie hat, eine direktere aber allemal.

Wenn Du das so siehst, solltest Du vielleicht mal deine Omi fragen ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Fr 30. Apr 2021, 08:18 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7185
Wohnort: Sachsen-Anhalt
@Schaf
Natürlich kennen wir den Unterschied. Aber vielleicht erkennen wir auch die Parallelen.
Es ist wie früher, nur besser. Wir haben Reisefreiheit und können das Maul aufreißen. Mitbestimmen dürfen wir nicht. Wie früher.
Ich werde diesmal wählen gehen. AFD oder Linke.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: C-Info-Thread
BeitragVerfasst: Fr 30. Apr 2021, 11:02 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5979
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Mitbestimmen dürfen wir nicht.


darfst schon...im rahmen von mehrheiten..

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Damit der Sibirien-Thread nicht verunstaltet wird
Forum: OFF-TOPIC
Autor: silvi73
Antworten: 3
Frust oder der warum klappt es einfach nicht mehr Thread
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Suchmaschine1980
Antworten: 18
kleine-Fragen-zwischendurch-OT-Thread
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Irsnn
Antworten: 4
Jammer-Thread
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Elirithan
Antworten: 2
Vorstellungs Thread
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: haribo
Antworten: 30

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz