Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 16. Jun 2021, 17:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bauwagen (zufällig entdeckt)
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2019, 18:23 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
Spencer,
>der Tipp für den LKW-Typ für Deinen Busszene-Kumpel ist gut! Richtig gut!
Ich kenne diese Fahrzeugtypen und Motoren seit vielen Jahren>die sind super zu schrauben
(jeder "Traktorist" auf der Welt kann einem im Pannefall helfen),
sind rustikal,übersichtlich,man hat immer Ölfinger und kann alles tanken,was fettig ist und brennt :daumen
Ich hatte sowas mal im Kleinformat>den LF 319 als Feuerwehr,der ist der Kleinste aus dieser Serie.
Der Motor war nicht totzukriegen>die Karosserie hat sich als endlos-Baustelle vorher verabschiedet.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ja>schade mit dem Bauwagen...
Wenn man hört,da hat jemand nen Hof,denkt man immer,da dürfte Platz genug sein... :gruebel:

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 9. Jun 2019, 18:23 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauwagen (zufällig entdeckt)
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2019, 21:14 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1297
Wohnort: Altenstein
Moon hat geschrieben:
Eli,
> legst`n paar Schweineschwarten drunter und dann rutscht er. Ganz easy.
Oder man versklavt einen benachbarten Stamm und spannt ihn davor.
Für die Autobahn isses aber zu langsam.

Wolltest Du mit Deiner Frage
A: veräppeln
oder
B: humorvoll sein?
Das weiß ich bei Dir manchmal nicht...
:gruebel:


Wie Spencer schon richtig beschrieben hat, ist das ein Problem das man auf dem Schirm haben muss.

Ich bin es jedoch einfach nicht gewohnt so "betriebswirtschaftlich" zu denken wie er es beschreibt, wenn ich etwas auf Kiel lege dann rechne ich doch mit mehreren Jahrzehnten Nutzungsdauer bei Planung und Konstruktion, bei sowas spielt Geld ja weniger eine Rolle als vielmehr der Einsatz eigener Ressourcen, Mannstunden und vielleicht Requisition - grosse Konstruktionen, und in die Gewichsklasse fällt soetwas, haben zwischen 30 und 50 Jahren erwartete Mindest-Lebensdauer. Fressen aber unter Umständen den industriellen Jahres(surplus)output einer Kolonie. Da statte ich das doch nicht werftseitig schon mit einer eingebauten Xenotechabhängigkeit aus? Das macht einfach realwirtschaftlich keinen Sinn.

Ich will niemand veräppeln, ich finde die Denke dahinter mindestens ebenso eigenartig wie ihr vielleicht die meine... die Zivilisation wie ihr sie kennt ist doch gerade erst vor ein paar Augenblicken entstanden und macht keinen stabilen Eindruck - würde mich nicht drauf verlassen...


Zuletzt geändert von Elirithan am So 9. Jun 2019, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bauwagen (zufällig entdeckt)
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2019, 21:16 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Zitat:
Wenn man hört,da hat jemand nen Hof,denkt man immer,da dürfte Platz genug sein... :gruebel:


:mrgreen: ja ..Platz für Garten, Koppel, Hühnerhof....Trecker, Anhänger....Stall und Haus.... *schnief* aber nicht für meine ganzen Altlasten :mrgreen:

Der BW stand ja seit 2012 auf "dem Hektar".
Aber da ich dort Bäume pflanzen wollte, musste der dort weg, bevor der nicht mehr runter zu bekommen ist.
Nun steht der auf meinem "Parkplatz" und meine Besucher immer an der Straße....was dann immer zu "Ermahnungen" des Nachbarn kommt, wenn er oder die Kollegen sich mit ihren riesigen Agrarfahrzeugen daran vorbeiquetschen müssen....
:lol: auch er schrieb letztens "...... Du hast Platz genug bitte !"

Ich selbst habe doch paar Jahre ein 608er gefahren, Moon. ( und viel Zeit in "Restauration" gesteckt)
War mein Reisebericht zu den "Aussteigern" Lucca und Morbak vor Deiner Zeit hier im Forum ?
Tja....auch ich als geborener Ossi muss sagen, der Düdo mit dem OM314 ist etwas legendäres.

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bauwagen (zufällig entdeckt)
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2019, 08:59 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
Moin Spencer,
>ah,okay>unter den Umständen ist ein 8 m-Wagen doch ein "Mächtiges Ding"...
Beim Lesen fiel mir ein: Doch,ich hab Deinen Reisebericht damals gelesen,
ich hatte bloß nicht mehr in Erinnerung,das es ein 608-er war.
Morbak verkauft z.Zt.übrigens ihr Waldgrundstück,sie ist sehr erschöpft zur Zeit... :cry:

Allen Mitlesern hier ein angenehmer Pfingstmontag gewünscht!

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

alle zwei Jahre - leben im Bauwagen oder im TinyHouse
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: aussteigender
Antworten: 3
Tiny House oder Bauwagen auf einer Nordseeinsel
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: MoYo
Antworten: 4
Schöner Blog über Bauwagen/Tiny House
Forum: Technisches
Autor: silvi73
Antworten: 8

Tags

Bau, Kleinanzeigen, ebay

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz