Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 06:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2015, 09:33 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Hätten die Pariser mal mehr Waffen gehabt...
So ist das halt, wenn man nur auf eine Schlachtung warten kann ohne was zu machen.
Jetzt will die EU ja sogar noch mehr die Waffengesetze verschärfen.
Weil sich die Terroristen, die auch im Laden gekauft haben oder es jeder Verbrecher für eine gute Idee hält sich registrierte legale Waffen zu kaufen...
Wieder mal total logisch was da gemacht wird. :roll:
Aber immerhin hat man irgendwas gemacht, auch wenns scheiße ist....

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 29. Nov 2015, 09:33 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2015, 11:28 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5598
Wohnort: NRW
Peperoni hat geschrieben:
Hätten die Pariser mal mehr Waffen gehabt...
So ist das halt, wenn man nur auf eine Schlachtung warten kann ohne was zu machen.


wird überbewertet.

erstens muss man diese immer dabei haben....

selbst in den usa führen die wenigsten ein waffe mit sich

und zweitens ständig darauf achten, dass sie mit der eigenen dna und fingerabdrücke nicht in fremden händen kommt...aber auch sonst nicht.

und gegen selbstmordattentäter helfen diese auch nicht

diese wählen dann in abhängigkeit von erwartetem widerstand dann halt eine andere machart. gehingewaschene kann man nicht aufhalten.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2015, 11:45 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
silvi73 hat geschrieben:
selbst in den usa führen die wenigsten ein waffe mit sich


Sollte ja auch jedem seine freie Entscheidundung sein, ob er sich schützen will oder sein Schicksal lieber in andere Hände legt.
Was hier gemacht wird, ist sich 100 % auf irgendwelche Institutionen verlassen.

Jedenfalls ist das Gesetzesvorhaben so unnütz wie nur was.
Reiner versuch in der Wählergunst zu steigen.
Bringen wirds 0.

Eine Region die es noch nicht mal schafft, nicht ungehindert und unkontroliert Leute über eine Grenze laufen zu lassen, will Waffen wegschaffen können.
Wieder einer dieser Witze...

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2015, 11:57 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5598
Wohnort: NRW
Peperoni hat geschrieben:

Jedenfalls ist das Gesetzesvorhaben so unnütz wie nur was.
Reiner versuch in der Wählergunst zu steigen.
Bringen wirds 0.



was wollen die den verschärfen

jeder 3 deutsche besitzt breits eine waffe

http://p5.focus.de/img/fotos/origs29844 ... besitz.jpg


http://p5.focus.de/img/fotos/origs29844 ... er-100.jpg

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2015, 12:45 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Eben.
Außerdem selbst wenn man alle Waffen weg zaubern könnte, wären vor allem über den Osten ruck zuck wieder neue da.
Hat nix mit Flüchtlinge zu tun, sonder war schon immer so und spätestens seit Schengen ist das eh kein Problem.
Waffen kann man in einem totalitären Regime und bei perfekter Überwachung effektiv verbieten.
Aber eine Region, die selbst zu Handlungsunfähig ist die Grenzen dich zu machen und deshalb bei der Türkei betteln muss, kann das jedenfalls schon mal nicht.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 30. Nov 2015, 10:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3044
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Peperoni hat geschrieben:
Hätten die Pariser mal mehr Waffen gehabt...


Ja dann hätte es auch mehr Tote gegeben, die Terroristen sind ja erschossen worden. Und dann hätte die Zivilbevölkerung sich gegenseitig beschossen, weil keiner weiß wer ein Terrorist ist. Und alle sagen die Anderen haben angefangen.

Ja, mehr Gesetze helfen nichts wenn sie nicht durchgesetzt werden können.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 30. Nov 2015, 11:45 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
m0rph3us hat geschrieben:
Ja dann hätte es auch mehr Tote gegeben, die Terroristen sind ja erschossen worden. Und dann hätte die Zivilbevölkerung sich gegenseitig beschossen, weil keiner weiß wer ein Terrorist ist. Und alle sagen die Anderen haben angefangen.


Weil normale Leute auch mit Ak im Anschlag vermumnt durch die Gegend laufen und man bei einer Geiselnahme auch nicht weiß wer der böse ist oder gleich jeden erschießt der eine Waffe hat.
Das was da passiert ist, ist nur das Ergbenis der ihrer eigenen Mentalität.
Wenn man Sicherheit will, nimmt man die selbst in die Hand und schiebt das auf keinen anderen.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 30. Nov 2015, 12:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3044
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Ich gehe davon aus das der Mensch ein rational denkendes Wesen ist, aber sobald es ums eigene Leben geht wird erst geschossen und dann gefragt.

Zitat:
Weil normale Leute auch mit Ak im Anschlag vermumnt durch die Gegend laufen und man bei einer Geiselnahme auch nicht weiß wer der böse ist oder gleich jeden erschießt der eine Waffe hat.


Massenmörder tragen auch manchmal Clownskostüme.
Oder schau dir mal die Leute von "Raid" - Eliteeinheit für riskante Einsätze an:http://image5-cdn.n24.de/image/1490068/1/large16x9/kyu/-raid----eliteeinheit-fuer-riskante-einsaetze-image_620x349.jpg
Oder der Vergleich zu Terroristen:
https://bearmarketreview.files.wordpress.com/2013/05/terrorist1.jpg

Wenn "normale" Leute Waffen haben und es kommt ein Sturmtrupp zur Geiselbefreiung rein und die sehen du hast ne Waffe fragen die dich auch nicht ob du ein Terrorist bist.

Es gibt nur 2 Möglichkeiten alle haben Waffen oder keiner.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 30. Nov 2015, 20:46 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5598
Wohnort: NRW
m0rph3us hat geschrieben:

Es gibt nur 2 Möglichkeiten alle haben Waffen oder keiner.


daraus können nur noch schießereien in wilder westen manier enstehen...jeder gegen jeden... :lol:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 16:00 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
m0rph3us hat geschrieben:
Es gibt nur 2 Möglichkeiten alle haben Waffen oder keiner.


Keiner ist ja schon mal nicht der Fall und wird in den nächsten 100 Jahren wohl auch nicht passieren...
Wer mit einer Waffe amoklaufen will, kann das machen, da wird ihn niemand dran hindern können, insofern er sich nicht zu dämlich anstellt und wie manch ein Terrorist, nicht vorher geschwätziger als eine Omi beim Kaffeekränzchen ist.

Mir hat schon mal einer ein Messer von hinten am Hals gehalten, hab trotzdem kein Geld gegeben. Als ob ich irgend so einer Ratte was geben würde... Aber mit Schusswaffe, hätte ich den wenigstens erschießen und somit die Bedrohung neutralisieren können. So hätte ich die Rechnung immerhin in Blei bezahlen können...

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 16:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3044
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Fabel:

Wenn der Gorilla dem Schimpasen eins auf die Kokosnuss gibt und ihm die Banane klaut ist das das Recht des Stärkeren.

Wenn der Schimpanse sich nen Colt holt und den Gorilla übern Haufen schießt, dann holt der nächste Gorilla sich auch nen Colt, dann ist das das Recht des Schnelleren.

Im dümmsten Fall gibt es 2 tote Affen mehr. Und der Gewinner ist die Schlange die den beiden die Waffe verkauft hat für je 2 Bananen.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 17:00 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Recht ist immer eine vom Menschen erdachte Norm.
Die man durchsetzen können muss.

Die Fabel sagt, wer Recht durchsetzen kann und wer nicht.
Die Frage ist nur, wer es durchsetzt.
Das was durchgesetzt werden kann, das ist dann das Recht.

Wenn nur die Polizei Waffen hätte, hätten die also immer Recht.

Genau wie bei IS, die haben halt solange Recht, bis jemand was anderes durchsetzt.

Einfach nur das Recht andere machen zu lassen, ist für mich keine Lösung für irgendetwas.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 23:44 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5598
Wohnort: NRW
bei den paranoiden, hat es mal wieder eine schießerei gegeben
da sieht man dass das ganze nix bringt
und wenn man als "guter" darunter eine waffe zur selbstverteidigung hat, wird man spätestens zu einem "bösen" wenn die polizei auftaucht...

.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 09:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3044
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Peperoni hat geschrieben:
Recht ist immer eine vom Menschen erdachte Norm.
Die man durchsetzen können muss.
...
Einfach nur das Recht andere machen zu lassen, ist für mich keine Lösung für irgendetwas.

LG


Darauf beruht doch eine Gesellschaft.
Einer braut Getreide an, einer backt Brot, und ein dritter sorgt dafür das alles gesittet abläuft.
In Deutschland scheint das auch zu funktionieren.

Recht haben und sich ein Recht nehmen sind 2 verschiedene Dinge.

Ich bin recht froh das hier nicht jeder ("Idiot") eine Waffe hat.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 10:56 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
m0rph3us hat geschrieben:
Recht haben und sich ein Recht nehmen sind 2 verschiedene Dinge.


Nein, weil Recht eine gültige Norm ist.
Ungültiges Recht gibt es nicht.
Heißt, Recht ist nur Recht, wenn es jemand durchsetzt.
Das heißt für mich, es gibt das Recht eines Staates, das Recht einer Person, das Recht der Eu usw usw. alles irgendwelche Rechte die sich irgendwelche Leute nehmen.
Mehr ist das für mich nicht.

Ich seh das sowieso alles ziemlich nüchtern.
Die DDR und Saudi Arabien waren/sind genau solche "Wertegemeinschaften" wie wir.
Nur mit anderen Normen die da durchgesetzt werden.

Gibt keine absoluten Rechte, Rechte entstehen immer nur dadurch, dass irgendjemand oder irgendetwas die sich nimmt.
Es ist ja noch nicht einmal das Recht was die Mehrheit meint, sondern das was ein paar Leute meinen was Recht sein soll.
Das bedeutet überhaupt nichts für mich.
Nur, dass da ein paar Leute sind die sich das Recht nehmen und für die meisten halt so offenbar ok ist.
Aber das ist es in Saudi Arabien auch.

silvi73 hat geschrieben:
wird man spätestens zu einem "bösen" wenn die polizei auftaucht...


Genau das ist und bleibt für mich halt das Unrecht, ganz einfach.

silvi73 hat geschrieben:
bei den paranoiden, hat es mal wieder eine schießerei gegeben


In Kalifornien hat es wieder 14 Tote gegeben, weil dutzende von Menschen nicht fähig waren, sich gegen zwei zu verteidigen.
So siehts meiner Meinung nach aus.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz