Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mo 10. Mai 2021, 09:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 17:47 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Was ist mit Doom-Metal?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 3. Sep 2020, 17:47 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 02:13 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1471
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Dexter hat geschrieben:
Was ist mit Doom-Metal?


Das war schon doomed als es entstand :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2020, 10:01 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Immer dieser Pessimismus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2020, 04:43 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1471
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Dexter hat geschrieben:
Immer dieser Pessimismus.

Na... darum geht es doch :lol:
Allerdings ist ein wenig Krach machen durchaus erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2020, 12:30 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Andreas hat geschrieben:
Dexter hat geschrieben:
Immer dieser Pessimismus.

Na... darum geht es doch :lol:
Allerdings ist ein wenig Krach machen durchaus erlaubt.


Ja.... mei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2020, 15:53 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Sep 2020, 20:07
Beiträge: 110
Wohnort: Adam
Also ich mag Metal-Musik.

Aber zurück zum Topic. Schätze wenn hier wirklich alles zusammenbrechen sollte. Dann sind wir sowieso alle am Arsch. Bspw Reaktorunfall... die sagen ja immer mit unserer modernen westlichen Technik und Gottes Segen kann da gar nichts passieren.

Aber so sicher bin ich mir da nicht. Wurde ja auch schon einiges vertuscht. Was ja vor allem so bescheuert ist, ist ja dort wo Windkraftanlagen und Solarenergie Sinn machen würden werden sie nicht gebaut. Woanders aber schon.

Außerdem jetzt sind die erneuerbaren Energien auf dem Vormarsch. Aber da motzen sie auch wieder rum. Erneuerbare ja... aber bitte nicht vor unserer Haustür. Weil das verschandelt ja die Landschaft.

Das deutsche Volk hat echt keine anderen Probleme. Dann doch lieber bei Atomkraft bleiben. Weil wenn es uns schon erwischt. Ja, dann aber wenigstens uns alle.

_________________
EIAOU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2020, 16:28 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1284
Wohnort: Altenstein
Zivilisationen fallen, Kulturen kommen...isn ständiges werden und vergehen...

Der Turmbau zu Babel is diesmal so überhöht wie die Hybris und Ignoranz aus der er spriest.... es wird gewiss unterhaltsam ihn fallen zu sehen.... :happy:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2020, 16:57 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Sep 2020, 20:07
Beiträge: 110
Wohnort: Adam
Elirithan hat geschrieben:
Zivilisationen fallen, Kulturen kommen...isn ständiges werden und vergehen...

Der Turmbau zu Babel is diesmal so überhöht wie die Hybris und Ignoranz aus der er spriest.... es wird gewiss unterhaltsam ihn fallen zu sehen.... :happy:


Dein Wort in Gottes Ohr. Aber sag mal... sprichst du da etwa aus Erfahrung??? Nun sag schon...

Tust du es oder nicht? Kleckern oder glotzen? Mayo oder Ketchup? Schwarz oder weiß? Tee oder Kaffee? Tradition oder Fortschritt? Glaube oder Wissenschaft? Klein oder groß? Schnell oder langsam? Tiefer oder höher? Minus oder plus? Bettler oder König? Links oder rechts? Oben oder unten? Mikro- oder Makrokosmos? Alt oder neu? Warm oder kalt? Hü oder hot?

Nun sag schon... :|

_________________
EIAOU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2020, 19:17 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1284
Wohnort: Altenstein
Die Zivilisation ist per definitionem die Endphase und Verfallsform von Kulturen... das ist alles schon x-fach passiert in der Geschichte - jetzt geht es eben mit der westlichen Zivilisation den selben Gang... diesmal halt geplant und kalkuliert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2020, 19:23 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Sep 2020, 20:07
Beiträge: 110
Wohnort: Adam
Elirithan hat geschrieben:
Die Zivilisation ist per definitionem die Endphase und Verfallsform von Kulturen... das ist alles schon x-fach passiert in der Geschichte - jetzt geht es eben mit der westlichen Zivilisation den selben Gang... diesmal halt geplant und kalkuliert.


Aha... das ist ja aber mal interessant. Wie kommst du darauf? Möchte dir in der Angelegenheit nicht grundsätzlich widersprechen.

Aber ja... du hast Recht. Siehe Atomkraftwerke, Massentierhaltung... usw. Hat ja alles keine Zukunft. Aber was wäre deiner Meinung nach eine bessere Möglichkeit?

_________________
EIAOU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Di 12. Jan 2021, 23:52 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Zumindest auch der Forscher Jared Diamant nd, sagt den Untergang der westlichen Zivilisation in 50 - 60 Jahren voraus.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2021, 01:51 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 669
Wohnort: Klimazone 7B
Yuval Noah Harari sieht das nicht so eng. Der sagt dass die Menschheit endlich in der Lage ist Probleme ausreichend zu verstehen und passende Lösungen finden zu können. (Nein nicht das Raumschiff für eine Elite)

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2021, 09:09 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1283
Wohnort: SW-Sachsen
speckgürtler hat geschrieben:
Yuval Noah Harari sieht das nicht so eng. Der sagt dass die Menschheit endlich in der Lage ist Probleme ausreichend zu verstehen und passende Lösungen finden zu können. (Nein nicht das Raumschiff für eine Elite)


Anscheinend nicht. https://ooe.orf.at/stories/3084088/ Sonst würde nicht ständig dran gebaut, alles bis an die äußersten Belastungsgrenzen hoch oder runter zu fahren, um mehr Profit raus zu holen (z.B. Gesundheitswesen) oder ideologischen Träumereien nach zu gehen.

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Systemkollaps/Doomer
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2021, 10:42 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1284
Wohnort: Altenstein
"....Der Mensch ist etwas, das es zu überwinden gilt...."

Frei nach F. Nietsche, Zarathustra....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz