Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 07:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hubs Kriesenvorsorge.
BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2017, 09:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3044
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hubs hat geschrieben:
...Noch kurz was ich mache, ich sorge vor. Das meiste was du im Supermarkt zu kaufen bekommst ist aus Getreide Fleisch und Gemüse hergestellt. Getreide kostet der Zentner in Futterqualität um die 13 euro, Hirsche habe ich genug und Gemüse kann ich mir anbauen.

Wünsche euch viel zeit zum Nachdenken

Hubs


Hi Hubs. Was machst du denn noch so?
Mit 50Kg Supermarktessen kommt man doch nicht weit.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 9. Jan 2017, 09:46 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2017, 22:34 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 22. Dez 2016, 21:35
Beiträge: 142
Wohnort: Harz
Hi m0rph3us

Zitat:
Hi Hubs. Was machst du denn noch so?
Mit 50Kg Supermarktessen kommt man doch nicht weit.


Es war ja nicht die Rede von 50kg Supermarktessen sondern von 50kg Getreide.
Aus 50kg Getreide bekommst du mindestens 150kg Supermarktessen, weil in den Konserven der großteil Wasser ist. Eigentlich müßte es heißen Getreide und Hülsenfrüchte

Was ich habe kann ich dir kurz grob auflisten,
Ca. 1000kg vers Getreide und Hülsenfrüchte
Ca. 100l Öle
Ca 50kg Zucker
Ca. 100kg Mehl
ca. 100kg Salz

Das sind zusammen grob 500 €

Ca. 12 Hirsche

Die sind zusammen grob 0 €

Mit dem was man anbauen und sammeln kann, reicht das für 10 Menschen.

Hubs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 05:07 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1470
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Du brauchst noch eine Bibel: Fuer die Glaubens-KRISE

Ich bin in diesem Thema Spaeteinsteiger.
Von welcher Art Krise und ausgeloest durch was ist eigentlich die Rede?
Ich lese hier und da immer wieder von 'Krisen', bin aber noch auf keine konkrete Bedrohung gestossen. Habe ich einen link verpasst?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 10:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3044
Wohnort: Perle des Erzgebirges
@Hubs was für Gerätschaften hast du denn so drum rum um die zu verarbeiten/Kochen...
Hirsch find ich beeindruckend. Wie lagerst du die?

@Andreas
Koran, Dollarscheine oder Comikhefte, je nach dem was einen glücklich macht ;).
Hab das Thema aus "Bürgerkrieg in D" rübergeholt. Welches Ereigniss eine Kriese auslößt spielt fast keine Rolle.

Aber man kann gerne drüber disskutieren, welche Ereignisse oder Kriesen einen gemeinsammen "Nenner" haben. Können wir hier machen:http://ziehmitdemwind.bboard.de/board/ftopic-94076572nx22786-2672.html

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 12:14 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5598
Wohnort: NRW
Hubs hat geschrieben:
Ca. 100l Öle


viel spass beim ranzing werden


Zitat:
ca. 100kg Salz


höchstens als steusalz oder für kühe

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 12:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3044
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Wenn er Hirsch hat, dann braucht man das auch zum pökeln. Auch als Tauschware geeignet.
Ich kenne bei und keine natürliche Salzquelle außer den Supermarkt.
Ein Diesel fährt bestimt auch damit. Aber Hubs hat sicher einen Grund dafür.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 14:22 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1120
Wohnort: SW-Sachsen
silvi73 hat geschrieben:
Hubs hat geschrieben:
Ca. 100l Öle


viel spass beim ranzing werden


Zitat:
ca. 100kg Salz


höchstens als steusalz oder für kühe


Wenn es in Kanistern gelagert wird, hält es sich ziemlich lange. 1 Jahr mindestens.
Wenn es keine Butter mehr zu kaufen gibt, komme ich mit Olivenöl in 5l-Kanistern noch lange hin... 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 15:49 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5598
Wohnort: NRW
zugucker hat geschrieben:

Wenn es in Kanistern gelagert wird, hält es sich ziemlich lange. 1 Jahr mindestens.
Wenn es keine Butter mehr zu kaufen gibt, komme ich mit Olivenöl in 5l-Kanistern noch lange hin... 8)


selbst wenn es 2 jahre hält was machst dann mit 100 l ranziges öl? die bude heizen?

und erneuerst du diese immerwieder..oder wie

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 16:00 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1120
Wohnort: SW-Sachsen
ich schätze, die 100l sind als Tauschmittel gedacht :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 16:02 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1412
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
Butterschmalz kannste fast unbegrenzt lagern. Nennt sich heutzutage auch Ghee.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 16:22 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6632
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das hatten wir doch schon. Natuerlich muss man die Vorraete erneuern.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 18:19 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 22. Dez 2016, 21:35
Beiträge: 142
Wohnort: Harz
Da ist was verkehrt gelaufen, die Zitate sind meine antwort auf eure fragen oder Kommentare.

Du brauchst noch eine Bibel: Fuer die Glaubens-KRISE
Zitat:

Das ist ein schlechter Rat, den die Bibel kommt von der Kirche, aber um zu glauben brauchst du keine Kirche also auch keine Bibel. :wink:

@Hubs was für Gerätschaften hast du denn so drum rum um die zu verarbeiten/Kochen...
Hirsch find ich beeindruckend. Wie lagerst du die?
Zitat:

Ich habe nicht viel eigentlich nur eine Diamant Getreidemühle mit Stein und Stahlmalwerk für Getreide und Ölsaaten. Getreide kann man auch einfach durch ankeimen genießbar machen, es gibt da viele Möglichkeiten Getreide zu verarbeiten.

Die Hirsche sind zur Zeit noch in der freien Wildbahn gelagert und kommen jeden tag( zum Glück nicht alle) um nach dem rechten zu sehen.

viel spass beim ranzing werden
Zitat:

Wenn die anfangen sollten ranzig zu werden kommen die in unser Treckerlein und werden verfahren.

Zitat:
ca. 100kg Salz


höchstens als steusalz oder für kühe
Zitat:

Salz wird nicht ranzig und nicht schlecht.
Der durchschnittliche salzverbrauch liegt im Schnitt bei 9gr Tag × 365 = 3285gr oder ca. 3,3kg, dazu kommt noch der verbrauch wenn du Nahrungsmittel in salzlake oder so haltbar machst

Wenn es in Kanistern gelagert wird, hält es sich ziemlich lange. 1 Jahr mindestens.
Zitat:

Mein letztes gelagertes öl war in Alufolie verpackt und im Keller bei 7º gelagert, das hat 4 jahre gehalten.

Butterschmalz kannste fast unbegrenzt lagern
Zitat:

Butterschmalz ist was feines, aber mir zu teuer zum lagern

Das hatten wir doch schon. Natuerlich muss man die Vorraete erneuern.[quote]

Da ich keine Konserven oder Eiernudeln (die werden auch schlecht und stinken dann bähhh) lagere muß ich auch nichts rotieren ausser Öl alle 4 jahre. Mein Brot backe ich selbst so das eine Tonne getreide in 10 jahren auch durch ist. Die Regierung tauscht auch alle 10 jahre ihre Vorräte aus, welche dann aber auf dem normalen Markt verkauft wird, weils nicht schlecht wird.
Es gibt noch einen Aspekt für Getreide, man kann getreide auch als Brennstoff nehmen, ob 1kg Holz oder 1kg Getreide ist egal, der Getreidepreis liegt bei 240 € die Tonne im Spelz noch billiger.

So jetzt noch was eigenes, ich möchte einfach in Ruhe leben und nicht weil ich Hunger habe irgendwem hinten rein kriechen, deshalb mein bestreben soweit wie möglich autark leben zu können

Hubs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 18:48 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6632
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das Eiernudeln schlecht werden koennen wusste ich nicht. Wie lange brauchen die denn? Da sollte ich ja mal drauf achten eierlose Nudeln zu lagern.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 19:00 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 22. Dez 2016, 21:35
Beiträge: 142
Wohnort: Harz
Das kann ich dir nicht genau sagen, liegt wahrscheinlich auch an der Wärme bei der Lagerung, deshalb um vorzubeugen verzichte ich darauf und nehme Hartweizennudeln.
Aber auch nicht viele, denn sie bestehen aus Getreide und so kann msn sie bei Bedarf herstellen und sie haben noch den vollen Nährwert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 19:16 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6632
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ja Hubs, wenn man die Moeglichkeit zur Verarbeitung hat. Ich suche haenderingend nach einer Mühle. Aber Handbetrieb, denn wenn die Zivilisation zusammen bricht, gibt es keinen Strom.
Auch ist mir noch nicht gelungen Getreide anzubauen. Irgendwer frisst da die Koerner raus.
Tatarischer Buchweizen ist mir gelungen, was ja ein Pseudogetreide ist. Momentan wartet der Dickopp Sandweizen darauf das es Frühling wird.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Zuletzt geändert von Megalitiker am Fr 13. Jan 2017, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Preppen (Kriesenvorsorge)
Forum: Survival
Autor: m0rph3us
Antworten: 32

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz