Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mo 10. Mai 2021, 10:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2021, 20:12 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5960
Wohnort: NRW
wenn die technik aus erneuerbaren hergestellt wird, ist der verbrauch und wirkungsgrad schnuppe.

problem ist eher die hemmungslose vermehrung und die gier die alles kaputt macht...nicht die technik per se.

und die natur produziert immer noch viel zu viele unterbelichtete...welche dann noch mehr unterbelichtete produziert.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 28. Jan 2021, 20:12 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2021, 20:38 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1284
Wohnort: Altenstein
Was auch immer "Erneuerbare" sein sollen... alle Elemente des Periodensystems sind ineinander transformierbar und elektronisch entsprechend miteinander konjugierbar und Energie ist ebenfalls ubiquitär verfügbar. Es geht eher darum, wie oft man in Summe auf Magie zurückgreift und aus welchem Anlass dann dadurch das Gewebe der Welt geschwächt wird - es ist also vielmehr die Magnitude der Entropiesteigerung durch willentliches Wirken der Kunst, sprich die fehlende Mäßigung das Problem - nicht die partikulär gewirkte Ausformung einer einzelnen Thesis.

Also warum immer das Bashing jener die sowas eh nicht im Exzess täten, wenn sie nicht von Schulen und anderen Schwätzern auf schädliche Formen davon angefixt und zu exzessiver Nutzung motiviert würden.

Die Bevölkerung pendelt sich von allein ein, wenn man aussreichend Anarchie und Anomie erhält, sprich wenn man da nicht künstlich und "ordnend" tölpelhaft in die Natur eingreift. Die Ursache ist also sehr wohl die Proliferation von Technologie und nicht die natürliche Fortpflanzung und die Selbstregulation der Population.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2021, 21:45 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5960
Wohnort: NRW
Elirithan hat geschrieben:
Die Ursache ist also sehr wohl die Proliferation von Technologie und nicht die natürliche Fortpflanzung und die Selbstregulation der Population.


alle eltern betrachten kinder als eine investition.
niemand möchte seine investition verlieren und tut alles nötige um diese zu erhalten.
den jedes jahr ist die investitionssumme immer größer, einfach durch addition.
deshalb ist es auch um so bitter um so später das kind verloren wird.
dann lieber erst gar nicht investieren.
bin auch kein befürworter der katholischen lehre...ungeborenes darf man nicht töteten...geborenes um so mehr.

also nix mit natürliche selbstregulation.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Jan 2021, 02:18 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1284
Wohnort: Altenstein
Aha, das heisst du befürwortest künstliche Selektion, statt durch den Zufall und das Schicksal, sprich die Natur?

Nach welchen Kriterien?


Ich sag jeder soll machen was er/sie will.... Scheiss auf Kontrolle und Vernunft, denn das sind rein subjektive Kategorien und daher in keinster Weise universell relevant. Was kann das kann nunmal. Es geht mich nichts an und ich habe kein Recht da irgendwie irgendwo einzugreifen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Jan 2021, 11:31 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5960
Wohnort: NRW
Elirithan hat geschrieben:
Nach welchen Kriterien?


diese müssten noch festgelegt werden

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Jan 2021, 11:37 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1284
Wohnort: Altenstein
Von wem und wozu?

Klingt nach einer Form von Rassismus-Ansatz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Jan 2021, 12:16 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5960
Wohnort: NRW
Elirithan hat geschrieben:
Von wem und wozu?

Klingt nach einer Form von Rassismus-Ansatz


wieso rassismus....wird gegen irgendwelche rasse vorgegangen?
die leute werfen immer mit dem begriff rassismus um sich.... ohne nachzudenken.

wenn die natur mit dem covid-19 nur die leute mit der genetischen kombination 25-cx-r-y töttet...ist die natur "rassistisch" :wink:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Jan 2021, 12:49 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1284
Wohnort: Altenstein
Künstlich ideologisch festgelegte Kriterien oder Gesetze sind immer eine Form des Rassismus, weil sie nicht von Naturwegen selektieren, sondern mit einem verkopften Ziel.

Die Natur kann nicht rassistisch sein, denn Subspezies entstehen überhaupt erst durch natürliche Selektion - und sind wichtig und wertvoll für eine effektive Anpassung an die Varianzen im Lebensraum. Diese Varianzen sind die Wurzel von Kultur und allem weiteren das folgt.

Hindere ich dort etwas daran zu entstehen, oder greife anders intentional oder schlimmer universalistisch ein, störe ich die natürliche Entwicklung und die Entstehung neuer Strains und damit Überlebensoptionen - wodurch dann in Folge die Balance der Bevölkerung zu ihrem Lebensraum fehlgehen kann, und dann ein malignes Chaos entsteht, wie jenes das wir heute "das System" nennen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Jan 2021, 13:57 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5960
Wohnort: NRW
Elirithan hat geschrieben:
Künstlich ideologisch festgelegte Kriterien oder Gesetze sind immer eine Form des Rassismus, weil sie nicht von Naturwegen selektieren, sondern mit einem verkopften Ziel.

Die Natur kann nicht rassistisch sein, denn Subspezies entstehen überhaupt erst durch natürliche Selektion - und sind wichtig und wertvoll für eine effektive Anpassung an die Varianzen im Lebensraum. Diese Varianzen sind die Wurzel von Kultur und allem weiteren das folgt.

Hindere ich dort etwas daran zu entstehen, oder greife anders intentional oder schlimmer universalistisch ein, störe ich die natürliche Entwicklung und die Entstehung neuer Strains und damit Überlebensoptionen - wodurch dann in Folge die Balance der Bevölkerung zu ihrem Lebensraum fehlgehen kann, und dann ein malignes Chaos entsteht, wie jenes das wir heute "das System" nennen.


ja.... gilt für alle spezies mit ausnahme der menschen

es ist doch keine massenausrottung a la 3R :!:

es wird auch niemand terminiert

von 200 natürlichen befruchtungen sterben nämlich in den ersten tage um die 100, ohne dass die frau überhaupt was mitbekommt

auch die natur macht es nicht anders...wer nicht taugt, wird nicht zugelassen.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Jan 2021, 15:39 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 669
Wohnort: Klimazone 7B
silvi73 hat geschrieben:
ja.... gilt für alle spezies mit ausnahme der menschen

Ja die sind widerspenstig.
Die neigen sofort zur Zusammenrottung Arbeitsteilung und Selbstorganisation. Machen sich sofort ihre Umgebung untertan, bilden ein Militär und eine Verwaltung, lassen sich vom Adel piesacken und wenn es reicht dann suchen sie sich erfreulicheres und nehmen sich niemals ein Beispiel am Ameisenhaufen.

:mrgreen: :happy:

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Mär 2021, 19:54 
Offline
Aussteiger

Registriert: Do 8. Jan 2015, 20:39
Beiträge: 244
Wohnort: Ansbach
Ich glaub es nicht, mal schnell den nächsten Tread infizieren.

Verdammt nochmal, Schwämme von pandemischen Drachenwesen schwirren durch den Raum. Die Golfstrommaschine stottert. AKWs die rumsauen. Der President ist immernoch in der Macht. Arsch hoch und rann an die Baustellen Ihr Labersäcke. Verändere Dichselbst und Du veränderst eine ganze Welt. Es ist Meine Welt die ich veränder, die uns verändet, endet. Und wieder Anfangen darf. Warum streidet Ihr. Wenn Ihr das Ziel kennt geht als Schwestern. Ihr geht in die Städte und holt das Geld. Jeder nach seiner Kunst ( defunkt thermonuclear sweat https://www.youtube.com/watch?v=Ko18AJ1aF4U&list=OLAK5uy_mj5O6DExfwnL_TT75pVATZpYE-Jw5nh00&index=9 )
Ihr Zahlt das Übermaß auf ein Konto. Das Los soll eintscheiden wer den Betrag bekommt. Jede Woche neu. So können Sachen wachsen.

Ihr Nögler, ihr verdammten Nögler DBB

_________________
Weltrettungsmaschine rät, rette dich selbst!

Nörgelt was das Zeug hält !!!


Zuletzt geändert von dasboesebock am Sa 6. Mär 2021, 01:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Mär 2021, 21:02 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 669
Wohnort: Klimazone 7B
dasboesebock hat geschrieben:
thermonuclear sweat https://www.youtube.com/watch?v=Ko18AJ1 ... 00&index=9 )


Ihr Nögler, ihr verdammten Nögler DBB

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Hund

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz