Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 14. Mai 2021, 10:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 11. Apr 2020, 10:42 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5964
Wohnort: NRW
wenn man sich überschätzt

rittersporn für bärlauch gehalten :-S

https://www.hessenschau.de/panorama/wil ... g-100.html

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 11. Apr 2020, 10:42 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Apr 2020, 18:02 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 671
Wohnort: Klimazone 7B
zwei Teenager, in welcher Welt leben die???

https://www.bing.com/search?q=app+welch ... =0&PC=LCTS

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Apr 2020, 18:33 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
jo,
und das lesen jetzt doch einige Leute
und sagen sich

ohaa, das is ja sooo gefährlich, das Wildpflanzen-Sammeln
oooohhh meine Güte, da gehn wir unser Essen doch besser kaufen, wie alle normalen Menschen.....

und schwuppdiwupp
sind ein paar Leut mehr gehirngewaschen und abhängig gemacht :cry:
naja, sie machen sich selbst abhängig,
mensch könnt diese Nachricht ja auch anders lesen, bei Nutzung der eigenen Freiheit 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Apr 2020, 10:45 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
@Strega: :daumen dem nichts hinzuzufügen....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Apr 2020, 12:14 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 671
Wohnort: Klimazone 7B
Die Natur ist Lebensgefährlich, Schierling Eibe Herbstzeitlose Eisenhut Maiglöckchen Knollenblätterpilz, alles Sachen die man ganz gerne verwechselt und im schlimmsten Fall nur einmal verkostet.
Aber in Zeiten von WWW ist Kräuterwissen schon lange kein Hexenwerk mehr sondern eine schlichte Holschuld, jeder der will kann.
Wenn Leute lieber die TK Abteilung im Supermarkt zur Verproviantierung verwenden sehe ICH noch lange keine Gefahr der Gehirnwäsche, eher ist die Behauptung derselben als mildere Form der Verschwörungstheorie zu verdächtigen. :mrgreen:

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Apr 2020, 09:10 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
@Keinhorn: Nur die reine Andeutung, dass es feindseelige Wichser geben könnte von denen das ausgeht und gegen die man sich wehren sollte, damit das Leiden sich mindert, schafft bei Gehirngewaschenen doch schon massive Schuldkomplexe soetwas überhaupt zu denken...

Die Menschen sind einfach so durch....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Apr 2020, 12:52 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 671
Wohnort: Klimazone 7B
Oha gleich drei Spezialisten, fehlt noch Zugucker :welcome: , weil der sehr kurze Faden ohnehin schon kaputt ist: könntet ihr mir endlich einmal erklären was ihr unter GW versteht, wie ich Vollignorant diese erkennen kann, was die besonders gefährlichen Auswirkungen der GW sind, und und und . . . . . :shock: :shock: :shock:

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Apr 2020, 16:33 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1286
Wohnort: SW-Sachsen
Zitat:
fehlt noch Zugucker


Wenn Du Wert auf meinen Kommentar legst, bitte schön:

Ich glaube nicht, das der Artikel deswegen geschrieben wurde, um Leute absichtlich
zu verängstigen und davon ab zu halten, Wildkräuter zu sammeln.
Allerdings kann es sicherlich u.U. dazu führen, das leicht zu verängstigende Leute evtl. davon abgehalten werden.

Was das Thema Gehirnwäsche angeht, so ist das ein äußerst komplexes Thema, worüber man nicht mal kurz ein paar Zeilen hinrotzen sollte.

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2020, 16:07 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 671
Wohnort: Klimazone 7B
zugucker hat geschrieben:
Was das Thema Gehirnwäsche angeht, so ist das ein äußerst komplexes Thema, worüber man nicht mal kurz ein paar Zeilen hinrotzen sollte.

Na Schade, aber ich fürchte so auf die Allgemeindefinition von Gehirnwäsche aka Totalitäre oder Faschistische Regime, dürftest du ja gar nicht hinauswollen sonst wäre es ja verdammt einfach???
https://de.wikipedia.org/wiki/Gehirnwäsche

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 26. Apr 2020, 17:24 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
So, da fehlt wohl noch MEINE Meinung!
In der Tat ist sammeln in der Natur gefährlich. Nicht jede Gift Pflanze ist so leicht zu erkennen, wie der Fliegenpilz. Ich hab mich schon informiert ueber die Unterschiede zwischen Bärlauch und Maiglöckchen, aber ohne schon mal gesammelt zu haben, koennte ich jetzt auch nicht darüber referieren.
Wer einen Garten hat, kann Bärlauch anbauen.
Ich hab jetzt ne Stelle gefunden, wo Walderdbeeren wachsen. Hoffe da kann nix schief gehen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2020, 22:29 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hab heute wieder mal ne Corona-Tour nach Halle gemacht. Unterwegs wieder diese "Tulpen" ohne Blüten gesehen. Ich wusste ja schon dass ich auf der richtigen Spur bin. Hab diesmal direkt vor Ort recherchiert. Der Bärlauch hat sogar viele Verwechsler, sollte aber erkennbar sein. Man muss sich aber wirklich jedes Blatt anschauen. Nicht auf Menge pflücken.
Meine Tulpen waren an Hand der glänzenden Blattunterseite leicht als Maiglocken zu erkennen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2020, 00:03 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 671
Wohnort: Klimazone 7B
der Bärlauch ist jetzt aber einfach zu erkennen.

https://wildpflanzenliebe.files.wordpre ... bchend.jpg

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2020, 07:02 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Und nochdazu meisst standortspezifisch auf "frischen gründen" - findet mans woanders sollte man halt nochmal genau hinsehen.... und einfach ein Pflanzenteil zerreiben und mal riechen... usw... einfach seine Sinne benutzen...

Zudem das klingenförmige Blatt des Bärlauchs ist an sich immer einzelständig....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2020, 19:11 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
dankschön, hätt es nicht besser sagen können.....
Bärlauch ist einfach UNVERWECHSELBAR für die Leut,
die noch halbwegs in der Lage sind ihre Sinne zu gebrauchen und ein Minimum an kognitiver Kompetenz mitbringen.....
und Maiglöckchen sind Maiglöckchen
und Bärlauch is einfach Bärlauch,
da gibts für halbwegs zurechenbare Leut gar nix zum Verwechseln................!!!!
Gebt mir nen shitstorm wenn ihr wollt, is mir in dem Fall echt egaaaaaal...... es is einfach so!!!

Bärlauch ist einfach UNVERWECHSELBAR für die Leut,
die noch halbwegs in der Lage sind ihre Sinne zu gebrauchen und ein Minimum an kognitiver Kompetenz mitbringen.....
und halt willens sind sie zu gebrauchen..................................
haben tun sie sicher viele, nur gebrauchen tun sie nicht viele................................................

mei, wacht halt auf!!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Apr 2020, 18:51 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich werde dazu so lange fast nix sagen, bis ich zufällig mal Bärlauch finde.
Guertler verlinkt auf ein Bild von Bärlauch mit Blüten , Eli meint dass das Blatt klingenfoermig sei und man den Bärlauch am Geruch erkennen könne, all das zeugt nicht von Kompetenz.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kann mich nicht an die Gesellschaft anpassen ...
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: KenPark
Antworten: 5
Den Kindern zeigen wie schön man sich die Welt machen kann
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Natasch
Antworten: 1
Auch in D. kann man glücklicher leben mit wenig Geld
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: zugucker
Antworten: 28
So kann aussteigen auch....ausgehen
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: silvi73
Antworten: 14
Die (nie) enden wollende Depression
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Sasalanda
Antworten: 10

Tags

Essen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz