Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mo 10. Mai 2021, 10:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jiaogulan
BeitragVerfasst: So 10. Aug 2014, 12:48 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
.....von Jens Rusch aus Brunsbüttel. Kennt ihr die Pflanze?
Habe zwar kein Krebs, bin aber allgemein sehr pflanzeninterressiert. Deshalb war ich bei Jens Rusch, habe mich gut unterhalten und er hat mir einige Stecklinge mitgegeben. Ein sehr sympathischer Mensch. Nun hoffe ich mal, dass die wurzeln und wachsen. Einen Tee gab es vor Ort auch zum probieren. War echt positiv überrascht, denn bei Kräutertees bin ich sehr anspruchsvoll, da schmeckt mir längst nicht jeder, aber der Jiaogulan Tee schmeckte mir sehr gut.
Soll ja nicht nur Krebspatienten helfen, sondern auch bei anderen Beschwerden, z.B. Bluthochdruck.....Zur Vorbeugung ist er sicherlich auch zu empfehlen. Und ich werde den einfach als neue Teevariante nutzen, mit vorbeugender Heilwirkung, letztendlich, wie andere Wildkräuter eben auch. :)

http://www.jens-rusch.de/index.php/Jiaogulan

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 10. Aug 2014, 12:48 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10. Aug 2014, 16:41 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
klar
ist doch so eine hängepflanze, gut fürs gedächtniss.
guter kräutertee ist auch johanniskraut + melisse.
vg

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2016, 22:34 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Hat schon mal jemand versucht, die Blätter der Jiaogulanpflanze zu trocknen? Seit 10 Tagen liegen die auf einer Heizungsanlage, wo im Normalfall, nach 3-4 Tagen, die Blätter von anderen Pflanzen, z.B. Waldmeister, trocken sind.
Aber in den Jiaogulanblättern scheint wohl extrem viel Feuchtigkeit/Öle drin zu sein, sodass diese immer noch nicht vollständig durchgetrocknet sind.
Ich frage mich, ob das nicht gammelt, wenn das so lange herumliegt?
Aber es würde mich interessieren, welche Erfahrung andere damit gemacht haben.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 25. Jun 2016, 13:25 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
So, nach 2 Wochen sind auch endlich die Jiaogulanblätter getrocknet und ich habe meinen ersten Tee daraus gekocht. Schmeckt nicht vergammelt. Aber schade, dass hier scheinbar keiner mit mir den Erfahrungsaustauch machen kann. Nicht mal silvi hat sich zu Wort gemeldet, der sonst immer mit Rat uns Tat zur Seite steht :wink:
Ich frage mich aber auch, ob an Inhaltsstoffen nicht so einiges verloren geht, wenn die Blätter so lange da rum liegen. Liegen zwar nicht in der Sonne, aber auch nicht direkt im Schattten, eben in der Küche.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 25. Jun 2016, 16:47 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5960
Wohnort: NRW
ich rede nur von sachen von welche ich erfahrung habe.

ich hatte die pflanze noch nie in der hand


es gibt durchaus viele pflanzen welche langsam trocknen

ob das jiao dazugehört weiß ich nicht


auf alle fälle sollte man alle pflanzen möglicht schell trocknen zur not durch 50°C hitze einwirkung...unter schwarzen folie/blech in der sonne usw...

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 25. Jun 2016, 18:41 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Danke :D

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Jul 2016, 13:01 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
kann man doch auch frisch essen.

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 3. Aug 2016, 12:59 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Schön, dich mal wieder hier zu lesen :D
Ja kann man frisch essen, mag ich aber nicht wirklich gerne.
Was grad noch für mich so geht ist, wenn ich ein Blatt in meinen Tee lege.
Das hat dann zusätzlich noch was für´s Auge - sieht schön aus.
In getrockneter Form mag ich den Jiaogulantee Tee, aber frischen Jiaogulan Tee mag ich nicht.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 22:56 
Offline
Backpacker

Registriert: Mo 12. Sep 2016, 21:23
Beiträge: 15
Wohnort: Belrin
diese Pflanze kenne ich ebenfalls nicht. muss googeln

_________________
Viele Grüße,
Tatum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2016, 09:30 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Bild

So sieht meine momentan aus :D

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz