Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 23. Jun 2021, 00:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 31. Aug 2018, 13:10 
Offline
Tourist

Registriert: Fr 31. Aug 2018, 12:56
Beiträge: 3
Hallo. Ich habe mich hier neu angemeldet weil ich am Boden bin und ich es ändern will . Zu mir ...Ich bin 29jahre männlich . Ich suche jemand egal ob männlich oder weiblich zum gemeinsamen abhauen . Ich habe nichts mehr was mich hier hält . Ich warte hier eigenlich nur aud mein Tod . Ich habe zu viele Probleme und muss hier einfach endlich weg um neu anzufangen. Meine eigene Familie wurde zerrissen Job verloren Schulden und keine Chance auf irgendwas . Ich will einfach nur noch weg . Vlt gibt es ja jemand der fast das selbe erlebt hat und einfach weg will um woanders neu anzufangen . Einige Menschen werden es nicht verstehen aber es geht einfach nicht mehr anders . Ich muss weg . Es wäre wirklich nett wenn sich jemand findet . Ich bin ruhig kein Gewalttäter oder sonstiges . Ich kann nicht viel und habe so gut wie garnichts . Ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand findet . MfG der einsame


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 31. Aug 2018, 13:10 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2018, 11:25 
Offline
Tourist

Registriert: So 2. Sep 2018, 11:22
Beiträge: 2
Mich hält auch nichts in Deutschland. Wäre quasi dabei. Bin vor 2jahren schon 6 Monate am reisen in Frankreich gewesen. Schreib mal pn dann können wir Nummern tauschen... Hast du nen Führerschein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Sep 2018, 10:30 
Offline
Träumer

Registriert: Do 28. Jan 2016, 14:29
Beiträge: 12
schon unterwegs? Ich wäre dabei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Dez 2018, 04:20 
Offline
Träumer

Registriert: Sa 7. Okt 2017, 18:25
Beiträge: 6
Wohnort: Guben
Ich wäre auch gerne dabei soweit ein Hund erwünscht ist, ich hab dasselbe hinter mir und warte nur noch bis es keine Minusgrade mehr hat um zu verschwinden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2019, 13:25 
Offline
Träumer

Registriert: So 2. Jun 2019, 11:50
Beiträge: 6
Hey du! Bei mir sieht es ähnlich aus! Bist du schon los?

Liebe Grüße
Leo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 09:28 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2019, 06:52
Beiträge: 74
Ich werde am 2 Juli starten. Sofern du noch da bist, und wirklich den Entschluss gefasst hast, könnten wir uns eventuell austauschen. Ich werde hier auch alles hinter mir lassen, sogar meine beiden Hunde bleiben hier bei meiner Familie. Bei einem solchen Vorhaben ist die Verantwortung für das eigene Wohl schon Herausforderung genug.Eventuell hast du ja schon ein paar Gedanken was und wohin.

Wie gesagt ich werde am 2 Juli losgehen. Schick mir eine PN wenn du eventuell eine Zeit mitlaufen willst oder eventuell auch länger.

Keine Sorge, ich verurteile Niemanden wegen seinem Leben. Und ich denke wer so wie ich wirklich zu Fuss in der Natur unterwegs sein will, ist immer besser Dran zu zweit. Ich würde auch mit einer Frau reisen, die sich aber nicht alleine los traut. Wichtig ist, dass jedem klar sein muss, dass täglich Duschen und alle bisher normalen geregeltem Umstände zu Ende sind. Wer einmal mein Vertrauen gewonnen hat, hat einen Freund für die Ewigkeiten.

Ich suche keinen Partner oder Partnerschaft. Denn ich habe eine Partnerin für die Ewigkeit der mein Herz gehört. Ich suche auch Niemanden mit dem ich mir eine Zukunft oder Familie aufbaue, denn alles das habe ich bereits hinter mir. Ich suche einen Reisegefährten und keine Romanze.

Mein Ziel ist es Deutschland zu verlassen und der Sonne zu folgen. Die Winter mit Frost und Schnee so gut es geht zu vermeiden. Irgendwann an einer Küste einen Ort zu finden wo ich in der Natur verschwinden kann. Mich von Pflanzen und Meeresfrüchten ernähren und das Trinkwasser selber aus dem Salzwasser herstelle oder aus einem Bach der aus dem Gebirge kommt natürlich filter. Das Herstellen von Töpferwaren und Körben sowie Werkzeugen und Kleidung aus Naturstoff. Damit das aber funktioniert muss ein Ort gefunden werden der sehr schwer zugänglich ist und selten aufgesucht wird von Fremden. Unterwegs wird entweder in verlassenen Objekten übernachtet oder eine kurzfristige Übernachtungsmöglichkeit gebaut die der Natur nicht schadet. Große Menschenansammlungen werde ich nur im Notfall bei Wassermangel ansteuern. Sofern eine Beschaffung und Filterung von Wasser unterwegs nicht möglich ist.

Sofern du ein wenig Erfahrung im Survival hast gut. Wenn nicht, auch nicht schlimm. Mach dich dann aber auf Dinge gefasst die du derzeit nur aus dem TV kennst.

Ich bin 184 cm klein und eine kleine Wand. Mit 44 Jahren nicht mehr der Jüngste, dafür aber auch ohne Stress und Hektik unterwegs. Hinter mir kann man sich auch gerne verstecken oder Schutz suchen wenn nötig.

Also auch wenn du nur kurzfristig mit willst, oder einfach nur mal den Versuch starten möchtest aber zu ängstlich alleine bist, schreib mir eine PN eventuell passen wir ja als Reisegefährten zusammen.

Wichtig für mich, kein Alkohol und keine Drogen, auch nicht normaler Tabak. Ich habe zwar schon 2 Jahre kein Alkohol und chemische Medikamente zu mir genommen, doch das Zigarre rauchen haben ich auch est vor drei Wochen abgestellt, nur für die bevorstehende Reise. Es ist wichtig auf der Reise einen klaren Kopf zu haben. Ob dann an Orten an denen wir dann länger verweilen mal etwas Alkohol fließt oder mal Tabak vorkommt muss jedem selber überlassen sein, nur auf der Reise ohne langen Aufenthalt möchte ich dies nicht. Wenn du also eines diese Laster hast, und mit möchtest, kannst du die nächsten Wochen nutzen einen kleinen Entzug zu machen. Besser jetzt als unterwegs mit Entzugserscheinungen kämpfen zu müssen.

Ok. Bis dahin alles liebe von mir.
Peter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Aug 2019, 20:40 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:20
Beiträge: 18
Wohnort: Wien
Ich wäre auch daran interessiert. Allerdings möchte ich in Europa bleiben. Ich bin eine sehr junge Erwachsene mit verdammt wenig Lebenserfahrung. Daher bin ich auch sehr ängstlich was da alleine reisen und vor allem Auswandern bzw. Aussteigen angeht. Ich wurde bereits von einem Betrüger abgezockt, dem ich meine Depression zu verdanken habe. Ich besitze nichts. Die winzige Wohnung ist eine Zwangsjacke, genauso wie die Stadt selbst. Lärm, Menschen um mich herum. Arbeiten gehen um den Chef reich zu machen. 50 Jahre lang arbeiten? Nein Danke.

Falls es jemanden gibt, der Erfahrung hat und mir vertrauen ermöglichen kann, schreibt mir bitte. Ich möchte unbedingt raus aus dieser geldgeizigen, versklavten Gesellschaft, bevor ich durch weiteren psychischen Schaden vielleicht mein Leben verliere.

Ich weiß nur nicht wie das alles funktioniert. Welche Ausrüstung brauche ich? Bleibt mein Bankkonto bestehen wenn ich Europaweit herumdüse? Was passiert bei Krankheiten? Wo schläft man, wo bekommt man essen her?

Ein klitzeklein wenig Campingausrüstung besitze ich. Schlafsack, Popup-Zelt mit 3k Wassersäule. Solarlicht mit Handkurbel, Titan Spork, solide Trinkflasche, etc.

_________________
Suche Aussteiger für sesshaftes, naturnahes Leben innerhalb Österreichs!
Alternativ würde ich mich einlassen auf ein Nomadenleben innerhalb Österreichs (z.B. Campingplatz zu Campingplatz). Ich besitze nur den AM Führerschein (Moped und Mopedauto), kann mir aber kein Auto leisten. Also entweder zu Fuß, mit den Öffis oder mit jemandem, der einen Wohnwagen/Auto besitzt.
Bitte nur Anfragen von Österreichern oder Leuten, die lokal anwesend sind!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2019, 07:43 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7187
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Also dein Bankkonto bleibt natürlich auf jeden Fall bestehen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2019, 10:12 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1297
Wohnort: Altenstein
Hi Ascadia

Verstehen kann ich es nur zu gut das deutschsprachige Europa ist in weiten Teilen von Idioten beherrscht. Würde da auch oft gerne raus...

Nur kann ich nicht wirklich weg wegen der Verpflichtungen für den Clan und eben hier in der Kolonie.

Wenn du also mal einen "Hafen" brauchst auf deiner Flucht - hier kannst du ein Weilchen Anker werfen, bzw Zelt aufschlagen. Beschäftigen solltest du dich allerdings selbst können... hier hats niemand so mit arbeiten oder irgendwen dazu anzustiften... wir sind alle jung und halt lieber eher faul, und leben von der Hand in den Mund oder eben Gelegenheiten - auf Ausbildung und solchen Shit haben wir keinen Bock, weil von Deppen lernen, die in ihrer Zeit nur scheisse gebaut haben, ist offensichtlich eh sinnlos :rocker:


Einfach PN schreiben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Aug 2019, 15:06 
Offline
Tourist

Registriert: Do 29. Aug 2019, 14:54
Beiträge: 2
Wohnort: NRW
Hallo, ich verfolge die selben Interessen wie ihr. Ich bin 33J und bin in NRW wohnhaft.
Wer möchte, kann sich gern bei mir melden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Sep 2019, 09:33 
Offline
Backpacker

Registriert: So 26. Mai 2019, 10:35
Beiträge: 16
Anhauen und neu anfangen: Auf einem großen Grundstück in Bulgarien in der Nähe vom Schwarzen Meer. Alles selbst anbauen, auch Tiere halten, als kleine Gruppe dort leben. Im Februar beginnen ... im Sommer/Herbst ernten ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2019, 14:02 
Offline
Tourist

Registriert: Sa 7. Sep 2019, 13:59
Beiträge: 3
Ich habe auch die Schnauze voll meld dich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Jemand Interesse an spiritueller Reise nach Indien?
Forum: Wo soll es hingehen ?
Autor: PrimitiveSkills
Antworten: 3
Suche Gleichgesinnte für einen Neuanfang
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: astralreisender
Antworten: 16

Tags

Börse, Erde, Familie, Job

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz