Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 21. Nov 2019, 16:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Selbstversorgung Bayern
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 15:32 
Offline
Tourist

Registriert: So 4. Aug 2019, 15:13
Beiträge: 3
Hallo,

bin ein Mann, 40 Jahre, wohne in München. Suche ein paar Leute die ernsthaft vorhaben, ihr Leben ohne die Zwänge der Gesellschaft zu führen. Als Lebensgrundlage soll ein eigener Hof mit ausreichend Fläche gekauft werden, das / die Wohngebäude können auch stark renovierungsbedürftig sein. Standort nach Möglichkeit in Bayern. Langfristig soll autarkes Leben und eine Alternative zum Chaos dieser Welt entstehen. Finanzierung des Kaufes durch alle Interessenten. Denke je nach Größe und Interessenten max. 50.000 € Startkapital.

Bin noch nicht sehr weit mit meinen Planungen. Allein der Entschluss steht fest und ich sterbe lieber, als in meinen alten Job zurückzugehen.

Also, wer ist dabei?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgung Bayern - Bellis
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 16:09 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 21:33
Beiträge: 1458
.
Hallo Bellis,

herzlich willkommen hier im Forum :wink:

Eine autarke Lebensgemeinschaft gründen ist ein guter Gedanke
und ein langer Weg ...
Du wirst hier im Forum schwerlich Jemanden mit Startkapital finden.
Ich habe Ähnliches ohne Eigenkapital angeboten -
aber arbeiten wollen die Leute auch nicht.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und guten Austausch !

Liebe Grüße von der Ostsee :wink:
Andi
.

_________________
... nicht labern, sondern machen !

Unsere WG zum Leben und Aufatmen sucht Mitbewohner
-> für weitere Infos hier klicken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgung Bayern
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 17:07 
Offline
Tourist

Registriert: So 4. Aug 2019, 15:13
Beiträge: 3
Vielen Dank für die Infos Andi.

Es wäre in der Tat sehr außergewöhnlich jemanden dafür zu finden.

Also, ihr, die ihr hier eintretet, lasst alle Hoffnung fahren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgung Bayern
BeitragVerfasst: So 4. Aug 2019, 18:47 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 21:33
Beiträge: 1458
.
Bellis perennis hat geschrieben:
Vielen Dank für die Infos Andi.
Also, ihr, die ihr hier eintretet, lasst alle Hoffnung fahren.

Nicht Alle, nicht Alle ... ein paar Lichtkrieger gibt es noch :wink:
.

_________________
... nicht labern, sondern machen !

Unsere WG zum Leben und Aufatmen sucht Mitbewohner
-> für weitere Infos hier klicken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgung Bayern
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 14:47 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 18:15
Beiträge: 590
Wohnort: Puebla
Moin Bellis,

auch von meiner Seite herzlich willkommen im Forum.

Andi hat schon Recht mit seiner Äußerung ... Jedoch sollte wir Wege finden, dies zu ändern.

Wir sind schon paar Leute hier die etwas aufstellen bzw. aufgestellt haben.

Zum vernetzen und Tipps holen ist das Forum oftmals durchaus gut zu nutzen.

In Bayern sind solche Projekte halt wirklich verdammt teuer ... Selbst wenn man hinter Cham oder generell Niederbayern schaut schießen die Preise schon aus der Blase raus. Und da bekommt man Häuser, die man nur abreißen kann um auf das Fundament wieder aufzubauen.

Finanzierungen sind auch immer so eine Sache ... Ich persönlich hätte Schiss in der heutigen Zeit solch ein Projekt zu finanzieren.

Desweiteren halte ich es nicht nur für schwer die Gemeinschaft zu bilden sondern auch zu halten.

Aber alles ist machbar .... Es hilft vielleicht wenn du deinen Vorstellungen schon etwas verfestigen kannst, da du ja genau dafür auch Leute dann finden solltest.

Beste Grüße aus Mexiko

:bandit:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgung Bayern
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 18:33 
Offline
Tourist

Registriert: So 4. Aug 2019, 15:13
Beiträge: 3
Hallo outofthebox,

habe nun den logischen Fehler meines Vorhabens erkannt. Ich will unabhängig sein, indem ich die Hilfe anderer suche und so weitere Abhängigkeiten erzeuge. Das muss zwangsläufig früher oder später schiefgehen. Es sei denn alle Beteiligten verzichten völlig auf ihr individuelles Selbst und handeln als eine Einheit. Aber das ist leicht dahingesagt.

Bis dies eine bedeutende Minderheit voll und ganz verinnerlicht hat, mich eingeschlossen, verbleibe ich mit meiner naiven Träumerei und wünsche allen ihren eigenen Weg aus dem Martyrium zu finden. Früher oder später wird es gelingen. Ob wir wollen oder nicht.

Damit beende ich meine Beiträge zu diesem Forum.

Servus!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Rückruf von Mehl in Bayern: Kann zu Halluzinationen führen.
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Dexter
Antworten: 9
Br-De Mann in Bayern ausgestiegen sucht Reise Partnerin
Forum: Kontaktbörse
Autor: Freiheit1976
Antworten: 0
Br-De Mann in Bayern ausgestiegen sucht Reise Partnerin
Forum: Kontaktbörse
Autor: Freiheit1976
Antworten: 0
Aussteigen und Selbstversorgung in Cabo Verde
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: petitpays
Antworten: 1
Selbstversorgung
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Anonymous
Antworten: 6

Tags

Börse, Erde, Essen, Job, Liebe, TV

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES

Impressum | Datenschutz