Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 24. Jun 2021, 08:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2019, 21:24 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
.....nur mal so ein Bild um die Romantik des SV-Lebens rüber zu bringen.

Das Einfahren der Heuernte...

Dateianhang:
heu.jpg
heu.jpg [ 256.5 KiB | 404-mal betrachtet ]

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 15. Jun 2019, 21:24 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: So 16. Jun 2019, 11:57 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7187
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ach. Trecker fahren, dazu haett ich jetzt Lust.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 19:24 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Ach jaa ... so ein Trecker ist schon toll -
dazu der (selbstgebaute) Anhänger
und oben auf dem Heu Dein Sonnenstrahl :wink:

Und Dein Beitrag vom 3.6.19 ist auch gut ...
.

_________________
Wir sind Elite ... :daumen
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2019, 12:16 
Offline
Backpacker

Registriert: Do 15. Nov 2018, 12:09
Beiträge: 47
Bedanke mich ebenfalls für die tollen Zeilen, Spencer. Ich las sie mit Freude. :rocker:

_________________
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2019, 17:58 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Hi, Spencer.

Die ganze Sache mit deinem Hof auch auf der Homepage sieht echt interessant aus. Ich bin erfahrener Gärtner, kenne mich auch ein bisschen mit Tierhaltung usw. aus.

Allerdings bin ich auch medizinischer Cannabiskonsument... hoffe das ist kein Problem. Wenn es dir nichts ausmacht würde ich mal für ein paar Tage zu dir hoch kommen und mir das mal vor Ort zu Gemüte ziehen. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2019, 19:32 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Kassel...
Eine Frau Ü40 die dauerhaft von Grundsicherung lebt, wollte unbedingt weg von Kassel. Raus in die Natur... Sie freute sich ihr eigenes Gemüse anzubauen, denn das war eines ihrer Steckenpferde. Auch arbeitet sie gern mit den Händen und ist handwerklich begabt. Mit Werkzeug kann sie gut umgehen, berichtete sie. Und daher war sie ganz scharf auf das hier angebotene Gartengrundstück , das ich für umsonst ! auch noch woanders angeboten hatte..
Sie wolle gleich mit dem Gemüseanbau starten....oder an den Hütten werkeln wenn es notwendig ist....
Dann war das Grundstück plötzlich doch nichts für sie. Sie könne sich dort in dem ganzen Sperrmüll nicht wohl fühlen....
Tja, manche Harzer sind wohl einen besseren Standard gewohnt als eine Schrankwand aus den frühen Neunzigern... Dabei hätte sie sich doch die Blockbohlenhütte neu vom Amt einrichten lassen können. Das Amt macht doch so etwas laufend ... :twisted:

Tja....Geschichten schreibt das Leben 8)

Momentan ist bei uns "Sommerfülle", das heißt bis Ende August ist hier immer Besuch angesagt.
Also lass Dir ruhig Zeit....
Vielleicht willst Du ja vorher doch noch nach Spanien, sprich Benefizio :wink: :P

Im Sommer finde ich Spanien zu krass.
Im Winter ist die Mittelmeerregion nicht zu verachten.....

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 15:56 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Jun 2019, 17:46
Beiträge: 256
Danke dir.
Wollte früher eig. als Kind schon immer mal nach Spanien... aber Vater sagte immer bei die Kanaken will er gar nicht hinfahren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2019, 14:36 
Offline
Backpacker

Registriert: Do 15. Nov 2018, 12:09
Beiträge: 47
Spanien kann ich nur empfehlen. Bin viele Jahre als Camionero (LKW-Fahrer oder Trucker) dort unterwegs gewesen. Vorwiegend nette Leute, gutes Essen und die Mentalität dort unten kennen gelernt. Wurde selten enttäuscht, na und die Landschaft da unten ist ja auch der Hammer - die haben viel Platz. :daumen

Allerdings ist es immer Sommer eben ziemlich heiß; je weiter südlicher man aussteigt/fährt.

_________________
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: Mi 21. Aug 2019, 13:09 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
....nur mal so als kleines Update oder Hochschubsen des Fadens und weil ja so wenige Bilder in diesem Forum sind.....

Noch ein Angebot....
Ein "Tinyhouse" zum wohnen für eventuelle Mitmacher...
Der Wagen steht auf dem Hof, hinter der Koppel an der nordwestlichen Seite des Hofes. Das heißt die Vorderfront "schaut" direkt auf Esel und Ziegen, dahinter ist der Gartenbereich und dahinter unser Haus mit "Vorplatz"...
Also Luftlinie sind 50m zw. Haus und Wagen...

Ich leg einfach ein Foto rein....

Dateianhang:
tinyhousestandpunkt.jpg
tinyhousestandpunkt.jpg [ 83.12 KiB | 214-mal betrachtet ]

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: Mi 21. Aug 2019, 14:51 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
... einfach geil :wink:

na, wenn jetzt Keine(r) kommt ...
.

_________________
Wir sind Elite ... :daumen
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: Do 22. Aug 2019, 14:01 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Andi hat geschrieben:
.
... einfach geil :wink:

na, wenn jetzt Keine(r) kommt ...
.


(Hervorhebung durch mich)

Andi....da bin ich mir, aus Erfahrung, ziemlich sicher :P was das Erreichen von potenziellen Mitstreitern in diesem Forum angeht....

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: Fr 13. Sep 2019, 06:55 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Dreifachpost :lol:

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Zuletzt geändert von Spencer am Fr 13. Sep 2019, 07:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbstversorgerhof im Nordosten
BeitragVerfasst: Fr 13. Sep 2019, 06:55 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Ich zitiere mich mal selbst, weil es auch in diesen Thread passt...

Zitat:
Moin.....

Jo....fast noch schöner als täglich seinem Körper mit eigener, angebauter , gesunder Nahrung zu verwöhnen ist es den Geist zu stärken und die Seele zu erfreuen, mit einer Reise.
Also wir sehen das so, weil mein Sonnenstrahl und ich früher beide gern gereist sind.
Nach 4 intensiven und arbeitsreichen Jahren auf dem Hof, würde es mal wieder Zeit werden für eine längere Reise. Sonst droht irgendwann der "Gartenburnout", der "Hofkoller".
Also wäre unser Konzept folgender Maßen.
Eine zweite "Partei", beispielsweise ein Pärchen in unserem Alter, bewohnt einen Teil des Hofes. Entweder ein Teil des Hauses, oder ein vorhandenes Tinyhouse oder im eigenen Wagen usw. Alle gehen irgend einem Midijob nach um nicht von der Sozialgemeinschaft zu schmarotzen, dessen Bestand sowieso auf längerer Zeit in Frage steht. Und ganz aus dem System kommt man nicht hinaus. So lange es noch besteht braucht man Geld für Steuern und Versicherung und auch für nicht selbst hergestellte Dinge des täglichen Bedarfs.
Nahrung, Heizholz usw. wird selbst erwirtschaftet ( so wie wir es jetzt schon machen ).
Um die Liebe in die Welt zu tragen, eine Auszeit zu nehmen und der Reiselust zu frönen, teilt man sich den Winter und je eine Partei fährt mit seinem Van, Bus, Haus auf Rädern, PKW und Wohnwagen o.ä. für z.B. 3 Monate in die Winterflucht. Das heißt eine Partei von Okt. bis Dez. und eine von Jan. bis März. Den Rest des Jahres lebt man als Gemeinschaft um und vom vorhandenen Hof, Garten und Land.

Alles was uns zu unserem Glück noch fehlt sind tatkräftige Mitstreiter. Raum zum Entfalten, Gartenfläche, Land usw. sind genug vorhanden.

Tja....so die Träume eines "Aussteigerpaares" im hohen Nordosten, denen es eigentlich an nichts fehlt.


Dateianhang:
derSchwede3.jpg
derSchwede3.jpg [ 105.65 KiB | 147-mal betrachtet ]

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

platz auf selbstversorgerhof gesucht
Forum: Kontaktbörse
Autor: vagabund92
Antworten: 3
Ein Selbstversorgerhof wäre mein Wunsch...
Forum: Kontaktbörse
Autor: Anna87
Antworten: 9
Mitstreiter für Selbstversorgerhof in Schweden gesucht!
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Schweden
Antworten: 2

Tags

Börse, Erde, Forum, Liebe, TV, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz