Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 14. Mai 2021, 09:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: gelöscht
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2021, 06:57 
Offline
Backpacker

Registriert: Do 14. Jan 2021, 11:58
Beiträge: 17
Wohnort: Bayern
aufgrund unverschämten benehmens, aller hier beteiligten schreiber, wurde das gesuch gelöscht.


Zuletzt geändert von N e o am Sa 6. Mär 2021, 10:55, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 19. Jan 2021, 06:57 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2021, 11:45 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2020, 17:06
Beiträge: 88
Nix für Ungut... aber du bleibst momentan am besten da wo du bist, bitte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2021, 14:12 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Hi neo,

beim wwoofen oder workawayen und co ist es vielen Leuten wohl eher wurscht ob du Lappen trägst oder nicht, viele finden es eh voll schizo....
aufm Acker oder bei den Viechern brauchste den shit eh nicht und das kontrolliert auch keiner
deswegen arbeite ich nur noch in der Landwirtschaft.................................................

von daher
kannste in der Landwirtschaft noch einigermassen leben
frag halt an, musst dich notfalls registrieren auf den Plattformen, ansonsten gehts auch über offene Portale manchmal, musst halt anfragen direkt oder auf den Homepages der Höfe direkt,
viele sind sicher froh wenn sie ne Hilfe haben ab Frühling,
die können Kost und Logie bieten, aber keinen Lohn mehr für Lohnarbeiter, viele haben immense Verdiensteinbrüche derzeit, Fleisch und Milchpreise im Keller, aber Höfe oft hoch verschuldet.....
aber das geht nicht durch die tollen Medien, das is ja scheissegal im mainstream, solang noch die hübschen Supermarktregale voll sind und Schlafschaf das Bierchen vorm Fernseh hat

einreisen kannste noch in vielen Ländern ohne Verknackung wennde ne Arbeitsstelle vorweisen kannst..... ansonsten is Verknackung auf einem Hof mit vielen Hektar Grundbesitz net so wirklich schlimm wie in nem Grosstadtapartment und kontrollieren tut das eh keine Sau :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2021, 15:13 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2020, 17:06
Beiträge: 88
strega hat geschrieben:
Hi neo,

beim wwoofen oder workawayen und co ist es vielen Leuten wohl eher wurscht ob du Lappen trägst oder nicht, viele finden es eh voll schizo....
aufm Acker oder bei den Viechern brauchste den shit eh nicht und das kontrolliert auch keiner
deswegen arbeite ich nur noch in der Landwirtschaft.................................................

von daher
kannste in der Landwirtschaft noch einigermassen leben
frag halt an, musst dich notfalls registrieren auf den Plattformen, ansonsten gehts auch über offene Portale manchmal, musst halt anfragen direkt oder auf den Homepages der Höfe direkt,
viele sind sicher froh wenn sie ne Hilfe haben ab Frühling,
die können Kost und Logie bieten, aber keinen Lohn mehr für Lohnarbeiter, viele haben immense Verdiensteinbrüche derzeit, Fleisch und Milchpreise im Keller, aber Höfe oft hoch verschuldet.....
aber das geht nicht durch die tollen Medien, das is ja scheissegal im mainstream, solang noch die hübschen Supermarktregale voll sind und Schlafschaf das Bierchen vorm Fernseh hat

einreisen kannste noch in vielen Ländern ohne Verknackung wennde ne Arbeitsstelle vorweisen kannst..... ansonsten is Verknackung auf einem Hof mit vielen Hektar Grundbesitz net so wirklich schlimm wie in nem Grosstadtapartment und kontrollieren tut das eh keine Sau :mrgreen:


Genau, hör auf das was strega sagt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2021, 16:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Frag mal Elirithan, was er hat entspricht wohl noch am ehesten deiner Vorstellung (zumindest bei der geringen Anzahl an Möglichkeiten die es hier gibt)

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2021, 18:04 
Offline
Backpacker

Registriert: Do 14. Jan 2021, 11:58
Beiträge: 17
Wohnort: Bayern
...


Zuletzt geändert von N e o am Sa 6. Mär 2021, 10:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2021, 18:52 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2020, 17:06
Beiträge: 88
N e o hat geschrieben:
ich kenne die paar wenigen angebote hier auf der seite. ist alles nichts für mich.

bei workaway registriere ich mich nicht mehr, da ich keine bilder von mir ins netz stelle. zudem finde ich dort auch nicht das was ich suche. da keiner 'BRD-Aussteiger' oder andere Begrifflichkeiten in seiner Anzeige hat, nach denen ich suchen könnte. Ich würde wohl Monate benötigen um alle Angbote zu checken. Ohne Registreirung kann ich eh keinen kontaktieren, von daher nützt mir diese Seite nicht sehr viel.

darum frage ich hier ....


Da kannste froh sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2021, 19:21 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
@neo
kann dir leider keinen Hof mundgerecht empfehlen
klaro wärs nett wenn wir hier sowas oder -wen sofort empfehlen könnten, aber wenns halt net ist muss es halt anders gehen
und das tut es sicherlich

gerade in der Landwirtschaft sch.... viele auf den derzeitigen Wahnsinn und sind froh wenn sie Mitarbeiter und Verbündete finden

aber zum Beispiel auf wwoof.at musste garantiert kein Foto von dir hochladen, soviel kann ich sicher sagen, ich war da auch registriert, auf wwoof.de sollte das wohl auch so sein oder ähnlich

kostet 25 im Jahr, das könnt leistbar sein für ne gute Sache, es gibt mehr bullshit den wir klaglos zahlen......................

weil ich weiss dass sonst tausend Leut für die Katz die dort registrierten Höfe anfragen,
ne Menge Arbeit verursachen und dann doch nicht kommen oder kommen und dann doch nur chillen und kiffen wollen,
nicht meine Erfahrung, geb das nur weiter, weil ich das wiederholt so gehört hab von mehreren Bauern, die gewillt sind und/oder waren, wwoofer aufzunehmen

und das is ja net der Sinn der Sache, siehst du ja sicher auch so :arrow:
is spiessig, ich weiss..... ohne Fleiss halt manchmal kein Preis :!:

ja mei, und in Sachen BRD-Aussteiger findest im Ausland garantiert leicht Verbündete....
die Höfe die ich in Ösiland kennengelernt hab schauen mehr auf die Menschlichkeit der Leut und nicht so sehr drauf wo sie herkommen........................ BRD is im Ausland eh eher wurscht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2021, 19:24 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
@Luzifer
[quote="Luzifer"

Da kannste froh sein.[/quote]

Hi Luzifer,

haste Erfahrungen damit? Oder woher kommt deine Stellungnahme dazu? Erzähl doch mal......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2021, 23:57 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2020, 17:06
Beiträge: 88
strega hat geschrieben:
@Luzifer
[quote="Luzifer"

Da kannste froh sein.


Hi Luzifer,

haste Erfahrungen damit? Oder woher kommt deine Stellungnahme dazu? Erzähl doch mal......[/quote]

Keine Ahnung... aber das war was der Priester zu mir sagte. Als ich ihm sagte das ich so ziemlich alle gängigen Drogen durch habe... bis auf Heroin, Kokain und Crystal Meth.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2021, 05:39 
Offline
Backpacker

Registriert: Do 14. Jan 2021, 11:58
Beiträge: 17
Wohnort: Bayern
...


Zuletzt geändert von N e o am Sa 6. Mär 2021, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2021, 12:46 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 671
Wohnort: Klimazone 7B
N e o hat geschrieben:
es geht mir vorranging um menschen, die verstehen was ich tue und wie gesagt, im besten fall selbst aktiv sind. 'normale' menschen verstehen das nicht. zudem habe ich auch keine brd ausweise

Nur zum Verständnis, was soll ein BRD-Gegner sein?

Würde eine breite BRD Gegnerschaft irgendetwas ändern oder verbessern?

Sind nicht Jack Daniels Trump und der im Kreml eher BRD Gegner?

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2021, 14:04 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Ich verstehe deine Situation und weshalb du das willst - aber der Zeitpunkt ist etwas ungünstig.

Wir wissen auch noch nicht, ob die möglicherweise auf Ethnien spezifizierten neuen Funktionsmodule des Corona-vektors gefährlich sind... bisher keine schlüssigen Daten - hier ist demnach aktuell ebenfalls dicht, bis wir das selbst analysiert haben und das Risiko kennen - sorry. So wird es bei jeder Welle sein.

Das Peter-und-der-Wolf-Stratagem, sowie kontinuierliche Fehlalarme zur Schwächung der Reaktion sind ein uralter Hut....

Habe das schon Mitte des letzten Jahres angedeutet, dass wir damit rechnen, dass die erste Welle und die idiotischen Maßnahmen dazu dienten eine vernünftige Reaktion, durch eine überlagernde politische Trotzreaktion reduzieren - und dass dies exakt die Strategie des Feindes ist, um mit den dann zielgruppenselektiveren Pathogenen mehr mit dem Hammer (Virus) zu erwischen, damit es den Rest auf dem Amboss (Impfung) niedersteckt... Die Gefahr des Einsatzes von Ethnowaffen ist seit der Jahrtausendwende eine Realität.... genug Daten durch die breit angelegten und sehr obskur durchgeführten Tests für eine Feinjustierung der Waffe sind vorahanden, das heisst dieses Szenario ist derzeit durchaus vorstellbar, weil eines der bekannten Verfahren aktiv justiert werden muss.

Wir sind neutral, aber nicht bescheuert und auf jeden Fall unbedingt paranoid. :daumen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2021, 19:20 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
bei wwoof.de oder at. oder sonstwas kannste nach erfolgter Registrierung dein Angebot bzw. Gesuch auf die sogenannte Pinnwand schreiben, das lesen dann fast alle Leut die wen suchen und sich in der nächsten Zeit einloggen
für Jobs in der Schweiz is nett zalp.ch, für Ösiland auch almwirtschaft.

posten bzl Foto oder so musste nix

wenn ich an deiner Stelle wär und auf wwoof was suchen tät, ich würd mich registrieren, etwa 10 mich ansprechende Adressen raussuchen
(Instinkt is ne tolle Sache, musst net blind 500 Adressen anschreiben, das is bullshit.....),

diese anschreiben und meine Anliegen schildern, die Antworten anschauen und die zwei die mich am meisten anmachen besuchen..... und dann entscheiden.
Reisen darfste derzeit wennde ne Arbeit wo vorweisen kannst. Frag also ob sie dir eine Bescheinigung schicken dass du da für die nächste Zeit einen Arbeitsvertrag hast.
Bin ich bisher 2020 überall mit durchgekommen mit ner lumpigen Kopie selbigen Vertrages, auch während des shootdowns in EU.
In Ösiland sind sie normalerweise entspannter als in DE, das is normal .....

Wer das nicht tut mit dem Vertrag is eh dein Engagement nicht wert.............................. dann haste schon mal ne natürliche Auslese
wenn du es ehrlich meinst mit deinem Engagement

nach Ösiland kommste noch zu Fuss über Radwege international oder ähnlich ohne Kontrolle
weil die Bullen an der Strasse stehen und nicht an den Wanderwegen

wennde per Auto anreist brauchste irgendne Bescheinigung siehe oben
oder übers deutsche Eck einreisen und ne glaubwürdige Begründung präsentieren geht
eher auch eventuell.......

fallsde nur durchreisen willst, das darfste ohne Schikanen! Etwa nach Südtirol oder so
ich hab auch nie an Ausweis oder sonstwas zeigen müssen
war nur immer nett und freundlich und fertig, nicht rummaulen ist empfehlenswert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2021, 20:12 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
@Luzi

glaubste immer alles was irgendein Priester dir erzählt? 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Benutzer gelöscht
Forum: OFF-TOPIC
Autor: KenPark
Antworten: 13
gelöscht
Forum: Kontaktbörse
Autor: N e o
Antworten: 2
Thread gelöscht?
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Megalitiker
Antworten: 1

Tags

Berlin, Börse, Laufen, Österreich

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz