Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 23. Mai 2018, 11:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2015, 19:23 
Offline
Träumer

Registriert: Sa 21. Mär 2015, 14:28
Beiträge: 8
Hallo,
ich M, 40 Jahre habe fest beschlossen bis Ende August weg zu gehen. Genauer Plan fehlt aber ich denke hier findet sich einer oder anderer der ähnlich denkt. Ob einer mit dem Wohnmobil unterwegs ist oder sonst Ideen sind wo man hin kann, einfach melden bin für alles offen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 14:03 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Mi 6. Nov 2013, 21:21
Beiträge: 399
Wohnort: bei Chemnitz
Gab es von dir nicht vor einiger Zeit einen ganz ähnlichen Post, der dann aber ganz schnell wieder gelöscht wurde?

Immer wieder merkwürdig anzuschauen wie so manche erst nach Freiheit schreien, dann aber damit (oder mit sich?) offensichtlich gar nix anzufangen wissen und schnell wieder jemanden suchen, der Entscheidungen und Verantwortung für sie übernimmt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 14:45 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 3700
Wohnort: NRW
Reinsch hat geschrieben:
schnell wieder jemanden suchen, der Entscheidungen und Verantwortung für sie übernimmt...


das ist doch auch eine freiheit.....die freiheit nicht (alleine) entscheiden zu müssen

.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
https://i0.gmx.net/image/272/31983272,p ... ze-xxl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 15:21 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Mi 6. Nov 2013, 21:21
Beiträge: 399
Wohnort: bei Chemnitz
Also die Freiheit zur Nicht-Freiheit? Das wird dann aber schon sehr philosophisch.

Andererseits: Wenn das das Ziel ist hat man es ja sowieso schon erreicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 16:48 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 3700
Wohnort: NRW
Reinsch hat geschrieben:
Andererseits: Wenn das das Ziel ist hat man es ja sowieso schon erreicht.


nein, hat man nicht...weil der zwang zu einer regelmäßigen muss-arbeit aufgehoben ist.

wem kümmerts wo es hingeht..solange es irgendwo hingeht und es nicht zur einer muss-arbeit geht... :lol:

ist alles relativ...man sollte die sache nicht zu eng sehen.

und man braucht als soziales wesen, einen anschluss...

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
https://i0.gmx.net/image/272/31983272,p ... ze-xxl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 18:11 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2360
silvi73 hat geschrieben:
und man braucht als soziales wesen, einen anschluss...


Drum hab ich mir auch einen Internetanschluss geholt.
:respekt:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 18:25 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:03
Beiträge: 315
Wohnort: Deutschland
Na, wenn das alles an neuen Beiträgen ist, während ich 5 Tage im berühmtesten Schlamm der Welt war...

... dann wünsche ich viel Erfolg auf der Suche nach dem Plan.........



Klingt für mich eher nach 2 - 3 Wochen Spontan-Urlaub

_________________
Erfahrung macht (meistens) klüger...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 18:36 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 3700
Wohnort: NRW
Peperoni hat geschrieben:
Drum hab ich mir auch einen Internetanschluss geholt.
:respekt:

:happy:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
https://i0.gmx.net/image/272/31983272,p ... ze-xxl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2015, 18:48 
Offline
Träumer

Registriert: Sa 21. Mär 2015, 14:28
Beiträge: 8
Reinsch hat geschrieben:
Gab es von dir nicht vor einiger Zeit einen ganz ähnlichen Post, der dann aber ganz schnell wieder gelöscht wurde?

Immer wieder merkwürdig anzuschauen wie so manche erst nach Freiheit schreien, dann aber damit (oder mit sich?) offensichtlich gar nix anzufangen wissen und schnell wieder jemanden suchen, der Entscheidungen und Verantwortung für sie übernimmt...

Es war was gepostet ja, und war wieder weg weil ich Probeweise für ein Monat weg war. Wo da ein Problem sein soll sehe ich nicht grade. Es ist ein Aussteiger Forum und wenn du Reinsch sich da nicht angesprochen fühlst dann klapp die Arschbacken zusammen und Still. Esgibt welche die eine Begleitung im Wohnmobil suchen und genau ich will diesem ständigem muss/ sein entfliehen. Denke wer da Interesse hat meldet sich und wenn nicht ist auch ok. War halt eine Option von vielen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 11:30 
Offline
Selbstversorger

Registriert: Mi 6. Nov 2013, 21:21
Beiträge: 399
Wohnort: bei Chemnitz
Ich sehe die Grundsatzfrage undbhängig von Arbeit oder nicht Arbeit, oder Gesellschaft oder nicht Gesellschaft.

Für mich bedeutet Freiheit ganz einfach, seine eigenen Entscheidungen zu treffen und für diese dann auch die Verantwortung zu übernehmen.
Türlich kann ich auch sagen: "Och nö, ist mir zu stressig, andere sollen sich mal lieber um mein Leben kümmern." Das hat dann aber nix mehr mit Freiheit zu tun, denn: "Wer keine Entscheidungen trifft muss mit den Entscheidungen leben, die andere für ihn treffen."

Und wenn man sich mal so die Vorstellungsecke durchliest ist es ja wohl bei den Meisten hier das Ziel, eben aus dieser Fremdbestimmung rauszukommen. Macht ja auch Sinn in einem Aussteigerforum.


Aber gut, jetzt bin ich still...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 15:58 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:03
Beiträge: 315
Wohnort: Deutschland
Reinsch, kannsde nett lese?

Du sollst die Klappe halten....

:wink:

"Aussteiger" sind halt auch nicht mehr das, was sie mal waren....

_________________
Erfahrung macht (meistens) klüger...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 17:11 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 3700
Wohnort: NRW
aussteigen ist nun mal nicht einfach, man nimmt sich doch selbst überall mit...

http://www.passengeronearth.com/ausstei ... ueckliche/



aussteigen ist an sich eine art existenzkrise, oder das auseindersetzen mit der frage, was bringt mir das alles.... wofür ist das ganze theater gut :arrow:

.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
https://i0.gmx.net/image/272/31983272,p ... ze-xxl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2015, 23:14 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:20
Beiträge: 818
Eternalfreedom,

das ist die Schattenseite, es gibt immer Leute, die sich einfach ins Gespräch einmischen, obwohl sie nicht angesprochen waren. Dann kommen dann so Beleidigungen und Unterstellungen, was man nicht könne, was man denke usw.

Ignoriere es. Von 10 Aussteigern kommt man mit 9 nicht klar. Nicht den Mut verlieren.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 12:42 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2360
silvi73 hat geschrieben:
aussteigen ist an sich eine art existenzkrise, oder das auseindersetzen mit der frage, was bringt mir das alles.... wofür ist das ganze theater gut :arrow:

.


Scheiße nur, wenn man sich das wie ich schon m Kindergarten gefragt hat.
Was wollen die ganzen Schreihälse hier, ist das normal, dass die Viecher so laut sind?
Kann ich aus dieser Freakshow auch noch aussteigen? ... etc. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 13:08 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 3700
Wohnort: NRW
Peperoni hat geschrieben:
silvi73 hat geschrieben:
aussteigen ist an sich eine art existenzkrise, oder das auseindersetzen mit der frage, was bringt mir das alles.... wofür ist das ganze theater gut :arrow:

.


Scheiße nur, wenn man sich das wie ich schon m Kindergarten gefragt hat.
Was wollen die ganzen Schreihälse hier, ist das normal, dass die Viecher so laut sind?
Kann ich aus dieser Freakshow auch noch aussteigen? ... etc. :lol:


und ich lege noch eines drauf, man kommt davon trottzdem niemals weg ...Samsara :oops:

.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
https://i0.gmx.net/image/272/31983272,p ... ze-xxl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gips und Auto fahren?
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Vengo
Antworten: 19
Großes Wohnmobil oder kleines Haus?
Forum: Träumerei & Ideen-Ecke
Autor: 1977er
Antworten: 5
August, was sammelt ihr aus der Natur?
Forum: Sammeln in der Natur
Autor: Löwenzahnwurzel
Antworten: 10
Das Ultimative Aussteiger-Elektro-Wohnmobil
Forum: Träumerei & Ideen-Ecke
Autor: Weltenwanderer
Antworten: 21

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz