Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 18. Mai 2021, 10:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 29, männlich, sucht
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 09:22 
Offline
Tourist

Registriert: Do 26. Nov 2020, 03:35
Beiträge: 3
Hallo liebe Gemeinde,

mein Name ist Alex, ich bin 29 Jahre alt, männlich und suche dringend ein paar nette Menschen zum gemeinsam aussteigen, oder auch gerne eine bestehende "Kommune" in welcher ich einen Platz finden könnte. Wenn du alleine bist und suchst nach nur einem Gleichgesinnten, dann ist das auch völlig in Ordnung (ich bin flexibel).

Ich wohne derzeit noch in einer 1-Zimmer-Wohnung ohne Garten in einer heranwachsenden "Smart-City" und ich möchte hier unbedingt raus, da ich schon fast das Gefühl habe, dass wenn sich nicht schnell was ändert, mein nächster Geburtstag möglicherweise mein letzter sein wird

Das macht mir allerdings meine finanzielle Situation sehr schwierig.

Auch wenn ich kein Geld bieten kann, so habe ich doch auf einer anderen Ebene einiges zu bieten.

Zum einen wäre da meine Leidenschaft für Pflanzen, welche ich trotz Platzmangel eifrig nachgehe (so gut es mir möglich ist), auf meine Kompetenzen sprechen für sich (ich habe z.B. ein Hochdruck-Aeroponik-System erfunden & gebaut) - selbstverständlich verstehe ich auch etwas von Wasserorganismen.

So würde ich auch eine ganze Indoorausrüstung mitbringen (falls Strom vorhanden ist - wenn nicht, muss das halt verkauft werden, oder man muss sich etwas einfallen lassen, vielleicht freie Energie?)
auch meinen organischen flüssigdünger habe ich nun angefangen selbst herzustellen - mit Erfolg.
Auch Rohstoff dazu ist noch womöglich für die nächsten 5 Jahre vorhanden.

Ebenso bringe ich effektive Mikroorganismen (Urlösung) mit, welche man ja in der Theorie sein ganzes Leben lang vermehren und erhalten kann. Man kann mit diesen Joghurts oder auch Getränke machen, aber auch zum Kompostieren oder für Pflanzen sind sie hervorragend einsetzbar.
Es ist eine Menge (hochwertiges) Saatgut aus der ganzen Welt vorhanden (alles mögliche). KEINE HYBRID-ZÜCHTUNGEN.

Ebenso stelle ich mir meine Medikamente, falls ich mal Krank sein sollte - oder mich entgiften möchte - selbst her (bzw. ein mal im
Jahr - das reicht auch, da fällt genug ab - und so etwas bekommt man definitiv niemals beim Arzt, weil es heilt und nicht behandelt :-D) Also ein kleines behilfs - "Labor" wäre auch noch dabei. (Heizplatte + Magnetrühre, Saugfiltrationsapparatur, Kolben, halterungen, eine Destillationsapparatur aus Glas, Scheidetrichter eine Gärflasche, usw....)

Eine Umkehrosmoseanlage bringe ich selbstverständlich auch mit (das beste Trinkwasser) + Wechselfilter und Membrane für die nächsten 2 Jahre.
Auch rechtlich bin ich sehr belesen (mit mir in seinem Umfeld braucht man keinen Anwalt mehr, da ich dem Betrug, der hier so läuft hinter die Schliche gekommen bin)
Auch sehr viele nützliche Bücher bzgl. Pflanzen, Quantenphilosophie, Schamanismus, etc bringe ich mit.

natürlich bringe ich meine Ruhe und Gelassenheit auch mit und werde diese sogar noch mehr aus mir herausholen können.:-)

Meine Ziele für mein Leben wären:

Ein ruhiges, selbstverantwortliches Leben führen, also mich selbst & Die Menschen in meinem Umfeld mit hochqualitativen Lebensmitteln versorgen, eine Permakultur anlegen und das ganze selbstverständlich mit einem/einer oder mehreren gleichgesinnten Menschen teilen. Ein Waldgarten würde mich ehrlich gesagt auch noch reizen.
Ich selbst interessiere mich für die Natur, gehe gerne Wandern, Spiritualität und Quantenphilosophie / Quantenphysik: Ich bin auf der Suche nach der Wahrheit, wer oder was wir Menschen eigentlich wirklich sind - also auch Schamanismus/Daoismus stellt eine große Säule meines Lebens dar.

Ich selbst habe mir das Fleisch, die Milchprodukte, das Brot und alkoholische Getränke/mit Zucker gesättigte getränke abgewöhnt, soll aber jetzt kein Kriterium an dich darstellen (feel free ist mein motto).

bzgl. des Ortes bin ich auch flexibel, er soll nur so weit wie es nur möglich ist von einer Stadt bzw Zivilisation entfernt sein und er muss Sicherheit bieten. Auch ins Ausland zu gehen könnte ich mir sehr gut vorstellen, wie z.B. Spanien oder auch Italien. Der spanischen Sprache bin ich sogar schon mächtig.

Ich selbst komme aus Oberbayern.

Ich wünsche, ich konnte das ein oder andere Interesse wecken.

liebe Grüße
Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 26. Nov 2020, 09:22 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

18, Männlich, Aussteigen.
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Bryan
Antworten: 50
29, männlich, sucht
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Alex.m91
Antworten: 1

Tags

Alkohol, Bau, Börse, Bücher, Erde, Garten, Geburtstag, Geld

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz