Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 11. Mai 2021, 19:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2016, 14:22 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Ja ich lerne das gerade ... und ich merke eine "Gruppe" kann die notwendige gerade Linie nicht zeigen. Gerade in der "alternativen" Szene hat man viele Utopisten, die gebrannte Kinder des alten Systems sind... Der Haken dabei, sie sind voller automatischer Trotzreaktionen, das heisst wenn man nun eine bewährte Methode verwendet die sie triggert, schalten die plötzlich auf stur oder sind gar plötzlich beleidigt/sauer/psycho...

Besonders übel ist zB inzwischen die Wissenschaftsfeindlichkeit in der "Szene" und ich habe einfach keinen Bock, dass ignorante Esospinner oder Moralapostel die Überlebensstrategie versauen, nur weil sie einfach entweder ungebildet oder schlicht affektiert sind. Ignoranz ist Stärke, ja alles hat Nachteile - aber Leben ist nunmal Krieg und man braucht Entschlossenheit und nicht Zweifelei und Hader.

Ich verstehe diese oftmals diese "Sensibilität" nicht... rein von der Psychologie her zwar schon, aber mir ist es zu riskant, da Schonmechanismen vorzusehen die sich dann ausdehnen - weil an dem geht die Gemeinschaft drauf, da jeder für sich an seinen Allüren rumdoktort und man nie effektiv wird in seinem Tun.......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 8. Dez 2016, 14:22 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2016, 14:46 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1471
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Ignoranz ist Staerke ...

das gefiel mir.
Mein inneres Auge zeigt mir gerade 2 Neandertaler - diese Jungs sind gut genug zurecht gekommen...

Was Du gerade gesagt hast, wird sicher Einige 'beleidigt/sauer/psycho' machen. Sie haben Recht.
Und Du auch.
Jeder aus der eigenen Sicht. >>> Wenn man es dann dabei belaesst und auseinander geht, dann hat niemand etwas verloren.

So gesehen kann es doch schoen friedlich zugehen, wenn man Jemanden ablehnt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2016, 14:53 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Fazit du musst rausschmeissen was nicht rundläuft.... ist im Sinne des eigenen Überlebens,die finden schon ne andere Gemeinschaft die besser passt - darf das aber nicht mein Problem werden lassen....Offene Gemeinschaft funktioniert nunmal nicht.

Mit anderen Worten man muss Evolutionär aussieben was passt und was nicht... deswegen in die Tonne mit der Demokratie-Erziehung, ich weiss jetzt, warum die uns das in den Schulen eingetrichtert haben... wir sollen dadurch zu Asozialen ohne Gemeinschaftsgeist gemacht werden. Ich habe damit fertig, denn den Preis will ich nicht länger zahlen, für diese ohnehin fremden Ideale


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2016, 15:09 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1471
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Das sieht mir dann so aus als ob unsere skizzierte Modell-Gruppe eher klein sein muesste, und die einen Leitwolf hat.

Jetzt fehlt uns noch das geeignete Konzept zum Ueberleben - in Selbstachtung.
(damit ist ein Piratenschiff schon mal ausgeschieden...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2016, 17:43 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Ich weiss es nicht, ich weiss nur eins : Ich habe selbst bisher nur eine Gruppe gefunden die als Neugründung wirklich funktioniert und die prosperieren ohne all zu viel Bullshitbingo - und die machen das genau so.

Damals habe ich mit denen da auch bis spät drüber diskutiert - aber inzwischen erkenn ich die hatten Recht.


Wir wurden in den Schulen und der modernen (populär) Kultur von kleinauf einfach mit dysfunktionaler Scheisse überschüttet.

Die scharfsinnigen Analysen der frankfurter Schule der Soziologie mit ihrem Bias in der Folgerung und Interpretation der Ergebnisse - ficken uns einfach auf jeder Ebene heute


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2016, 04:16 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1471
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Elirithan hat geschrieben:
Ich habe selbst bisher nur eine Gruppe gefunden die als Neugründung wirklich funktioniert ...


Und das sagst Du erst jetzt :-S
Lass doch mal hoeren: Wie machen sie es? Was machen Sie?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 9. Dez 2016, 11:36 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1285
Wohnort: Altenstein
Kurz und knapp: Hierarchisch und Dynastisch... ansonsten mit moderat gespanntem Zügel. Ich nenne aus Diskretion nicht wer das ist ,aber sie haben Recht, deswegen sage ich klar die demokratischen und egalitären Elemente muss man elegant entsorgen, sowohl in Organisation als auch vorallem in der Erziehung, sonst bekommst das ganze niemals stabil und alle sind am Ende nicht nur gleichermaßen, sondern maximal angeschissen. Wider die Natur geht nunmal nicht.

Die Leute versuchen ja immer ihren Machttrieb auszuleben - also braucht man eine Struktur die dem Rechnung trägt, das kanalisiert auf Sinnvolles das allen Beteiligten etwas bringt und zweitens auch Verwerfungen abfedert durch eine gewisse Kontrolle der Information, und vorallem eine klare Grenze des Spielraums für Machtspielchen. Für Intriganten und Querulanten braucht man einen soliden (Ver)bannungsmechanismus.

Wichtig dass man das kommuniziert, dass man es genauso vorhat und tut, weil durch die vielen linken kurzlebigen Neid + Zwietrachtkommunen glauben viele bis heute man müsse in Gemeinschaften Utopia realisieren - das ist falsch, denn nur das Dystopische baut der Katastrophe angemessen vor - und die Gemeinschft dient letztlich dem Überleben in einem feindlichen Universum. Unsere Lebenssituation wird mit jedem Jahr frostiger, ergo die "Party" ist vorbei...zudem Experimente im Überlebenskampf müssen wirklich nicht sein.

Demokratie und vorallem Egalitarismus führen zu Neid und Chaos und damit zu Elend - immer und das mit Verlass


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 10. Dez 2016, 03:21 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1471
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Hatte gerade einen Lichtblick (off topic?) zum Thema Seminare:

Jesus von Nazareth sah, dass Viele zum Berg gekommen waren, weil sie sich interessierten was er zu sagen hatte.
Die 'Juenger' liefen dann herum und verkauften Eintrittskarten und wiesen Sitz- und Steh- Plaetze zu. Verschiedene Personen wurden abgewiesen wenn sie den Zuhoer-Anforderungen nicht entsprachen.
Dann redete Jesus eine Weile ueber Dinge die ihn interessierten.
Anschliessend gab es etwas Fisch und Brot; im Preis inbegriffen.

Die Veranstaltung wurde anderen Ortes wiederholt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Verkaufe Haus/Hütte auf einer Insel in Nordnorwegen
Forum: Marktplatz
Autor: benny_boy_93
Antworten: 18
Neugründung einer Mehrgenerationen-Land-WG im Raum GI/MR
Forum: Kontaktbörse
Autor: Anna87
Antworten: 4
Sammelthread "Gründung einer autarken Aussteigercommuni
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: Summersby82
Antworten: 1
Herstellen einer Lauchcremesuppe
Forum: Rezepte
Autor: Jägermond
Antworten: 2
Mein Buch in einer Hütte schreiben...
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Sucram
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz