Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 26. Mai 2020, 08:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2019, 23:31 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 13. Dez 2019, 15:20
Beiträge: 45
Danke, das werde ich beherzigen und in meine Pläne einbeziehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 30. Dez 2019, 23:31 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 09:56 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6427
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Guten Morgen MitHerz! Fuer mich bist du ein ueberheblicher Klugschnacker, der zu Unrecht glaubt, andere belehren zu koennen.
Andi ist bestimmt kompetent eine Immobilienmaklergruppe zu leiten. Von der Unternehmensgruendung oder Auswanderung sollte er auch die Finger lassen. Aber als letztes sollte der Mann, der eine "Dancing with Smurfs" nicht von einer "Blue Muffin" unterscheiden kann, eine Selbstversorger Gruppe leiten.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 11:18 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 13. Dez 2019, 15:20
Beiträge: 45
Es ging darum, dass hier manche genervt sind von anderen, die nerven. Dann kann man sich doch in einer anderen Gruppe treffen. Ob die nun Selbstversorger oder wie auch immer heißt. Vieles, wahrscheinlich 90 %, geht hier eh am Thema vorbei.
Bei einer facetoface Kommunikation kommen nur 10 % beim Empfänger an. Schriftlich wahrscheinlich noch viel weniger.
Vielen geht es ja nur darum, ihren eigenen Frust auf andere zu projizieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 11:27 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6427
Wohnort: Sachsen-Anhalt
War mir nur eine Sache des Prinzips das Andi kein Leiter einer Selbstversorger Gruppe sein sollte.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 12:56 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5471
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
War mir nur eine Sache des Prinzips das Andi kein Leiter einer Selbstversorger Gruppe sein sollte.


eben

und deshalb mein unterschwelliges posting

79428100nx63163/allgemeines-f65/wie-viele-selbstversorger-sind-hier-t4784.html#p62407

aber der hat es auch nicht geschnallt :wink:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 15:13 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 228
Wohnort: Wiener Speckgürtel
Megalitiker hat geschrieben:
"Blue Muffin"

die ist aber giftig, zumindest unbekömmlich, oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 16:21 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6427
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Es ist auch keine Tomate.
Im übrigen hab ich meine blaue Blue Maffin getauft, weil ich nicht weiss welche es ist.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 11:31 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2019, 10:36
Beiträge: 356
Wohnort: Hildesheim
Ihr könnt es einfach nicht lassen?
Warum kann man Erfolge die man erreicht hat nicht mit anderen feiern?
Warum unterstellt ihr hier Narzissmus? Wisst ihr überhaubt was das ist und bedeutet?

Zitat
Wichtig ist: Narzissmus ist nicht per se etwas Negatives. Richtig dosiert dienen Selbstliebe und Selbstwertschätzung einem durchaus wichtigen Zweck. Denn eine leichte narzisstische Selbstüberschätzung bedeutet eine leicht positiv verzerrte Selbstwahrnehmung. Diese wiederum kann sich förderlich auf die psychische Gesundheit auswirken. Denn wer sich selbst und seinen Fähigkeiten einen höheren Wert beimisst, formuliert eigene Bedürfnisse oft selbstbewusster, verfolgt eigene Ziele meist konsequenter – und lebt durch diesen sogenannten "gesunden Egoismus" häufig allgemein zufriedener.

Ich lese hier wohl meistens Neid? Auch ein wichtiger Faktor für Narzissten, führt aber eher zu Krisen, gerade im Selbstwertgefühl.
Meine Familie und ich haben letztes Jahr eine Menge zusammen geschafft und mit das wichtigste überghaupt, der Familienzusammenhalt wurde verbessert und gestärkt.
Und ja, auch wir feiern Erfolge zusammen und mit anderen, z.B. mit Familie, Freunden und Helfern. Mit Familie zu feiern ist oft am schwierigsten, weil man sich die nicht aussuchen kann, aber es ist eben wichtig auch mit Menschen klar zu kommen und feiern zu können, die einem vielleicht auch öfter mal auf den Sack gehen.

Mitleid gibt's umsonst, Respekt muss man sich verdienen!

Respekt wächst nur aus Leistung, ein Grundrespekt anderen gegenüber kann nur aus Erziehung und Sozialisierung im Familienverband entstehen.
Neid ist falsch reflektierte eigene Unfähigkeit.


Grüße Frank

und natürlich ein frohes neues Jahr an Alle

_________________
JmmanuEl
Bild
Deus tecum Humanitas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 12:17 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 13. Dez 2019, 15:20
Beiträge: 45
@maulwurf

Danke, du meinst es gut und das ist gut!!! Vielen Dank für deinen Beitrag.

In meiner Wahrnehmung verhält es sich aber mit folgendem anders...

es gibt ja nicht umsonst die Unterscheidung zwischen Narzissmus und Selbstliebe! (Im übrigen ist Narzissmus ein Folge und Relikt von den Nazis, wo systematisch Gefühle unterdrückt wurden. Daran krankt die heutige Gesellschaft noch. Wie kann ich mich selbst lieben, wenn Teile von mir nicht erwünscht sind, wenn mir gesagt und gezeigt wird, dass Teile von „falsch“ sind?)

Und Respekt muss man sich nicht verdienen! Die Kunst besteht ja eben darin, so angenommen zu werden und anzunehmen wie man ist - Das bedeutet Respekt! - und nicht irgendwas tun oder sein zu müssen.

Frohes Neues!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 12:58 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
MitHerz schreibt:
Zitat:
Im übrigen ist Narzissmus ein Folge und Relikt von den Nazis, wo systematisch Gefühle unterdrückt wurden. Daran krankt die heutige Gesellschaft noch.

@MitHerz, das ist eine schräge Theorie,welche Du Dir erdacht hast.
Narzissmus ist weder eine "Folge" noch ein "Relikt".

Isidor Sadger, der seit 1906 Freuds Psychologischer Mittwochsgesellschaft angehörte, führte den Terminus „Narzissmus“ 1908 in die Psychoanalyse ein. Otto Rank veröffentlichte 1911 den ersten psychoanalytischen Fachaufsatz, der ganz dem Narzissmus gewidmet war.
Die Begrifflichkeit selber wurde schon in der griechischen Mythologie erwähnt. :lupe:
https://de.wikipedia.org/wiki/Narzissmus

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 13:49 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 13. Dez 2019, 15:20
Beiträge: 45
Auch - ich hab das AUCH vergessen. Es ist auch eine Folge der Praktiken der Nazis. Narzissmus tritt selbstverständlich auch so auf.

Und das ist nicht meine Theorie, sondern hinreichend untersucht (Google: Ärztin Haarer; oder hier: https://www.spektrum.de/news/paedagogik ... ng/1555862)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 13:57 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 641
Wohnort: Puebla
Hallo Frank,

Hut ab und meinen vollsten Zuspruch für deine Worte!

Auch richtet sich mein Dank an den Thread von Andi.

Beste Grüße

Sebastian :bandit:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 15:52 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2019, 10:36
Beiträge: 356
Wohnort: Hildesheim
MitHerz hat geschrieben:
Und Respekt muss man sich nicht verdienen! Die Kunst besteht ja eben darin, so angenommen zu werden und anzunehmen wie man ist - Das bedeutet Respekt! - und nicht irgendwas tun oder sein zu müssen.

Das ist ein Wunschtraum aber eine völlig unnatürliche Anschauung/Verhaltensweise. Das hört nämlich schon bei der Partnersuche zum Zwecke der evolutionär auferlegten Überlebensaufgabe sofort wieder auf. Frau sucht sich ihren Partner nach wie vor danach aus ob das Paar anschließend die Kleinen versorgen kann. Natürlich ist das heute tatsächlich teils anderen Bedürfnissen unterworfen, aber im Prinzip ist es immer noch so. Entweder Mann beeindruckt Sie durch einen kampfkräftigen nach Jagderfolg aussehenden Körper, oder durch ein Bankkonto was einen Mangel daran wieder auszugleichen im Stande ist. Dann kauft er Sie mit Bequemlichkeiten, daran hat sich in tausenden Jahren nichts geändert.

Die Schöpfung ist gnadenlos, wer schwach wird, der wird aussterben, die Natur/Evolution fördert streben nach Verbesserung, auch wenn ihre Methoden dazu zuweilen sehr brutal erscheinen. Unnatürliches Verhalten wird über kurz oder lang zum aussterben der Art oder zumindest zum aussterben der Unnatürlichen führen.

Grüße Frank

_________________
JmmanuEl
Bild
Deus tecum Humanitas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 16:56 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 13. Dez 2019, 15:20
Beiträge: 45
Na mal gut, dass die Welt, die ich wahrnehme und erlebe bunter und vielfältiger ist, als die Reduzierung auf Jagdinstinkte und volle Bankkonten.
Du sagst ja selber, dass es Evolution ist und das bedeutet Entwicklung. Ob es eine Weiterentwicklung ist bezweifle ich mittlerweile. Dazu gibt es ja auch wissenschaftliche Ergebnisse, dass sich der Mensch zurückentwickelt.

Andererseits war und ist es menschlich, immer wieder Grenzen zu überwinden. Dazu gibt es gerade ein aktuelles Buch: die Reise unserer Gene.

Es ändert sich ständig etwas. Mit jeder Entscheidung erschaffen wir Realität! Und das kann man auch feiern:-) ;-)

Paare für den Nachwuchs finden sich durch die bestmögliche Mischung von Genen.

Aber spannend deine Realität. Es gibt ja so viele Realitäten, wie es Menschen gibt:-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sich selbst feiern !
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2020, 18:11 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2019, 10:36
Beiträge: 356
Wohnort: Hildesheim
MitHerz hat geschrieben:
Ob es eine Weiterentwicklung ist bezweifle ich mittlerweile. Dazu gibt es ja auch wissenschaftliche Ergebnisse, dass sich der Mensch zurückentwickelt.

Na Du siehst es ja selbst, imho schreckst Du davor zurück den richtigen Gedankengang weiterzudenken. Natürlich ist es schön in Frieden, schön bunt und ohne Mangel/Sorgen zu leben, wer wollte das nicht?
Aber selbst diese relativ kurze Phase des Friedens hier in Mitteleuropa hat schon wieder dazu geführt, dass der Mensch alle Werte, Tradition und Tugenden verliert, unnatürlichen Schwachsinn in den Himmel hebt und vor allem den Sinn des Daseins vergisst.

Was genau bedeutet eigenlich "bunt"? Farbenfrohes Lichtspektakel? Ein Clownskostüm?
In der Natur bedeutet es oft: ACHTUNG GEFAHR!
Pfeilgiftfrosch, der kleine blaue tödlich giftige Tintenfisch, das rot/weiß wenn ein Raubtier die Zähne zeigt, die bunte Zeichnung von Giftschlangen, etc.
Ein Vulkanausbruch kann ja auch ein tolles buntes Lichtspektakel sein, wenn man weit genug weg ist, oder ein Schlachtfeld, schön bunt aber auch unglaublich schrecklich anzusehen. Ein Stau auf der Autobahn, auch schön bunt, von oben gesehen.

Naja, alles so Gedanken... Jede Katastophe ist immer nur so schlimm wie die Vorbereitung darauf :wink:


Grüße Frank

_________________
JmmanuEl
Bild
Deus tecum Humanitas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ab in die Berge - Aufsteigen und selbst Versorgen?
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Lago
Antworten: 39
Zucker selbst gemacht
Forum: Rezepte
Autor: Schattenwandlerin
Antworten: 15
Lieber krank feiern als gesund schuften!
Forum: Behördenwegweiser
Autor: Jägermond
Antworten: 11
Käse mit einfachsten Mitteln selbst herstellen
Forum: Rezepte
Autor: Christian
Antworten: 3
Vertraue niemanden, nicht mal dir selbst
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Peperoni
Antworten: 16

Tags

Erde, Forum, Liebe, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz