Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 24. Jul 2021, 22:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 13:34 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1556
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
weiss net ob das schon mal jemand hier eingestellt hat,

ich finds ganz prima, jede Menge WG-Möglichkeiten in D und im Ausland, perfekt für Leute, die nicht mehr ganz jugendlich sind, aber ne günstige Möglichkeit zum Leben suchen, mit Kontakt und vielleicht mehr Natur als irgendwo in nem Single-Apartment in der Riesen-City....

auch Arbeit gegen Wohnen möglich zum Teil.

Die Seite ist diese:

https://www.pluswgs.de/

und ich seh das nicht als Senioren-Seite! Da halt ichs mit den Sarden, eindeutig, da gilt jemand als so langsam älter werdend mit 80 aufwärts... 8)

und ich denk, wer ne Adresse findet dort auf der Seite und das passt mit dem Zusammenleben, dann isses auch egal ob wer 50 oder 45 ist. :welcome:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 10. Nov 2017, 13:34 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 14:54 
[quote="strega"]weiss net ob das schon mal jemand hier eingestellt hat,

ich finds ganz prima, jede Menge WG-Möglichkeiten in D und im Ausland, perfekt für Leute, die nicht mehr ganz jugendlich sind, aber ne günstige Möglichkeit zum Leben suchen, mit Kontakt und vielleicht mehr Natur als irgendwo in nem Single-Apartment in der Riesen-City....

auch Arbeit gegen Wohnen möglich zum Teil.

Die Seite ist diese:

https://www.pluswgs.de/

[i]Hallo strega,
es ist immer schade, wenn so gar keiner antwortet. Ich kenne diese Seite schon länger, weil ich eben den Wunsch habe aus NRW zunächst raus zu kommen. Bei der Wohnungsnot ist das schwierig.
Das Problem bei diesen Anzeigen ist, dass die Leute sich nicht richtig vorstellen. du musst immer fragen "bist du Mann oder Frau" ? Dann ist der Text oft mißverständlich und viele geben nur ihre Handynummer an. Das ist mir zu teuer, dauernd auf Handys anzurufen.

Einige hatte ich angeschrieben und dann kam dann etwas anderes heraus, als was inseriert wurde. Manche denken sie können kostenlos wohnen und alles mitnehmen, was geht- Andere denken, da arbeitet einer das ganze Haus ab- und soll noch das Material bezahlen.

Als wäre das so schwer, in einer Annonce konkrete Angaben zu machen.

Die Menschen, die meinen dass jemand anderes 100 % perfekt ist und genau so ist, wie sie es wollen- sind am schwierigsten.

Es sind auch viele, die inserieren- "Arbeit gegen wohnen" oder "Mann mit Hund sucht Heimat".... das ist viel Strandgut dabei aus dem Meer des Lebens. Schwierig. Und auch wenn man etwas interessant ist, dann ist es zu weit weg um sich mal eben vorzustellen oder sich das anzusehen.

Einmal hatte ich eine Frau, die hat dann den Termin zig Mal hin und her geschoben und ich fand sie aber dann im Internet. Nee- einen der mich so umdrehen will, dass es für die eigenen Bedürfnisse passt und sonst nix- da hab ich dann auch keinen Bock drauf.

In Italien war eine Frau, die wollte das man die ganze Arbeit da alleine macht, während sie in Deutschland ist und noch bezahlt. Also weisste ... !

Wer suchet, der findet... das stimmt nicht immer so. :krass:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 17:56 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1556
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
manches braucht seine Zeit denk ich
und es gibt so Zeiten, da läuft einfach nichts wie wir uns das wünschen,
aber dann auf einmal irgendwann geht was weiter....

und manche haben kein Festnetztelefon mehr, von daher geht nur Handy
aber kannst ja vereinbaren zu skypen oder so was übers Internet, costa nix
oder schick ne sms und frag nach ner Mailadresse,
da siehste dann auch gleich wer antwortet und wer keinen Bock hat...

whats.ppp empfehl ich nicht, das ist nur spyware meines Erachtens,
aber das muss jede/r selbst wissen.............

hab auch schon WG-Gesuche und Angebote im Kleinanzeigenteil des Gratisheftes Schrot und Korn gesehen, liegt oft in Bioläden aus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 19:33 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6009
Wohnort: NRW
Klatschmohn hat geschrieben:

In Italien war eine Frau, die wollte das man die ganze Arbeit da alleine macht, während sie in Deutschland ist und noch bezahlt. Also weisste ... !

Wer suchet, der findet... das stimmt nicht immer so. :krass:


also das habe ich da auch schon mal gelesen.
die leute haben schon teilweise schräge einstellungen.
man soll arbeiten, weil sie den landen selber nicht mehr schaffen und dann auch noch miete zahlen :arrow:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2018, 16:47 
Hallo Silvi73

Bei dieser Seite kann man ja antworten und auch näheres schreiben. Ich gebe dann meinen Klarnamen an und auch die Telefon-Nummer und benenne meinen Wohnort.
Da rief die Frau ein paar Tage später an und nannte auch den Ort, in dem sie war. Das hatte mich an *irgendwas*erinnert und sie nannte aber einen anderen Namen und nannte sich "Karin". Na jedenfalls fand ich diese Karin dann unter diesem anderen Namen wieder und habe ihr dann eine entsprechende Mail von meiner gmx-adresse geschickt. Ich hatte über diese Frau gelesen ohne zu wissen, dass die die Leute veräppelt.

Ich finde es völlig bekloppt, anderen etwas vormachen zu wollen. Ich wollte damals nach Norditalien, nicht zum aussteigen sondern um vielleicht 3-4 Wochen dort zu sein, zu helfen und auch was bezahlen - aber um ein paar Orte besuchen zu können und meinen Onkel zu besuchen, sowie ein Bergdorf bei Turin.

Was die Frau braucht ist einer, der umsonst schuftet und dann kann er wieder abhauen. :jedi: :jedi: :jedi: :jedi: :jedi:

Ansonsten habe ich schon öfters telefoniert mit Inserenten, aber da ist verdammt viel zwischen- was die wollen und schreiben. Eine Frau wollte sich mit mir treffen, aber mein Sohn hätte nicht das Gespräch hören dürfen.
Nee, hab ich gesagt- das ist der junge Mann der mich auch fährt und natürlich hat er das Recht zu wissen, was seine Mutter vor hat und mit wem und vor allem "wo" denn ich will ja auch Besuch haben können.

LG Klatschmohn


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 20:48 
Offline
Weltreisender

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 13:39
Beiträge: 81
Wohnort: Essen
Ich suche auch schon seit Jahren ein WG Zimmer im Raum Baden Würtemberg/Bayern. Die Wohnungssuche wird von Jahr zu Jahr immer schwieriger. Die 1 Zimmer Wohnungen werden immer weniger. Es ist nur noch grauselig

_________________
"Es gibt zu viele die meine Ideen nutzen und mich zurücklassen.."
Ich komme in Ländern mit Hitze gut klar, mit Kälte niemals.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 22:10 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6009
Wohnort: NRW
Andreas50 hat geschrieben:
Ich suche auch schon seit Jahren ein WG Zimmer im Raum Baden Würtemberg/Bayern. Die Wohnungssuche wird von Jahr zu Jahr immer schwieriger. Die 1 Zimmer Wohnungen werden immer weniger. Es ist nur noch grauselig


wir haben uns plötzlich vermehrt

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Zuletzt geändert von silvi73 am Mo 28. Jan 2019, 23:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 23:22 
Offline
Weltreisender

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 13:39
Beiträge: 81
Wohnort: Essen
silvi73 hat geschrieben:
Andreas50 hat geschrieben:
Ich suche auch schon seit Jahren ein WG Zimmer im Raum Baden Würtemberg/Bayern. Die Wohnungssuche wird von Jahr zu Jahr immer schwieriger. Die 1 Zimmer Wohnungen werden immer weniger. Es ist nur noch grauselig


wir haben und plötzlich vermehrt

Sie meinen?

_________________
"Es gibt zu viele die meine Ideen nutzen und mich zurücklassen.."
Ich komme in Ländern mit Hitze gut klar, mit Kälte niemals.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 05:52 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 01:36
Beiträge: 551
Wohnort: Salzburg
Urbanisierung, verändertes Wohnverhalten und Einwanderung

Immer mehr Leute kommen vom Land in die Stadt,
es leben immer mehr Menschen alleine und die zunehmenden Einwanderer wollen natürlich auch wo wohnen.

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 05:59 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 01:36
Beiträge: 551
Wohnort: Salzburg
Hoppla, ich habe gerade die liebste Art Menschen vergessen:

Spekulanten

Hier bei uns in Salzburg steigen die Wohnpreise so rasant, dass Leute, die viel Geld haben und gerne noch mehr hätten, Wohnungen aufkaufen und dann LEERSTEHEN lassen.
Diese künstliche Marktbeschneidung führt gemäß dem Gesetz von Angebot und Nachfrage zu immer höheren Preisen - wehe den Spekulanten, die zu gierig werden und die Immobilienblase nicht platzen sehen... Hatten wir schon alles vor 10 Jahren...

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2019, 10:29 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6009
Wohnort: NRW
.

https://www.express.de/koeln/2700-unerl ... s-31948146

:lol:


Zitat:
Das Pikante: Die Personen beantragen kein Asyl, sondern reisen im Frühjahr wieder in die Heimatländer zurück.

Ein Insider packt aus

Ein Mitarbeiter in der Flüchtlingshilfe berichtet EXPRESS: „Die Leute freuen sich, dass sie im Gegensatz zu ihrer Heimat über die Wintermonate ein warmes, sauberes Heim, gute Verpflegung und medizinische Versorgung haben. Für sie ist das quasi wie ein traumhafter Urlaub. Deswegen kommen viele jedes Jahr mit ihrer Familie nach Köln. Sie mögen es hier.“

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2019, 21:41 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Feb 2019, 01:27
Beiträge: 120
Beim Thema "arbeiten für wohnen" kann ich nur zu allergrösster Vorsicht raten. Selbst wenn alles super aussieht auf den ersten Blick. Ich habe da mal eine Episode erlebt, die ich wirklich niemandem wünsche und die mich extrem unerwartet getroffen hat. Innerhalb von wenigen Tagen wurde aus dem Paradies die Hölle, trotz Absprachen, trotz vorherigen Kennenlernens, etc.

Die Anzeige, auf die ich mich damals bewarb, kam genau von dieser Plattform und klang super. Die Leute waren zunächst auch super. Aber Ted Bundy war angeblich auch super, wenn er dich nicht gerade umbringen wollte... :lach:

Das es nicht zusammen passt kann einem immer passieren, auch bei einer normalen WG. ABER, wenn man für seine Miete am selben Ort arbeitet, muss man sich darüber im klaren sein, daß man im schlimmsten Fall keinen wirklichen Rückzugsraum mehr hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Feb 2019, 10:09 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Tja, das ist dann wie bei Workaway und Woof. Da soll es ja auch Hosts geben, die eher einen Knecht bräuchten. Und dann wundern sich Workawayer wie familiär das bei uns zugeht....
Bis jetzt haben wir auf der oben genannten Website nix probiert. Wünschen würden wir uns jemanden der als Mitbewohner- Mitbewohnerin und somit als Mitstreiter unser Leben bereichern würde.
Momentan haben wir gerade wieder eine Workawayerin (aus Griechenland). Heute reist sie ab. Man hat sich gerade kennengelernt....
Tja, was länger andauerndes wäre besser.
Aber hier im Forum dürfte das ja nun bekannt sein, das wir durchaus Platz haben und Lust auf ein Kennenlernen. ....

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Zuletzt geändert von Spencer am Mi 27. Feb 2019, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Feb 2019, 13:37 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Feb 2019, 01:27
Beiträge: 120
Spencer, ich habe mal in deine Links geschaut. Wäre ich damals schon hier im Forum gewesen, ich hätte euch sofort angeschrieben und besucht. So soll es sein! Nach so etwas habe ich damals gesucht... was ich alles so gefunden habe war jedoch übel genug, mich wieder auf den Weg zu bringen, einfach alleine mein Ding zu machen und dabei nicht auf Gesellschaft zu hoffen.

Es ist schon absurd, daß ausgerechnet solche, die mit ihren Höfen ihr eigenes Ding machen um nicht Sklave der Gesellschaft zu sein, sich dann Sklaven ranholen. Hab ich aber auch schon in zahlreichen anderen Berichten gelesen, daß der Hof auf dem ich damals war kein Einzelfall ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2019, 11:17 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Die oben genannte Seite ist recht gut
und erreicht tatsächlich viele Interessierte und es entstehen, anders als hier,
auch Kontakte. :wink:
Natürlich gibt es dort auch schwarze Schafe, wie überall.
Wer im Internet Kontakte knüpft, sollte schon seinen Verstand einschalten.
.

_________________
Wir sind Elite ... :daumen
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

möchte ins ausland gehen
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Cece
Antworten: 6
Riester-Rente verfällt manchmal im Ausland ganz oder teilwei
Forum: Behördenwegweiser
Autor: Individualist
Antworten: 3
Was habt ihr heute fürs Aussteigen gemacht?
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: speckgürtler
Antworten: 21
DKB fürs Ausland!
Forum: OFF-TOPIC
Autor: CubaLibre1928
Antworten: 10

Tags

Erde, USA, WG, Wohnen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz