Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: So 16. Mai 2021, 02:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 16. Jun 2013, 17:00 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
Zitat:
du musst aber das andauernde feiern sein lassen
... soll das ein witz sein... hey, wer party will is in dieser stadt genau richtig und das "back to the natur" durch inspirative arbeit gibts bei mir !

WER IST SPENCER ?

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 16. Jun 2013, 17:00 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 16. Jun 2013, 18:20 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5965
Wohnort: NRW
batavia hat geschrieben:
eine kulturelle bereicherung


acha....

Zitat:
hatten die Landfahrer Köln unsicher gemacht. Körperverletzungen, Zechprellerei, Belästigungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 16. Jun 2013, 18:30 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
Zitat:
28.04.2011 - 15:46 Uhr
Irische Nomaden in Bornheim
:ätsch: ist doch von vorgestern... aber laß mal `ne kontaktsuche machen für`nen normadenzug... das find ich hoch aktuell... findet sich doch hier bestimmt einer der drauf bock hätte, vielleicht BoogieVan?! :wink:

Zitat:
du kennst den lokalmatador spencer aus rostock nicht? dann google mal
... hab ich doch !

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 16. Jun 2013, 22:51 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
Zitat:
Körperverletzungen, Zechprellerei, Belästigungen.
...silvi73, das geht ganz gewiss auf die kappe der feen, die sich gern in der gesellschaft der tinker (kesselflicker) befinden!

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2013, 11:49 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
desperado, was hast duu denn gefrühstückt ?!

Zitat:
* In diesem Artikel wird ausschließlich die weibliche Form verwendet.
das hat mich allerdings zu anfang gleich stutzig gemacht... also ich hab da auch von männern gehört!

Zitat:
Pflanzenkläranlage
die ist fertig, dadurch bin ich im letztem jahr überhaupt auf die leute vom kesselberg aufmerksam geworden.

danke für die berichte... das gibt einem doch wieder bißchen kraft und hoffnung... aber wie komm nun die richtigen leute zueinander?

na, vielleicht können da die nun nicht enden wollenden veranstaltungen/sommerfeste beitragen! :juggle:
obwohl ich da auch etwas kritisch bin... fürs wirkliche kennenlernen ist so eine "ausnahme" situation sicher nicht geeignet, aber für den ersten eindruck vielleicht.

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2013, 21:17 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
Zitat:
http://schloss-tonndorf.de/ - neukommune bei weimar, 20 personen
- eso - aufgelöst seit Oktober 2004, war aber nicht eso


verstehe ich nicht

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 00:08 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
danke, desperado :lach: im letzten text, hast du`s doppelt :happy:
und grüß mal deine frau, ja?!

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 07:52 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
Zitat:
die hoffnung stirbt zu letzt ...aber sie stirbt.

tut mir leid, aber da kann ich dir nicht folgen.

"Wonach einem steht der Mut, kann man tun und lassen, solange man niemandem etwas zu Leide tut."
DIE REGELN DER HEXEREI
:motz: die hoffnung lebt und wird ewig leben... was du meinst hat vielleicht was mit einsicht o.a. zu tuen ?! na... einen schönen tag...wir haben jetzt voll damit zu tun, unsere olle hütte hier in einen kleinen palast zu verwandeln...vieles muß besorgt werden... und es gibt plätzchen zum fest meiner "großen" kleinen aber ohne hanf

und liebe grüße auf diesem weg an stevo12 ! ...ich hoffe er verzeiht mir diese öffentliche sentimentalität

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 15:21 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
desperado, das wird ja immer besser... aber scheint doch überall das gleiche problem zu sein... einige wenige stemmen projekte, die eigendlich für mehrere ausgelegt sind und dadurch letztendlich auch nur bedingt funktionieren.

ich selbst schwanke auch zwischen "tempelwächter" für die utopie zu sein oder doch mittelmäßig kleine... nee ich schwanke nicht... hinterfrage nur dauernt und lote möglichkeiten aus.

wollt auch wieder nur danke sagen... für den beitrag.
hitze hitze hitze... werd wohl mal kurz abtauchen... in der regentonne.

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 19. Jun 2013, 12:58 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
ja, gregory, was is los in berlin?...immerwieder schön, was von draußen zu hören :säureschuss:

auch bei uns hier wurde nach der wende "leerstand" genutzt... ganze viertel in der altstadt profitieren heute noch von ihrem "ruf" :juggle:

neue subkultur findet man in "vergessenen" stadtvierteln, wo sich die "kreativen" durchaus als vermittler sehen... städtisch soziale probleme erkennen, praktisch und sozial kulturelle angebote schaffen. :elefant:

mit der profitorientierten "mieterkultur" hat man erstmal eine starke lobby gegen sich, darf aber dabei nicht vergessen, daß man es auch hier immer nur mit einzelnen menschen zu tun hat, die sich nun außerhalb des 08/15 für eine sache ein setzen "sollen"... da hat man schon mal subjektiv mehr, oder weniger erfolg... schön, wenn es da um das wohl "aller" geht. :bindafür:

"vermieter" hat meist erstmal kein problem damit, einen leerstand zur kreativen nutzung freizugeben, solange es keine lukrativeren optionen für ihn gibt ...und so erstmal für die instandsetzung gesorgt und vor verfall geschützt wird. :kuss:

entsteht ein subkulturelles offenes "zentrum" bedient man sich dessen gern zu werbezwecken, um das viertel so mehr zu "beleben" :jump:

auf der strecke bleiben letztlich nur meist die interessen "derer, die dem ganzen das leben einhauchten"... es wird weiter totsaniert und alles bunt lebendige mit "bürokratie" zugepflaster ! :bandit:

der "karavane" bleibt es nur weiter zu ziehen, oder den "kampf der paragraphen" aufzunehmen... und neue wege zu erspüren.







:juggle: :elefant: :bindafür: :kuss: :bandit: :jump: :säureschuss:

mir ist auch schon bißchen schlecht, von den ganzen smilies, aber einer muß noch... :fisch:
grüße, an alle ...da draußen

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2013, 17:17 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
hier mal was zur kommunengründung,
das objekt ist tip topp, am SA versteigerung in berlin, telefonbieter sind zugelassen.
http://www.immobilienscout24.de/expose/69766381

http://saalfeld.otz.de/web/lokal/leben/ ... -634582593

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Jun 2013, 21:25 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Apr 2013, 15:18
Beiträge: 42
hallo mal wieder! :lol: wie gesagt bin ich zu meinem Lieblingsprojekt in der Altmark gefahren und sehe das als willkommene Entschleunigung meiner Rastlosen Tour auf der Suche nach Gemeinschaft:) Es tut wirklich enorm gut runter zu kommen:) )
ich habe das Gefühl jetzt viel gesehen zu haben. Am Samstag bin ich noch mal nach Kassel gefahren und habe die Villa Locomuna kennen gelernt. Das ist eine Stadtkommune, besteht seit mehr als 10 Jahren. Es ist echt interessant was die KommunardInnen am Infotag über das Funktionieren der Gemeinschaft erzählten und was ich davon schon kannte:) Es kommt mir vieles inzwischen bekannt vor und ich neige mich meinem Ziel zu. Die Villa Locomuna wollte ich mir unbedingt ansehen denn ich dachte das wäre der optimale Ort für das was ich möchte.
Jetzt gibt es die Möglichkeit der Annäherung da!! :o
Es sind 3-4 Zimmer frei und entsprechend viele Leute sollen neu zuziehen!
Der erklärte Ablauf ist folgender: Kennenlerngespräch ca. 2 Stunden mit 2 der BewohnerInnen, das soll niedrigschwellig sein. Schnupperwochen (2 Wochen mitleben und alle Leute undn den Alltag erleben ;) und danach 3 oder mehr Monate Probewohnen mit Teilnahme an der gemeinsamen Ökonomie. Dazwischen immer wieder Bedenkpausen und Konsens obs weitergeht.
Die suchen zur Zeit jüngere Leute (oh je, bin ich dann der einzige in meiner Altersgruppe? ) aber auch ältere haben eine Chance (es muss halt passen und sich im gesamten gut anfühlen:) )
Die stressigen Reisen die letzten Wochen haben mich ganz schön ausgepowert und im moment bin ich immer ziemlich müde, faul und möchte nix anstrengendes anpacken.
Wenigstens der Earthship-Bau tut gut, das ist rein körperliche Arbeit und sorgt für einen echt tiefen und erholsamen Schlaf;) Hierbei gehts auch um ökologisches Null-energie-Bauen in Unabhängigkeit von der Industrie: interessante Infos und Termine zu Workshops hier:
http://www.janun.de/veranstaltungen/kal ... ship_bauen
alle Bau-und Selbstversorgungs-Interessierten sind auch jetzt und später noch herzlich willkommen zum Workshop!
http://de.wikipedia.org/wiki/Earthship
In der Zwischenzeit hat sich an meinen Motiven auch nochmal was verändert:
Ich weiß jetzt, dass mir die intensiven Gruppenprozesse an Gemeinschaften am wichtigsten sind da sie eine heilsame Wirkung entfalten können und mir das sehr viel bedeutet.
Hierfür versuche ich zu spüren, bei welchem Projekt sich das nach meinem Bauchgefühl gut anfühlt.
Die anderen Kriterien, wie ich sie neulich angesprochen habe sind dabei nicht mehr so wichtig. :P
Das zeigt für mich: jetzt wird es wirklich ernst! :klonkrieger:
Georgy


Zuletzt geändert von Commulux am Fr 8. Nov 2013, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Jun 2013, 21:49 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Apr 2013, 15:18
Beiträge: 42
hier noch ein paar Stichworte, mit denen ich die Gruppenprozesse verbinde s.o.
Community Building nach Scott Peck
Achtsamkeitsmeditation nach Jon Kabat-Zinn
Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall-Rosenberg
Forum (ZEGG)
Holacracy
Open space nach J. Bergmann
Worldwork/Prozessarbeit nach A. Mindell
Dragon Dreaming nach J. Croft
Innenzirkel/Außenzirkel
Aufstellungsarbeit
u.v.a.

Achja, was mir noch wichtig ist: ich schreibe hier von Gemeinschaften als freiwillige, selbstgewählte Verbindung von Individuen. Diese sind basisdemokratisch und emanzipativ.

Nachgelesen zu Kommunikationsmethoden habe ich im Essay-Teil des Eurotopia Buches (nächste Auflage vermutlich Ende 2014) aber auch an anderen Orten.

Wenns klappt dann bin ich die nächsten Tage erst einmal auf dem Fusion Festival, wieder um zu entschleunigen und dass Entscheidungen wachsen können!
Bis denn, Georgy

[schild=19 fontcolor=4B0082 shadowcolor=00FFFF shieldshadow=1 nxu=94076572nx22786]I`ve got enough[/schild]


Zuletzt geändert von Commulux am Fr 8. Nov 2013, 16:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Kommune Quecke
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 14:32 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Apr 2013, 15:18
Beiträge: 42
Hallo :P hier noch den Text den ich über den Besuch bei diesem Projekt schreiben wollte:
Das Queerfeministische Projekt in Brandenburg hat mich gleich besonders neugierig gemacht. also bin ich hin, sobald eine Mailantwort kam. Voll die schöne Umgebung, Es ist ein ziemlich großes Haus, das mal ein Schloss gewesen ist. jetzt entsteht da ein Tagungshaus. Schön, dass es nach Anfangsschwierigkeiten im letzten Jahr jetzt richtig voran geht. Die politischen Themen zu denen ganz besonders FrauenLesben Trans gehört finde ich total interessant wegen der Hinterfragung und Neukonstruktion der Rollen in der Gemeinschaft. Mensch kann sich hier richtig Zeit nehmen um darüber zu reden. Auch finde ich gut, dass die Gruppe viel für sich selber tut / einen Gruppenprozess mit Sozialplena durchlebt. Das machen viele andere Gemeinschaften, um das Ziel einer authentischen Gemeinschaft zu verfolgen. Ich bin ziemlich froh, dass ich diesen Ort kennen lernen durfte.

[center]Bild
[/center]

Vielleicht werde ich mal wiederkommen, zB zu den Bauwochen. Generell baue ich sehr gerne, vor allem mit Holz kenne ich mich aus. Allerdings sind die BewohnerInnen momentan für meinen Geschmack vom Bau zu sehr vereinnahmt. Vielleicht suche ich einfach eine bestehende Gemeinschaft. Auch wärs mir lieber ein paar mehr Männer mit im Projekt zu haben.
Es gibt ja noch das Waldhaus und das Torhaus.. mal sehen was sich dort noch tut.

Liebe Grüße
Georgy


Zuletzt geändert von Commulux am Fr 8. Nov 2013, 16:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Kommune im Wendland
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2013, 11:50 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Apr 2013, 15:18
Beiträge: 42
Hi ,im Wendland direkt an der Grenze zur Altmark gibt es eine Kommune als Hofprojekt. Ich bin da gewesen als ich nen Lift zur Fusion gesucht habe.
Haus und Ort sind sehr ruhig, großer Naturgarten. Haben schon einiges für dieses Anwesen bezahlt. Leider wird das jüngste Mitglied 34 sein, im Moment ist der jüngste sogar noch älter. Ich weiß nicht ob ich da glücklich werden kann. Daran zweifle ich sehr. In der Stadt ok, aber hier sind doch ringsrum wenige, so dass die Leute im Projekt noch wichtiger sind.
Es arbeiten einige in Salzwedel. Sie sind unter 10 Menschen und wollen wachsen!! :x
Dann gibts nochn paar Kinder um die 10, also leider niemand annähernd in meinem Alter oder einer ähnlichen Situation!
Bald mehr von meinen weiteren Erlebnissen
8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Berichte und Blog
Forum: Blogs und Berichte
Autor: m0rph3us
Antworten: 0
Mini Blog
Forum: Survival
Autor: yeti
Antworten: 50
Blog: Auf 'ner Insel
Forum: Erfahrungsberichte / Ratschläge
Autor: Spencer
Antworten: 2
was machen mit den vielen ostereiern
Forum: Rezepte
Autor: murmel
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz