Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: So 16. Mai 2021, 01:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BENEFICIO
BeitragVerfasst: So 18. Dez 2016, 11:01 
Offline
Träumer

Registriert: Mo 21. Nov 2016, 12:08
Beiträge: 10
Hey Leute. Ich habe mich gefragt wieso eigentlich so wenig über diese Kommune hier zu finden ist obwohl so viele darüber bescheid wissen.. Ist ja auch eine der größeren. :) Bin selber auf dem weg dahin und dachte mir vllt schreibt hier der ein oder andere nochmal was er an Erfahrungen dort gesammelt hat o.ä. LG :)

_________________
Nach Regen kommt Sonnenschein. Oder eine Schlammlaviene.. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 18. Dez 2016, 11:01 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BENEFICIO
BeitragVerfasst: So 18. Dez 2016, 19:28 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5965
Wohnort: NRW
http://ziehmitdemwind.bboard.de/board/s ... 572nx22786

einfach nach beneficio suchen

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Beneficio
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 12:15 
Offline
Träumer

Registriert: Mo 21. Nov 2016, 12:08
Beiträge: 10
Hey silvi, das habe ich schon gemacht aber alles was man findet sagt nicht viel aus - Kontaktbörse etc. Habe nichts gefunden wo es Direkt um Beneficio - die Leute - das leben dort geht. Wer war schon da, was erlebt, Meinung dazu usw.. :)
Im internet gibt es auch relativ wenig darüber, scheinbar ist filmen und fotos machen dort nicht so gern gesehen.. Jedenfalls dachte ich das wenn man irgendwo was finden sollte über so einen Ort dann in so einem Forum :D
Vllt gibt es ja doch noch den ein oder anderen hier der mal da war und ein bisschen was schreiben mag was er (oder sie) da so erlebt hat. Mich Interessiert ja zb wie der Alltag dort so abläuft wie verbringt man dort seine Zeit? Sitzen die Leute in kleinen Gruppen den ganzen Tag nur irgendwo und Kiffen oder gibt es auch Kreativere Leute die was auf die Beine stellen - Gibt es ein Dorf Leben oder ist es Jeder macht sein Ding..
So jetzt mal ein etwas konkreteres Thema worauf man evtl. aufbauen kann. :)

_________________
Nach Regen kommt Sonnenschein. Oder eine Schlammlaviene.. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 12:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi.
Anscheinend haben alle die es bis nach Beneficio geschafft haben es nicht wieder ins Forum zurück.
Entweder sind die geblieben oder von modernen Technik "geheilt".

Es gibt im Netz sehr wiedersprüchliche Informationen über Beneficio, das liegt aber im Auge des Betrachters und mit welchen Vorstellungen man da hin geht.

Du kannst ja dort mal vorbei schauen und berichten.
Ich hab es bei meiner letzten Spaninenreise leider nicht geschafft, aber vielleicht beim nächsten mal.

Mfg.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beneficio
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 12:34 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5965
Wohnort: NRW
xKevin hat geschrieben:
Hey silvi, das habe ich schon gemacht aber alles was man findet sagt nicht viel aus -


ach so...alles klar

an sich ..kein richtiger platz mehr für bestimmte aussteiger

hier paar bilder

hier ein guter bericht von 2016

https://www.welt.de/vermischtes/article ... iffen.html

und hier paasr bilder.....natürlich nicht alle

https://www.google.de/search?q=benefici ... icio+spain

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Zurück in Deutschland
BeitragVerfasst: Do 30. Mär 2017, 13:12 
Offline
Träumer

Registriert: Mo 21. Nov 2016, 12:08
Beiträge: 10
Hey, wie ich sehe hat leider keiner mehr geschrieben, aber schreibe jetzt mal trozdem das ich nach 3 Monaten Spanien wieder zurück in deutschland bin. Bin zuerst nach Beneficio gefahren und habe dort einen Monat verbracht - interessante Leute kennen gelernt und der Ort an sich ist auch sehr schön. Okay wenn man am anfang auf den Parkplatz kommt fragt man sich erst ob man richtig ist und nicht zu viel erwartet hat.. aber wenn man da vorbei ist und durch den Wald läuft ist es schon ein hammer feeling. :) Finde es ist ein interessanter ort den man mal gesehen haben sollte aber nach einiger Zeit dort wenn das neue verflogen ist und der Alltag kommt wird es etwas langweilig, denn im grunde ist es ein Riesen camping platz auf dem sich einige Häuser gebaut haben - und man sollte nicht zu Hohe erwartungen an die Leute dort haben. Meiner Ansicht nach wären die meisten dieser Leute ( außer die kurz zeit turis - Schüler, Studenten o.ä auf Aberteuerurlaub) in Deutschland halt Harz 4 empfänger die in der stadt sitzen auf Parkbänken und Bier Trinken - Zuhause sitzen und kiffen von Morgens bis Abends oder sogar in der Klappse und Knast wären :lol: letzteres aber ehr ein kleiner teil und die meisten sind ganz nett :) Kommt halt in Spanien durch die schöne Landschaft, das geile wetter und das fehlen der das Negativ bewertenden Normalbevölkerung anders rüber, Das merkt man dann nur wenn man runter in die Stadt geht wo sie vor jedem Laden sitzen um geld betteln - sich da irgendwo treffen rum sitzen und Bier trinken weil es in Beneficio ja nicht gern gesehen ist - oder in den Mülltonnen rum wühlen. Und man sollte nicht zu leicht beeinflussbar sein wenn man sich mit denen unterhält denn die ansichten von leben sind halt teilweise sehr realitätsfremd :lol: ( Im wald leben den ganzen tag kiffen, lsd und pilze nehmen und sein essen aus Mülltonnen sammeln ansichten :wink: ) Außerdem ist jeder der wiedergeborene Jesus und der einzige der die ganze schlechte welt versteht und jetzt das einzig richtige leben lebt das man Leben kann :lol: Ist jetzt nicht beleidigend gegen die Leute gemeint finde jeder sollte so leben wie er es möchte aber für mich ist das auf dauer nichts :)
Den 2. Monat habe ich in Nerja verbracht am Meer und einer der vielen Höhlen Gewohnt. Gibt auch ein kleinen Hippie strand dort - viele deutsche - Leute die mit bussen oder Wohnwagen unterwegs sind und viele möglichkeiten ohne Geld einzukaufen :D Dort hängen die zig Geschafte und Resaurants das essen Teilweise an die tür wenn sie schließen oder geben einem was so übergeblieben ist wenn man fragt, die supermärkte haben extra mülltüten wo nur essen drin ist wo sich abennds 5-15 Leute treffen und sich alles Fair teilen und wenn man mal bei den 4-5 sterne Hotels vorbei geht und die Mülltonne guckt morgens wo die Putzfrau alles rein schmeißt was die Gäste da lassen hat man von Duschgeld bis Kaffee alles (noch verpackt). Kann man also mal machen eine zeit lang :) Was auch Interressant ist ist das alle mit denen man sich unterhält die man so trifft schlecht über Beneficio reden. Unter den Austeigern in Spanien ist Beneficio so ziehmlich der schlechteste Ort an den man gehen kann. Im Grunde haben sie alle das selbe sagen wollen - Die sind alle verrückt da. :lol:
Den Letzten Monat bin ich dann noch etwas gewandert von Nerja am Meer entlang zurück nach Benefiio mit einigen Tagen stop in jeder Stadt habe nochmal 2 Nächte in Beneficio verbracht und bin zum Dragonfestival Gefahren wo sich auch Hippies, Aussteiger und sonstige von überall versammelt haben - eine riesen Fläche mit Ständen (Essen, Trinken, Drogen ^^) Musik zelten und Künstlern die ihre selbstgemachten sachen dort verkaufen und direkt dahinter die 40 grad heißen Quellen :)
Waren sehr interessante 3 Monate :D
Evtl. wäre ich noch etwas da geblieben aber war mit meiner Schäferhundhündin Unterwegs die dann Läufig geworden ist und von den vielen freilaufenden Hunden in Spanien die uns dann so verfolgt haben hat es dann doch einer geschaft sie zum abhauen zu bringen.. :roll: :lol: war also Zeit zu gehen bevor die Welpen kommen :D

_________________
Nach Regen kommt Sonnenschein. Oder eine Schlammlaviene.. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 30. Mär 2017, 14:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi Kevin, na das ist doch mal was und willkommen zurück.
Danke für den schönen und ausführlichen Bericht.

Ich liebe Berichte von Leuten die sich auch die Socken machen um selber zu schauen wie es an den Orten ist.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 30. Mär 2017, 14:15 
Offline
Weltreisender

Registriert: Di 28. Feb 2017, 14:19
Beiträge: 95
Wohnort: Z. an der M.
Hi, willkommen zurück und danke auch von mir für deinen Bericht. Was du so schreibst trifft im Grunde das, was ich mir unter Beneficio vorgestellt habe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 30. Mär 2017, 16:12 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
Auch von mir ein DANKE! für den interessanten Reisebericht.Vorallem,
weil das Thema vor ein paar Tagen hier im Forum noch aktuell war.
Der Bericht deckt sich 1 : 1 mit dem,was mir zu früheren Zeitpunkten schon von Beneficio erzählt wurde...
Es ist aber auch gut,das es solche Plätze für diese Menschen gibt,die sich für ein Leben entschieden haben,welches in der "normalen Welt" der Städte & Ballungsgebiete zu Konflikten und TOTAL-Abstürzen führen würde oder schon geführt hat...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 30. Mär 2017, 17:18 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5965
Wohnort: NRW
:thumbsup:


es ist eben ein aussteigerleben. im rahmen ihrer möglichkeiten

auch mit leute welche leider mit der gewonnen zeit nicht viel anfangen können und die zeit irgendwie totschlagen...bzw. sich andauernd betäuben...was auch nichts anderes heiß....wie..... im system bin ichniht zurecht gekommen oder hat mir nicht gefallen, als austeiger ist zwar auch nicht der hit, aber man kann sich ja auch einfacher betäuben...

an sich müsste man herausfinden, was den leuten spaß machen würde und sie damit beschäftigen....oder hobby zum mini-beruf

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 30. Mär 2017, 17:32 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Danke für den ausführlichen Bericht. Passt ja gerade prima, weil das vor ein paar Tagen hier Thema war. Und dann mal viel Spaß mit den Welpen :D Eine Erinnerung :lol:

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 31. Mär 2017, 18:15 
delete


Zuletzt geändert von marijane am So 16. Apr 2017, 21:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 31. Mär 2017, 19:04 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
marijane hat geschrieben:
Interessanter Bericht mit vielen :D :D :D

Wer selber auch nach Beneficio, Nerja möchte kann sich ja
gerne bei mir melden. Fahr anfang Mai mit dem Auto dort hin.


Sorry, aber meinst du nicht, dass das inzwischen hier alle mitbekommen haben, Ansonsten gibt´s ´ne Suchfunktion. Wer was will, der findet auch :wink: .

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 31. Mär 2017, 19:38 
Offline
Träumer

Registriert: Do 23. Mär 2017, 20:37
Beiträge: 11
Wohnort: Kaiserslautern
ich will ja mit, aber er/sie gibt keine genauen daten oder infos raus. geschweige denn meldet er/sie sich nicht.


zu dem gibt er/sie keine daten über sich preis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 31. Mär 2017, 21:04 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Dann solltest du vielleicht auf dein Bauchgefühl hören?

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Auf geht's nach Beneficio
Forum: Kontaktbörse
Autor: Auretius2015
Antworten: 3
Geld verdienen in Beneficio?
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: Lago
Antworten: 5
Auf nach beneficio
Forum: Kontaktbörse
Autor: Janfreiwiederwind
Antworten: 1
Beneficio ja/nein
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Mück im Glück
Antworten: 1
Erwartungshaltung Beneficio 'The great community' Learn !
Forum: Wo soll es hingehen ?
Autor: BS24
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz