Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 04:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 14:21 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2015, 23:04
Beiträge: 280
Wohnort: Regensburg
Als ich gerade die älteren Beiträge durchforstete und wieder mal über das Dorf im Wald direkt am Rande von Berlin stolperte, erinnerte ich mich daran, so etwas ähnliches auch schon hier in Regensburg gesehen zu haben.

Direkt in der Stadt, gute 500 Meter abseits der Straßen, hinter einem verlassenem Industrieviertel voller Ruinen tauchen plötzlich bunte Bauwägen auf. Viele seltsame Schilder und kleine Kunstwerke aus den einfachsten Dingen im Leben, aus Dingen welche manch Mensch als Schrott oder Abfall bezeichnet.

Es ist ruhig, wirkt fremd und doch ist es interessant, es sieht nach Leben aus, nach einem Dorf bei Alice im Wunderland. Es scheint sie doch noch überall zu geben, die Einsteiger in ein alternatives Leben. 11 Personen, darunter sogar 3 Kinder leben hier.

Bild
Bild
Bild

Diese zum Vergrößern anklicken:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Liebe Grüße,

Ellisdi.

_________________
----- Nimm einmal an, es würde im Leben gar nicht darum gehen etwas zu erschaffen, sondern es ginge nur darum, deine Einheit mit allem und damit die Bedeutungslosigkeit von allem zu erkennen. Das Leben wäre plötzlich das Paradies. Im Tod erfährst du, dass es genau so ist. -----

----- Es ist besser keine geregelte Arbeit zu haben, keine Freunde, keine Kinder und die anderen denken das sei traurig, aber innen drinnen ist man glücklich, als umgekehrt eine angesehene Arbeit, Freunde, Kinder zu haben und die anderen denken man sei glücklich und innen drinnen ist man traurig. Das letztere ist der Normalfall. -----


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 28. Apr 2017, 14:21 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 20:07 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1092
Wohnort: SW-Sachsen
Da fragt man sich, wie die das genehmigt kriegen, wenn man normalerweise schon für ne Gartenhütte ne Baugenehmigung braucht. :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 01:20 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2015, 23:04
Beiträge: 280
Wohnort: Regensburg
Nun ja, es sind eben nur Bauwägen und der Besitzer des Grundstücks unterstützt das Ganze.

Eigentlich aus ausreichend solche Bauwägen, wenn im Winter ausreichend beheizbar.

Liebe Grüße,

Ellisdi.

_________________
----- Nimm einmal an, es würde im Leben gar nicht darum gehen etwas zu erschaffen, sondern es ginge nur darum, deine Einheit mit allem und damit die Bedeutungslosigkeit von allem zu erkennen. Das Leben wäre plötzlich das Paradies. Im Tod erfährst du, dass es genau so ist. -----

----- Es ist besser keine geregelte Arbeit zu haben, keine Freunde, keine Kinder und die anderen denken das sei traurig, aber innen drinnen ist man glücklich, als umgekehrt eine angesehene Arbeit, Freunde, Kinder zu haben und die anderen denken man sei glücklich und innen drinnen ist man traurig. Das letztere ist der Normalfall. -----


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 2. Mai 2017, 18:48 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2016, 21:28
Beiträge: 174
Wohnort: Bayern
Servus,

haeng da auch desoefteren rum, sehr entspannt da. Genemigung ist quasi hinfaellig, der Grundstueckseigentuemer ist einer der groessten Bauunternehmer der Region, sanitaere Anlagen vorhanden und da es da nie Stress gibt wird man da auch in Ruhe gelassen :)

Gruss,
BB


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 01:37 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2015, 23:04
Beiträge: 280
Wohnort: Regensburg
@BB

Weißt du zufällig ob man zuziehen kann? :roll:

Liebe Grüße,

Ellisdi.

_________________
----- Nimm einmal an, es würde im Leben gar nicht darum gehen etwas zu erschaffen, sondern es ginge nur darum, deine Einheit mit allem und damit die Bedeutungslosigkeit von allem zu erkennen. Das Leben wäre plötzlich das Paradies. Im Tod erfährst du, dass es genau so ist. -----

----- Es ist besser keine geregelte Arbeit zu haben, keine Freunde, keine Kinder und die anderen denken das sei traurig, aber innen drinnen ist man glücklich, als umgekehrt eine angesehene Arbeit, Freunde, Kinder zu haben und die anderen denken man sei glücklich und innen drinnen ist man traurig. Das letztere ist der Normalfall. -----


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 6. Mai 2017, 11:38 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2016, 21:28
Beiträge: 174
Wohnort: Bayern
kann man, einfach mal hingehen und fragen. afaik darfst dann 6 monate probewohnen und dann fest da bleiben wenn du magst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 6. Mai 2017, 12:04 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6551
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Erst barfuß laufen dann wohnen auf Bauwagenplatz, du scheinst es voll durchzuziehen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 15:29 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2015, 23:04
Beiträge: 280
Wohnort: Regensburg
:lol: Ich muss mir das erstmal im Winter ansehen. :lol:

So schön das Leben in der Natur sein kann, so ungemütlich ist es in Deutschland, wenn die Sonne nicht scheint.

Mietfrei/kostenfrei Leben...ich denke dass dies die Seele um einen großen Schritt heilen kann. Ich schließe damit den Druck durch Argentur für Arbeit zu Funktionieren mit ein.

Und so ein Bauwagen kann doch sicher ganz gemütlich sein, und die Terasse, wie der Garten scheint ja in diesem Sinne auch traumhaft zu sein.

Wäre das nicht auch etwas für Dich Mega?

Liebe Grüße,

Ellisdi.

_________________
----- Nimm einmal an, es würde im Leben gar nicht darum gehen etwas zu erschaffen, sondern es ginge nur darum, deine Einheit mit allem und damit die Bedeutungslosigkeit von allem zu erkennen. Das Leben wäre plötzlich das Paradies. Im Tod erfährst du, dass es genau so ist. -----

----- Es ist besser keine geregelte Arbeit zu haben, keine Freunde, keine Kinder und die anderen denken das sei traurig, aber innen drinnen ist man glücklich, als umgekehrt eine angesehene Arbeit, Freunde, Kinder zu haben und die anderen denken man sei glücklich und innen drinnen ist man traurig. Das letztere ist der Normalfall. -----


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 8. Mai 2017, 11:49 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6551
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Theoretisch schon, hab aber hier Haus und Garten.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 9. Mai 2017, 18:37 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2016, 21:28
Beiträge: 174
Wohnort: Bayern
ganze ohne geld gehts auch da nicht, afaik zahlst aber da nur 50 euros im monat fuer strom, sanitaer etc...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ich möchte von der Stadt aufs Land
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Scheini
Antworten: 2
Buchtipp_ "Die Stadt und die Sterne" v. Arthur C. Clarke
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: SchnizzlDizzle
Antworten: 0
Alternatives wohnen in Deutschland
Forum: Erfahrungsberichte / Ratschläge
Autor: Megalitiker
Antworten: 3
The Village - Das Dorf (Film)
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: Ellisdi
Antworten: 11
Kaufen Sie doch Ihr eigenes Dorf
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: silvi73
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz