Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 05:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Suedlaendisch kochen
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 16:06 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6551
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Fett, Knochen, Knorpel, alles nicht mein Ding und Katze oder Hase werde ich auch nicht probieren. Schweine, Ziegen, Schafe, Kuehe, Pferde und Mammuts sind zum essen da. Ausserdem noch allerlei Geflügel.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 16. Jul 2017, 16:06 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suedlaendisch kochen
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 17:15 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1468
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Es ist immerhin gut, dass man die Wahl hat ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suedlaendisch kochen
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 18:42 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1092
Wohnort: SW-Sachsen
Zitat:
Katze oder Hase werde ich auch nicht probieren.


Katze würde ich auch nicht essen wollen, aber wenn Du Geflügel ißt, dann kannst Du auch Kaninchen oder Hasen essen, die schmecken ähnlich wie Huhn bzw. Wild.
Wenn ich Dir frittierte Kaninchenteile hin stelle und Dir sage, das das Huhn ist, würdest Du keinen Unterschied merken. :mrgreen:

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suedlaendisch kochen
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 19:26 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6551
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich weiss Zugucker. Das ist alles ne Kopfsache.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suedlaendisch kochen
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 10:58 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1398
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
und wenn wir als Kinder gelernt hätten dass Waldohreulen eine Delikatesse sind, so würden wir sicherlich nix dran finden, solche als Festessen zu schätzen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suedlaendisch kochen
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 09:08 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6551
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hmmmm... Waldohreulen, lecker :)

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suedlaendisch kochen
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 13:32 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1398
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
am besten in Murmeltierfett geschmälzt.... für die Alpinisten. Oder für die mittelmeerigen Existenzen in Olivenöl mit zwanzig Knobizehen.

oder was tut ihr dran, da im hohen Norden? 8) Pinguintran und nen Knochen Rentier dazu für die Würze? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suedlaendisch kochen
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 14:28 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1468
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Lemming-Oel. Frisch gepresst


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kreativ kochen: Radieschen mal anders
Forum: Rezepte
Autor: Kali
Antworten: 28
kochen und braten über offenem feuer
Forum: Survival
Autor: 1977er
Antworten: 34
Kreativ kochen: Rosenkohl
Forum: Rezepte
Autor: Kali
Antworten: 9
Tip: Nudeln kochen ohne heißes Wasser
Forum: Rezepte
Autor: DerDerDaSoNä
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz