Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 05:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Felle gerben
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2016, 15:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
So hab das mal aus dem Kaninchentröt getrennt

Ja eine "+0" muss am Tagesende übrig bleiben.

-Evt. kannst du die Felle noch nutzen. Ich sammel die bis ich ein paar zusammen habe und gerbe die dann selber. Ist aber eher ein Hobby. Fertige gibt es für 5€ das Stück.

-Was man noch draus machen kann sind "Kauknochen" für Hunde. Fell runter vom Leder und dann einrollen und trocknen.

-Wenn man die Gelantine aus dem Leder oder Knochen kocht kann man auch einen wasserlößlichen Kleber herstellen. (Hasenleim für Bogenbau/Buchbinder oder Knochenleim für Holz)

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Zuletzt geändert von m0rph3us am Fr 1. Jul 2016, 09:10, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 14. Jan 2016, 15:18 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2016, 16:50 
Offline
Guru

Registriert: Di 10. Nov 2015, 23:34
Beiträge: 1503
m0rph3us hat geschrieben:
Ich sammel die bis ich ein paar zusammen habe und gerbe die dann selber.

Ob die Haare dann noch dran sind nach dem Rumliegen?

_________________
Minimalismus? Selbstversorgung? Lebensgemeinschaft hat zZt. Platz frei: Unten auf "www" klicken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2016, 19:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Bild

Sobald man es abgezogen hat muss man es aufspannen und trocknen.
Das auf dem Bild (Fell liegt innen) ist von Mai vorherigem Jahr vom Erdofenbau.
Solange es nicht nass wird beiben auch die Haare dran.

Man kann auch die Haare entfernen und gerbt nur das Leder.
Das tollste was ich mal gegerbt hab war ein Rehfell.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2016, 14:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Mal etwas Infos zum Ledergerben.
Das sind alles Verfahren die ungiftig sind und auch selber gemacht werden können. (Ja die Industrie hat aber auch tolle Verfahren die zum Teil mit hochgiftigen Substanzen arbeiten)

http://www.herbertstipi.de/gerben.htm
Von dort habe ich meine Gerbinfos bekommen, da er es recht anschaulich erklärt und es so bei mir auch funktioniert hat.

Dazu kommt die Vorbehandlung entfernen von Fleischresten am Leder und ein evt. Behandlung mit Säure (das mit der Säure mach ich aber nicht)
Zitat:
Dazu rühre ich ein neues Bad an mit 15-20% Kalialaun (dünne Häute weniger, dicke Häute mehr) und mit der gleichen Menge Kochsalz. Darin lasse ich das Fell mehrere Tage liegen und walke es jedesmal durch, wenn ich vorbeikomme. Wenn ich denke, es ist genug (in dem Lehrbuch steht etwas von Schnittprobe, die Haut soll innen nicht mehr "glasig" aussehen, ich konnte aber nichts derartiges entdecken ),nehme ich das Fell heraus und spüle es auf der Haarseite (ohne zu walken) mit klarem Wasser. Denn an den Haaren sollen sich später keine Salzkristalle bilden, aber in der Haut soll ein Rest Salz bleiben. Dann lasse ich das Fell trocknen. Die Gerbflotte schütte ich noch nicht weg, denn falls sich nach dem Trocknen zeigt, dass ein Fell nicht richtig durchgegerbt ist, kommt es nochmal rein.

Und eine Nachbehandlung mit Licker (einem Wasser Öl/Fett Eigelbgemisch) Nein keine Mayonese ;)
Sowie eine mechanische (kräfte-raubende) Bearbeitung um es weich zu bekommen.
Es gibt noch andere Verfahren mit Rauch und Hirn, steht aber alles auf der Seite oder deren Links.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2016, 22:20 
Offline
Aussteiger

Registriert: So 1. Jul 2012, 00:21
Beiträge: 256
Wohnort: Bédarieux
Kauknochen für Hunde ist eine sehr gute Idee.
Bisher war das Ziegen Fell das einzige, was wir weggeschmissen haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 13:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
So Nachtrag.

Bei ungegerbten Fell fallen jetzt die Haare aus, also nach 1,5Jahren.
Beim Link von oben beschreibt er, wenn man es nicht "schnell" gerben kann, dann soll man es schon vorm eigentlichen Gerbvorgang schon mit Kalialaun pudern. Dann beginnt die Gerbung schon vorher und die Haare werden fixiert. (Das weich machen muss man dann aber immer noch machen und Fetten)

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz