Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 16. Sep 2021, 18:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 21:59 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
nein.
zahncreme wird sehr viel verwendet, und die meisten sind eben mit fluorid.
es gibt also viele firmen die das da rein machen.
diese verdienen viel geld .
aber keiner von denen diskutiert darüber.
silvi wird wohl keine zahncreme herstellen. diskutiert aber darüber, mit der meinung das fluorid gut ist.
finde ich gut.

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 6. Apr 2015, 21:59 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 22:49 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6061
Wohnort: NRW
stevo12 hat geschrieben:
nehmen wir mal an du hast recht.
fluorid remineralisiert den zahnschmelz.
man hat aber eine zahncreme nur 3min im mund, danach spült man.
wird jetzt in 3min der zahnschmelz remineralisiert?


du hast es..bereits 1 minute bringt was

By Elisa Battistella, Silvia Mele and Lia Rimondini
Department of Health Sciences, Università del Piemonte Orientale Amedeo Avogadro, Novara, Italy.

http://www.intechopen.com/source/html/1 ... image3.png

FIGURE 3.
A. Scanning electron microscopic graph and XRD spectrum of enamel surface demineralised with 37% ortophosphoric acid and brushed in vitro 2 times (1 min) a day for 15 days without any past application. Pits obtained by chemical attack and disruption by mechanical wear may be observed. Original magnification 5000X Bar=10μm.

B. Scanning electron microscopic graph and XRD spectrum of enamel surface demineralised with 37% ortophosphoric acid and brushed in vitro 2 times (1 min) a day for 15 days with fluoridated toothpastes. Pits are covered by a layer. The underneath surface is still perceptible. Original magnification 5000X Bar=10μm.

C. Scanning electron microscopic graph and XRD spectrum of enamel surface demineralised with 37% ortophosphoric acid and brushed in vitro 2 times (1 min) a day for 15 days with a paste containing a mix of 100nm and 20 nm CHA. The surface is completely covered by a globular layer. The XRD spectrum are compatible with those of CHA. Original magnification 5000X Bar=10μm.
Dental Tissue Engineering: a New Approach to Dental Tissue Reconstruction





Zitat:
kommt demnächst ein link aus china?


nein..eines aus dem hühnerstall... :lol:


.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 22:50 
xxx


Zuletzt geändert von wite am Di 9. Jun 2015, 11:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 22:58 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6061
Wohnort: NRW
wite hat geschrieben:
für mich ist das energie verschwendung mit jemanden zu diskutieren der eine komplett andere meinung hat.


du diskutierst also nur mit leuten die mit dir einer meinung sind....was gibt es dann noch zu diskutieren.... :lol:

.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2015, 14:50 
Offline
Backpacker

Registriert: Mi 19. Nov 2014, 01:48
Beiträge: 73
Wohnort: Altmark Sa-An
eigentlich wolte ich mich ja komplett aus dieser Diskusion raus halten. Aber nachdem das hier so langsam aber sicher abdriftet .... Also ich habe eigentlöich niemals eine andere Zahncreme als Ajona benutzt . Nicht weil sie Fluorfrei wäre , sondern einfach weil ich den Geschmack der meisten Zahnpasta (Pseudopfefferminze) einfach widerlich finde. Ajona hat so einen leichten Lakeritzegeschmack , den mag ich . Und wenn ich denn mal bei einem Zahnarzt auflaufe kommt stets ein erstauntes "Ihre Zähne sind unglaublich Kariesresitent" . Nur eine Zahnärztin meinte mal zu mir " Ja aber sie wissen schon das sie keine Zahncreme länger als einige Monate durchlaufend verwenden sollten ? Ich würde ihnen empfehlen diese hier von nun zu verwenden" Sie zeigte mir eine Werbung für "Aronal " und "Elmex" Dazu sagte ich erst einmal nichts - nur bleibe ich weiterhin bei meiner Ajona :D
Liebe Grüße Liery

_________________
Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen ... Ich schulde ihnen noch mein Leben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2015, 16:41 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Die paar Tage, wo ich weg war, habe ich eine Frau kennen gelernt, die 45 J. ist und ihre Zähne mit Ajona putzt. Es ist fast unglaublich, aber sie hatte in ihrem ganzen Leben, noch nie ein Loch in ihren Zähnen.
Ajona ist schon eine ganz alte Zahnpasta, meine Eltern hatten die früher auch schon immer. Ich kann mich damit nicht so gut anfreunden, ganz einfach aus dem Grund, weil ich den Geschmack von Lakritz nicht mag. Na Liery, für dich ist es dann ja genau die richtige, wenn man Lakritz mag.
Der Link unten beschreibt meine Selbsterfahrung, das war aber nicht Ajona, sondern eine von Weleda. Alle Leute, die ich kenne und die Ajona genommen haben, sind damit zufrieden.
Letzendlich ist es immer schwer zu sagen, was stimmt und was nicht. Es gibt bestimmte Interessen, es steckt immer Geld dahinter. Man wird zugeballert mit Informationen, sodass einem manchmal schon der Kopf schwirren kann. Letztendlich verlasse ich mich dann auf Selbsterfahrung und das eigene Gefühl. Kann richtig oder falsch sein.


http://ziehmitdemwind.bboard.de/board/f ... html#21007

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2015, 18:47 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
ich war heute mal bei einem zahnarzt um ihn darüber zu fragen.
er schilderte folgendes:
bei erwachsenen, so ab 40 J. spielt es keine rolle, ob eine zahncreme fluorid oder nicht hat.
es ist im kindesalter wichtig und dafür gibt es fluoridtabletten.
ajona findet er auch gut und wenn ich damit klar komme ist alles bestens.
bei erwachsenen gibt es ein anderes problem. der zahnschmelz geht nur bis zum zahnfleischrand, dieser zieht sich im alter zurück, dann gibt es stellen ohne schmelz, nur dentin. nimmt man nun eine zahncreme mit aggressiven putzkörpern, kann man sich furchen reinschleifen.

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2015, 21:14 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6061
Wohnort: NRW
stevo12 hat geschrieben:
ich war heute mal bei einem zahnarzt um ihn darüber zu fragen.
er schilderte folgendes:
bei erwachsenen, so ab 40 J. spielt es keine rolle, ob eine zahncreme fluorid oder nicht hat.



:lol: ..der will bestimmt an deinen zähnen etwas verdienen

http://www.daserste.de/information/wirt ... 4-108.html

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagno ... 84505.html



aber die gehören ja alle zur fluorid-mafia.... :lol:

.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2015, 22:53 
welche weleda hast du shiva?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 8. Apr 2015, 11:39 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Ich hatte eine Kinderzahncreme von Weleda, weiß aber nicht mehr, wie die hieß.
Ich denke aber auch, dass jeder Mensch anders ist, jeder Mensch auf bestimmte Dinge anders reagiert. Dem einen tut das gut, dem anderen nicht. Da muss man sich durchprobieren. Vielleicht kommt jemand mit der Kinderzahncrema gut klar. Ich würde das nie verallgemeinern. Ratschläge kann man geben, aber testen muss jeder selber für sich.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 8. Apr 2015, 12:49 
ja die kenn ich. ich hab die gleiche für erwachsene. hab aber mal bei nem test gelesen dass die kinderzahncreme von denen laut inhaltsstoffen am besten überhaupt ist...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2015, 19:55 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
das weleda kinderzahngel hat kein fluorid.
und für kinder scheint es wichtig zu sein, als erwachsener kann man selbst entscheiden und fluorid ablehnen.
bei kindern wäre ich da vorsichtig.
ich benutze ajona ohne fluorid, muß aber zugeben das ich viel grüntee trinke.

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 26. Aug 2016, 16:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3381
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi. So habe die Zahnpasta von Ajona 3 Wochen auf Reise benutzt und habe jetzt wieder auf eine mit Fluorid gewechselt.

Hat prinzipell gut funktioniert, aber meine Zähne haben Karies bekommen, wo ich vorher wenig Probleme hatte.
Ich selbst nehme aber auch sonst wenig Fluorid aus anderen Quellen zu mir.
Damit bleibt ich vorerst bei der konventionellen Zahnpflege.
Ajona und Tee wäre wahrscheinlich eine Lösung.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 26. Aug 2016, 19:15 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6061
Wohnort: NRW
man kann sagen was man will NaF funktioniert eben
und mit zinnsalze zusammen noch besser

auch tee kann schädlich sein..die menge macht es


http://www.focus.de/gesundheit/experten ... ?drucken=1

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 27. Aug 2016, 10:22 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:25
Beiträge: 275
Wohnort: Thüringen
@m0rph3us
Hast du Karies durch die Ajona bekommen oder nach dem Wechsel zurück zu konventioneller Zahncreme?

Oder lag es vielleicht an der Ernährung auf deiner Reise?



Grüße

_________________
Eine Handbreit neben der Gewohnheit wächst das Glück, aber wir haben gelernt, in Metern zu messen. --
Art van Rheyn (1939 - 2005)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz