Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 24. Jul 2021, 15:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 22:02 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Ich habe jetzt schon oft gelesen suche Mann/Frau zum Aussteigen.
Bitte, es soll jeder machen was er möchte und wünsche alles gute usw.
Aber mal unter uns... ist das nicht eigentlich ziemlich naiv?
Wie wahrscheinlich ist es, dass eine kurzfristig entstandene "zweck Beziehung" dann auch so einen Umstieg der immer mit Stress usw. verbunden ist aushält?
Man muss Glück beim Ausstieg haben + Glück mit der Partner Wahl = unendliche unwahrscheinlichkeit :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 20. Apr 2016, 22:02 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 23:50 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6009
Wohnort: NRW
es ist weder besser noch schlechter wie bei alle anderen anderen netz-suchen auch....es ist immer 50:50......... es klapppt oder auch nicht...

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 01:22 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Hmmm, ich würde ja so rechnen 0,5*0,5=0,25
Wenn man annimmt, dass jedes der beiden Vorhaben die Chance 50% liegt...
Heißt, das reduziert die Wahrscheineinlichkeit des Vorhabens auszusteigen. :D
Weil das ja immer Hand in Hand geht, es wird ja immer diese Verbindung gemacht "Partner zum Aussteigen".


Zuletzt geändert von Peperoni am Do 21. Apr 2016, 01:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 01:22 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Feb 2016, 17:28
Beiträge: 37
Wohnort: Mitteldeutschland
Peperoni hat geschrieben:
Ich habe jetzt schon oft gelesen suche Mann/Frau zum Aussteigen.
Bitte, es soll jeder machen was er möchte und wünsche alles gute usw.
Aber mal unter uns... ist das nicht eigentlich ziemlich naiv?


Total! :twisted: Aber, jemand der Aussteigen möchte UND einen Partner sucht, sucht natürlich auch nach jemandem, der diese Vorstellung teilt. Oder sollte man die Partnersuche einstellen, weil man auf gepackten Koffern sitzt? Wär ja blöd, wenn man jemanden kennenlernt, der gar nicht aussteigen will...

Ich denke schief gehen kann jede Beziehung. Entweder es passt oder es passt nicht. Und selbst wenn es nur ein "Lebensabschnittsgefährte" bleibt, warum nicht, es fängt ja auch ein neuer Lebensabschnitt an, wenn man aussteigt. Und jeder Mensch entwickelt sich irgendwie - manch Paar halt eben nicht in dieselbe Richtung. Das kann aber immer passieren, egal ob ausgestiegen oder nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 07:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3331
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Moin. Ich denke auch, ja und nein.
Jeder Neuaussteiger hat einen Traum, wie er/sie sich das Leben ab vom System vorstellt. Dazu gehört bei vielen ein Partner.

Liebe, Luft und Freiheit unter Palmen. <- klingt doch schon toll.

Die Realität sieht dann meist anders aus, aber an dem Traum kann man ja (zusammen) arbeiten.

Serpentitia's Kommentar finde ich gut, ja wer Aussteigen will sucht nicht in einem Kosmetik- oder Frisörforum.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 09:50 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Also ich würde ja jemanden suchen, der bereits ausgestiegen ist oder jemanden suchen, nach dem der eigene Ausstieg ziemlich fertig ist.
Sofern sich was findet (natürlich nur), sollte das die erfolgs Wahscheinlichkeit ganz erheblich steigern, weil das eine oder das andere ja bereits geschaft ist und da somit kein Zusammenhang mehr besteht.
Ansonsten scheitert man zusammen oder es klappt zusammen, es ist halt verbunden, geht eins von beiden schief, geht alles schief..
Aber kann auch sein, dass ich da nur Watte im Kopf habe. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 10:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3331
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Man kann das auch unabhännig betrachten. Ja eine Partnerschaft kann das bereichern und auch Stress bedeuten oder aber auch hilfe sein.

Bei Stefan hab ich gelesen das er seinen Ausstieg erst nach seiner Beziehung geschafft hat.
Morbak hat den Ausstieg schon geschafft, sucht(e) aber einen Partner.

Ich würde bei so was gar nicht geschlächterspezifisch denken.
Man kann mit nem guten Kumpel mehr bewegen als mit ner neuen "Ische".
Andersherum kommen 2 Frauen bestimmt besser miteinander klar, als das mit nem "notgeilen" Kerl.
Je nach die wie die Prioritäten sind.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 10:39 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Ist sehr individuell, ist schon richtig...
Zitat:
Andersherum kommen 2 Frauen bestimmt besser miteinander klar, als das mit nem "notgeilen" Kerl.

Mit Pep würde das zum Beispiel nicht so schnell passieren, der ist hauptsächlich nur knuddelbedürftig. :D Ein paar mal drücken reicht. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 28. Jan 2019, 15:53 
Offline
Weltreisender

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 13:39
Beiträge: 81
Wohnort: Essen
silvi73 hat geschrieben:
wenn man bedenkt wie dreckig es mindestens 1 milliarde menschen geht..

.

Es gibt 8 Mrd Menschen, wenn es nicht sogar schon 9,5 Mrd sind und davon geht es 7 Mrd richtig schlecht. Sie leben nur noch auf der Jagd nach Geld zum Überleben. Nur 1 Mrd Menschen geht es gut.

_________________
"Es gibt zu viele die meine Ideen nutzen und mich zurücklassen.."
Ich komme in Ländern mit Hitze gut klar, mit Kälte niemals.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2019, 06:25 
Offline
Schamane

Registriert: Di 23. Okt 2018, 01:36
Beiträge: 551
Wohnort: Salzburg
Boa, wo hast du denn den alten Thread ausgegraben?

Du kannst nicht anhand des vorhandenen Geldes oder der Lebensweise feststellen, ob es jemandem gut geht!
Arm und gesund ist besser als reich und todkrank,
der eine hat gerne Familie, der andere ist lieber unabhängig.
Glück definiert jeder anders...

_________________
I'm out / offline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Männer sammeln zu viele Pilze und müssen Strafe zahlen
Forum: Sammeln in der Natur
Autor: silvi73
Antworten: 6
Strom aus - wie sicher sind unsere Netze ?
Forum: Krisenvorsorge
Autor: Spencer
Antworten: 24
in der ex-ddr leben überdurchschnittlich viele pschyopathen
Forum: Gesammeltes
Autor: silvi73
Antworten: 11
Zu viele Gedanken?
Forum: OFF-TOPIC
Autor: björn
Antworten: 8
Was sind das für (Schimmel) - Pilze?
Forum: Gärtnerei & Permakultur
Autor: Shiva
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz