Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 24. Jun 2021, 14:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Waschen mit Waschnüssen
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2012, 22:22 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 17:40
Beiträge: 849
Wohnort: Berlin
Wegen Ausstieg aus dem Forum gelöscht


Zuletzt geändert von Jägermond am Sa 15. Dez 2012, 12:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 3. Aug 2012, 22:22 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2012, 22:35 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Mai 2012, 16:06
Beiträge: 333
Wohnort: bei Köln
Toll, toll, toll! Bin begeistert :-) Vielen Dank für das Posten.
Ich suche nämlich schon gaaanz lange nach 100% biologisch abbaubaren Waschmitteln für die Waschmaschine, als Duschgel usw. für unser (zukünftiges) Earthship und habe - bis jetzt - keine ordentliche Lösung gefunden.

Zitat:
Ach ja den Sud zum Reinigen kann man auch als Geschirrspülmittel verwenden wenn das Geschirr nicht so doll verklebt ist.


Meinst du man kann den Sud auch für eine Spülmaschine benutzen? Müsste man ja dann in die kleine Kammer für die Taps rein tun.

Zitat:
Hier hab ich noch eines aus dem anderen Forum[...]


Würdest du verraten aus welchem anderen Forum? Da scheinen ganz tolle Sachen zu stehen :-)

_________________
Menschen, die bloß arbeiten,
finden keine Zeit zum Träumen.
Nur wer träumt, gelangt zur Weisheit.

(Smohalla)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2012, 22:49 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 17:40
Beiträge: 849
Wohnort: Berlin
Freut mich dass du das gebrauchen kannst.
Nein die halben Waschnussschalen es handelt sich bei den Angeben immer um die halben Schalen einfach in eines der Besteckfächer geben.

Ich Wasche damit immer mein Geschirr und es wird immer super Sauber sogar angebranntes bekomme ich weg.

Allerdings tu ich überall Zitronensäurepulver zu, zum Schutz der Maschiene und weil sonst der Kalk die Saponine binden und wirkungslos machen.

Hier kaufe ich die Waschnüsse eine tolle und vor allem günstige Qualität

http://www.billiger-waschen.de/index.php?page=SN_Home

Zitronensäure:

http://www.amazon.de/Zitronens%C3%A4ure ... 642&sr=8-3

Beides reicht wirklich eine Ewigkeit .

Zum Bleichen weißer Wäsche nehme ich Backpulver also Natron und gebe es der Wäsche zu.

Zum duften stelle ich selber mit einem tollen Rezept Lavendel essenz her, bei bedarf bitte sagen dann gebe ich Dir das Rezept.

Ich weiß nicht ob ich das Forum hier einfach nennen darf?
Das macht man eigendlich nicht :-)
ist nur ein ganz kleines Überlebens -Forum mit ein paar verrückten Spinnern:-)

lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2012, 22:57 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Mai 2012, 16:06
Beiträge: 333
Wohnort: bei Köln
Zitat:
Ich weiß nicht ob ich das Forum hier einfach nennen darf?


Wüsste nicht wieso da jemand was gegen haben sollte. Profitieren doch alle Beteiligten von. Aber du kannst mir auch gerne eine private Nachricht mit dem Link schicken :-)

_________________
Menschen, die bloß arbeiten,
finden keine Zeit zum Träumen.
Nur wer träumt, gelangt zur Weisheit.

(Smohalla)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2012, 23:21 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 17:40
Beiträge: 849
Wohnort: Berlin
Die Zitronensäure reicht für gute 1,5 Jahre

Wenn Du das nur auf die Waschmaschiene beziehst für 250 Anwendungen.
ca 10 gramm in den Hauptwaschgang und 10 gramm in die Weichspülkammer .

Ich denke es ist eine Geschmackssache mir liegt die Zitronensäure besser.

Probiere es einfach aus und entscheide Dich dann einfach für das was Dir besser liegt.

lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2012, 23:27 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 17:40
Beiträge: 849
Wohnort: Berlin
Mist ich konnte nichts nachträglich hinzufügen, ich habe mich deshalb für die Zitronensäure entschieden weil ich Jährlich einmal einen Großeinkauf starte.
Daher komme ich noch billiger.

Außerdem brauche ich die Zitronensäure noch zum Enkochen und für Schwarzen Tee mit Zitrone und andere Teekompsitionen und um Säfte herzustellen und vieles mehr.

Und nicht zu vergessen ist sie länger haltbar als frische Zitrone oder Flaschenzitrone wenn es um Lagerhaltung geht.

Außerdem Kompakter was die Langzeitlagerung betrifft.

Und natürlich unabhängig von Kälte und Hitze

naja usw:-)
lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2012, 23:50 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 17:40
Beiträge: 849
Wohnort: Berlin
Ja klar ich auch, der Artikel ist aus einem Überlebensforum für die Krise.
Das bedeutet es gibt keine Zitronen mehr zu kaufen daher diese Überlegung.

Heute jetzt und hier benutze ich für meinen Tee noch frische Zitrone.

Aber du brauchst keine Angst haben auf dem Zitronensäure Pulver können weder Bakterien noch Pilze entstehen das Milliue ist zu sauer da stirbt freiwillig jeder Pilz ab!

Also völlig unbedenklich.

lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2012, 16:21 
Offline
Aussteiger

Registriert: Mo 16. Jul 2012, 19:26
Beiträge: 236
ich bin begeistert, danke :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 16. Aug 2012, 11:51 
Offline
Backpacker

Registriert: Di 24. Jul 2012, 20:20
Beiträge: 63
Wohnort: bei München
Oh, cool. Danke für den Tipp Jägermond.

Grüsse von happylife

_________________
Nach H. D. Thoreau: Bevormundende Ansprüche zurückzuweisen; freien Raum für sich selbst zu gewinnen, einen Raum, den das Individuum benötigt, um darin selbstverantwortlich leben zu können. „Wachse wild - beaufsichtige dich nicht ständig - geh deinen Ahnungen nach - lass nichts zwischen dich und das Licht treten - sei nicht geizig mit dir – jage deinem Leben nach – respektiere die Menschen nur als Brüder – genieße das Land, doch besitze es nicht – sei mit Entschlossenheit, was du bist – lass die Gesellschaft nicht das Element sein, in dem du schwimmst – arbeite mehr an dir selbst – mach deinen Lebensunterhalt nicht zu deiner Arbeit, sondern zum Spiel – vereinfache dein Leben – tu, was du wirklich liebst – koste die Welt aus und verwandle sie dir an – lass dich vom Schoss der Erde tragen – nimmt dich in Zucht, um dich der Liebe hinzugeben.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2012, 13:25 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 17:40
Beiträge: 849
Wohnort: Berlin
Gelöscht wegen Rückzug aus dem Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz