Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 24. Jul 2021, 16:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Steuerdifferenzen
BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 20:29 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 22. Dez 2016, 21:35
Beiträge: 142
Wohnort: Harz
Hallo zusammen,

Ich bräuchte ein bißchen Nachhilfe in sachen Steuern

Bild


https://de.statista.com/statistik/daten/studie/152403/umfrage/steuereinnahmen-bund-und-laender-insgesamt/

Das sind zusammengerechnet für 2016

648 Milliarden Euro Steuereinnahmen ohne reine Gemeindesteuern


Bild

http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Monatsberichte/2017/01/Inhalte/Kapitel-3-Analysen/3-6-Vorlaeufiger-Abschluss-des-Bundeshaushalts-2016.html?nn=14404&view=pdf

dem stehen gegenüber 316 Miliarden Euro Haushaltsausgaben.


Das ist eine Differenz von 332 Miliarden Euro, wie kommt das und wo geht die Kohle hin?


hubs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 13. Feb 2017, 20:29 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerdifferenzen
BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 22:40 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6009
Wohnort: NRW
steueraufkommen und bundeshaushalt sind 2 verschiedene paar schuhe

der rest ist bei den ländern

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 23:22 
Offline
Weltreisender

Registriert: Do 22. Dez 2016, 21:35
Beiträge: 142
Wohnort: Harz
Hi Silvi,

Ich bin den Bundeshaushalt in der PDF durchgegangen und bin auf reine Bundeseinnahmen von 414 824 Millionen gekommen, da ist alles was sie mit den Ländern und Gemeinden teilen schon weg.
Bleibt immer noch ein Überschuß von 98 000 Millionen ???

Habe mich immer gewundert wo als auf einmal das Geld für dies und das als herkommt, obwohl wir angeblich immer Pleite sind.

Ach ja zum Schluß, dir Kirchen bekommen auch etwas aber nur 12 200 Millionen.

Hab ich was vergessen?


Hubs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 23:45 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6009
Wohnort: NRW
da muss man mehr hintergrundwissen haben als nur einen bericht lesen und zahlen addieren

jedenfalls ist real immer zu wenig geld als notwendig im topf

und wenn es mal überschüsse gibt, werden rücklagen gebildet

z.b.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/w ... 07593.html

und die muss man auch noch bedienen

http://www.staatsschuldenuhr.de/

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 00:18 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7224
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Von wem borgt sich der Staat eigentlich Geld? Zurück gezahlt werden muss es doch eh nicht.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 03:58 
Offline
Schamane

Registriert: Sa 6. Dez 2014, 03:06
Beiträge: 554
lorem ipsum dolor


Zuletzt geändert von Jana am So 12. Nov 2017, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 11:14 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7224
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Und ich dachte die leihen sich direkt Geld von Banken.
Aber schau dir Silvis Schuldenuhr an. Diese Summe wird nur noch groesser. Das kann und wird nie komplett zurueck gezahlt.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 21:41 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6009
Wohnort: NRW
Megalitiker hat geschrieben:
Und ich dachte die leihen sich direkt Geld von Banken.

wird auch gemacht..wenn es schnell gehn muss

Zitat:
Aber schau dir Silvis Schuldenuhr an. Diese Summe wird nur noch groesser. Das kann und wird nie komplett zurueck gezahlt.


doch doch in 100 jahre

https://www.finanzen100.de/finanznachri ... 27_321132/


das ist eher ein austausch..wie umschuldung...

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz