Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 5. Aug 2020, 22:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pispers erklärt die Welt, heute...
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 01:19 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:25
Beiträge: 275
Wohnort: Thüringen
Geld ist nur eine Fantasie

_________________
Eine Handbreit neben der Gewohnheit wächst das Glück, aber wir haben gelernt, in Metern zu messen. --
Art van Rheyn (1939 - 2005)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 10. Aug 2016, 01:19 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 18:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi ja das kenne ich schon. Aber was muss man tun um zu den oberen 10% zu gehören?

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 19:31 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:25
Beiträge: 275
Wohnort: Thüringen
@m0rph3us
Tcha, wenn ich das wüsste, würde die Zahl rasant steigen. Du musst in diesen Kreisen verkehren um einer von ihnen zu werden. Natürlich solltest du nach ihren Regeln spielen, sonst wird das nix. :wink:


Grüße

_________________
Eine Handbreit neben der Gewohnheit wächst das Glück, aber wir haben gelernt, in Metern zu messen. --
Art van Rheyn (1939 - 2005)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 22:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Ach ne, dann muss ich ja einen Anzug tragen und das wäre ja dann wie Fasching. :)

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 23:16 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6546
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Den Link kann ich nicht oeffnen, aber Pispers hat auch nicht immer recht.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Aug 2016, 13:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Ich fasse es mal zusammen.

Den Reichtum der Oberschicht gibt es nur durch die Schulden der Armen. Und das das Geldsystem nur funktionieren kann wenn genau so viel Erwirtschaftet wird wie es Zinsen gibt, was aber wegen endlicher Ressourcen nicht machbar ist.

Er schlägt auch Lösungen vor, welche aber an der aktuellen Politik und Medien scheitern.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Aug 2016, 13:33 
Offline
Freak

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1398
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
wir hungern sie aus...
macht einfach keine Schulden!! :D :D :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Aug 2016, 16:03 
Offline
Backpacker

Registriert: Do 14. Jul 2016, 07:52
Beiträge: 51
Wohnort: Westsachsen
Zum Thema gab's doch auch den Plan B der Wissensmanufaktur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Aug 2016, 17:29 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:25
Beiträge: 275
Wohnort: Thüringen
@Ere
Richtig! :D Die rücken viele Themen in ein anderes Licht.
Jetzt bin ich mal gespannt wann die "Verschwörungstheoretiker-Keule" geschwungen wird. Keine Bange, nicht von mir :wink:

@Megalitiker
Wenn du bei YouTube "Pispers Geld ist eine Fantasie" eingibst, wirst du das Video finden.


Grüße

_________________
Eine Handbreit neben der Gewohnheit wächst das Glück, aber wir haben gelernt, in Metern zu messen. --
Art van Rheyn (1939 - 2005)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2016, 09:08 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6546
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Naechsten Monat hab ich wieder Datenvolumen, aber das Schlagwort klingt schon mal gut.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 26. Aug 2016, 14:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi Mega. Fahr doch zu einem freien WLAN in deiner nähe. Großes "M" oder Kaffeeverkaufsstellen... .

Wenn du bei einem link von ytube ein "ssyoutube ..." draußen machst kannst du es sogar downloaden und dann später schauen.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2016, 21:40 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Dez 2015, 16:25
Beiträge: 275
Wohnort: Thüringen
Die Zeitrechnung vor und nach dem 11. September

_________________
Eine Handbreit neben der Gewohnheit wächst das Glück, aber wir haben gelernt, in Metern zu messen. --
Art van Rheyn (1939 - 2005)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 11. Sep 2016, 23:02 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5544
Wohnort: NRW
das reiht sich auch in der obama gemeinte aussage

Jedes Jahr erleiden rund 100.000 US-Bürger Schussverletzungen , mehr als 30.000 sterben.

aber mit hunderte von milliarden und einem überwachungsstaat werden anschläge vereitelt welche 15 leute retten sollen...

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 11:42 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
silvi73 hat geschrieben:
aber mit hunderte von milliarden und einem überwachungsstaat werden anschläge vereitelt welche 15 leute retten sollen...


Das stimmt schon, das ist wirklich sinnlos.

[quote="silvi73"
30.000 sterben.
[/quote]

Wovon schon mal die häfte Selbstmorde sind.
Danach ein großer Teil von Schießereien unter Kriminellen oder Verteidigung.
Und nur ganz selten, trifft es vollkommen unbescholtene.
Zu letzteren beiden hab ich gerade leider keine Quellen.

Hab gerade ausgerechnet, das die toten im Straßenverkehr in D ~0,00004 % der Bevölkerung treffen. Auch wenn man von den ~32000 tote durch Schusswaffen nur die Selsbtmorde abzieht, kommt man auf ziemlich genau die gleiche Zahl bei Schusswaffen in den USA. Interessant wäre halt noch Schießereien unter Kriminellen und Selbstverteidigung, da die mich nicht tangieren. Würde aber schätzen, das davon noch mal ein Bärenanteil abgehen würde.

Ich habe letztens auch so eine lustige statistik gesehen, wonach hier (natürlich relativ gesehen) genauso viele gewaltsam sterben wie in der USA. Die höhere Mordrate kommt einfach an verschiedene Auffassungen von Mord. Wer hier als Mörder gelten will, muss sich schon verdammt anstrengen. Einfach einen totschlagen, reicht uU noch lange nicht aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 22:20 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6546
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Sehr schön letzter Satz Peperoni!
Morpheus, bitte noch mal in Deutsch. Mein Internet kann sich in W-lan einklinken?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welches Schuhwerk für Portugal u d rest der Welt
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: Lars Glücks-Kind
Antworten: 2
Die Jugend von heute
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Morbak
Antworten: 25
Mit dem Fahrrad um die Welt
Forum: Erfahrungsberichte / Ratschläge
Autor: Alliin
Antworten: 2
Zusammen die Welt erkunden
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: FreiheitSuchender
Antworten: 3
Welt am Arsch?
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Lago
Antworten: 57

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz