Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 5. Aug 2021, 10:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 14. Jun 2021, 13:58 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6013
Wohnort: NRW
interessantes interview

Man kann nicht ganz Deutschland mit Eigenheimen zubauen

https://www.zeit.de/wirtschaft/2021-06/ ... van-treeck?

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 14. Jun 2021, 13:58 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jun 2021, 15:49 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 715
Wohnort: Klimazone 7B
Na ja, rein statistisch ca 4000m2/ Nase.

4 davon in eine Doppelhaushälfte auf einer 400m2 Briefmarke gequetscht, da ginge schon noch was.

Sogar die Anastasiarechnung, ein Ha/ Familie wäre noch irgendwie umsetzbar. Muss halt dann so ein Generationending werden.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Jun 2021, 16:53 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6013
Wohnort: NRW
flächenversiegelung und verbrauch, entsteht zusätzlich auch durch die ganze infrakstruktur drumherum....

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 15. Jun 2021, 22:32 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 715
Wohnort: Klimazone 7B
silvi73 hat geschrieben:
flächenversiegelung und verbrauch, entsteht zusätzlich auch durch die ganze infrakstruktur drumherum....

ya schon aber wenn man wöllte ginge sehr viel mehr.
vor jetzt schon langer Zeit hatte ich die Chance einige Tage Tokyo zu besuchen, auf eigene Faust ohne touristische Verpflichtungen, keine gutmeinende Tippgeber an der Backe. Ich hab mir eine S-Bahn Karte besorgt und bin die Region abgefahren, bin ausgestiegen wo ich was genauer begutachten wollte
Jetzt hat die Metropolregion Tokyo beinahe 60 Mio Einwohner bei einer Dichte von ca 2800 EW/km² und ich hatte den Eindruck sehr viele, wenn nicht die Mehrheit der Bewohner leben in Schrebergarten ähnlichen Siedlungen. Sehr oft hatte ich ähnliche Strukturen gesehen, Also nie so abgerockt aber doch gut verwittert, fast immer liebevoll zusammengetackert abgedichtet und festgespaxt. Auch die Bewohner waren erstaunlich, schüchterne Büromäuse im Businesskostüm und Designertüte (Fendi LV Gucci) Knittrige Hausväter die mit der Firmenlimo herangekarrt wurden fröhliche Kinder in Schuluniformen, gut da waren die Hüttchen dann schon fast edel, mit fast 2m Abstand zum nächsten Dachvorsprung und Handtuch große gepflegte Rasenflächen. Dazwischen immer mal kleine Reisfelder Gemüsegärten Sportplätze und winzige Parks. Ja und Love Hotels in allen Schattierungen.
Die Infrastruktur war immer deutlich dicht gepackt. Shoppingcenter auf Bahnstrecken darauf noch Ämter und Behörden. Tennisplätze auf den Dächern von Lagerhallen oder Shops. Obwohl immer spürbar eng, schien mir diese Siedlungsform deutlich einladender als die uns bekannten 4 - zig Geschossigen Plattenbauviertel, wo der Wind etwas Müll durchweht.
Ich halte es für Denkfaulheit, Menschen mutwillig und ohne Not vorzuschreiben wie sie leben sollen, nur weil die Vordenker zu faul sind alle Alternativen zu berücksichtigen und die Bedürfnisse der Bewohner zu respektieren.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 25. Jun 2021, 02:49 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7226
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Auch nicht jeder will ein Eigenheim. Viele sind glücklich in der Stadt und viele sogar im Arbeiterschließfach.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 25. Jun 2021, 15:28 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 715
Wohnort: Klimazone 7B
Megalitiker hat geschrieben:
Auch nicht jeder will ein Eigenheim. Viele sind glücklich in der Stadt und viele sogar im Arbeiterschließfach.

Sag ich ja . . . :daumen
Zitat:
Ich halte es für Denkfaulheit, Menschen mutwillig und ohne Not vorzuschreiben wie sie leben sollen, nur weil die Vordenker zu faul sind alle Alternativen zu berücksichtigen und die Bedürfnisse der Bewohner zu respektieren.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Jul 2021, 12:09 
Online
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1312
Wohnort: Altenstein
Die Geimpften werden eh in den nächsten 10 Jahren wegsterben und auch keine Kinder mehr haben - der Thread ist überflüssig... weil der Wohnruam dann frei steht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Jul 2021, 17:46 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 715
Wohnort: Klimazone 7B
Elirithan hat geschrieben:
Die Geimpften werden eh in den nächsten 10 Jahren wegsterben und auch keine Kinder mehr haben - der Thread ist überflüssig... weil der Wohnruam dann frei steht.

Selbstverständlich steht der Wohnraum nicht frei, weil Freistände umgehend und mustergültig rückgebaut und im Anschluss sorgfältig renaturiert werden.

Btw ist es nicht öde dauernd eine neue nicht eintreffende Dystopie zu verbreiten?
Kann ich mich noch an "sie spritzen Omi einfach weg erinnern"?

Oder "SKANDAL, Altersheim 12 geimpft dann 3x gestorben in Summe 38 Tote, Obduktion untersagt, Angehörige mit Zwangsimpfung bedroht, Anwalt Leckdich klagt alle"? oder so ähnlich.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Alkoholismus in Deutschland
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Dexter
Antworten: 3
Deutschland
Forum: Wo soll es hingehen ?
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht - von Dieter Moor
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: justrelax
Antworten: 1
Ganz schlimm
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Morbak
Antworten: 2

Tags

Bau, Deutschland, Wirtschaft

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz