Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 27. Jul 2021, 12:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 15:21 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
Silvi, dann geh doch mal auf die Auflistung von Andi ein und erstelle ebenfalls eine Kostenaufstellung und den anschließenden Ertrag ... Dann kann man dies auch vergleichen und bekommt nicht einfach was in den Raum geworden ... Nen Atomreaktor im Keller erzeugt auch Wärme und Strom.

:bandit:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 16. Aug 2019, 15:21 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 16:55 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6010
Wohnort: NRW
wäre nur perlen vor die ...... werfen :wink:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 17:08 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
hab nix anderes erwartet :daumen

Hauptsache mal einen wirklich guten Beitrag gesprengt und sich mitgeteilt. Es wäre ja nur produktiv, deine Idee auch in Zahlen vorzustellen ... dann würde es auch an die Qualität von Andi´s Beitrag anknüpfen ... Aber bei dir ist Quantität statt Qualität angesagt.

Meine Anfrage diente nicht dem Spott ( für den du selber bestens sorgst ) sondern einen ernsthaften Ersatz zu präsentieren um "Kosten senken" zu können.

Wäre doch mal super eine Umfrage zu starten: "Sind Silvi´s Beiträge produktiv"

-immer
-oftmals
-selten
-nie

Von mir bekommst ein "selten" :daumen Hast auch schon manchmal bissl deinen Schmalz verwendet.

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 17:55 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6010
Wohnort: NRW
was gibt es da viel zu berechnen

einen werkstattofen, alle möglichen abfälle
für plastik einen pyrolyse-kessel (kann auch einen alten eisenpott sein)
einen stirling motor und einen generator für strom, oder wärmepumpe direktantrieb.


https://youtu.be/H0ZcpiUVHB0?t=170

hier muss man den leuten alles aufs tablett servieren

null vorstellungskraft null phantasie null technikverständnis :arrow:

aber das habe ich dir speziell bereits schon vor monate gesagt, was technik angeht... :lol:
aber immer dieses labern, des labernswillen....

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 18:03 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6010
Wohnort: NRW
oder das holz zur dampferzeugung, den dampf arbeiten lassen (generator und/oder strom) und mit der abwärme heizen...

es gibt so viele möglchkeiten mit technik vor 100 jahre aus einer quelle über die wärmepumpe oder absorbstionswärmepumpe die primär energie zu vermehren

https://youtu.be/jTvAL7ty53M?t=217

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 18:10 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
Mei Silvi, du weißt doch das an dein Verständnis keiner ran kommt :P :daumen Silvi: :gott:

Leider wertest es lediglich du sehr hoch :lach:

Danke für das Video ... das gibt zu mindestens mal einen Einblick.

Die Ideen sind durchaus gut. Stelle dir doch mal vor, sowas als fertiges Produkt anzubieten (theoretisch) ... Was würde dies dann einer normalen Privatperson kosten und wieviel Energie/Wärme könnte sie damit bei welchen Verbrauch erzeugen. Unabhängig davon, wie man den Brennstoff Holz oder andere besorgt. ( Das würde ja jede Berechnung individuell gestallten ).

Damit würde man ein wirkliches Gegenbeispiel zu der Auflistung von Andi stellen.

Dadurch würdest die wenige Zeit die du hast mit einem wirklich nützlichen Beitrag nutzen. Wenn es nur eine Person dazu bringt, dies umzusetzen, hast du gleich was gutes getan. :daumen

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 18:14 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
Ich würde es begrüßen wenn du statt der Videos auch mal ein Foto schickst, welches deine Anlage zeigt.

Schließlich bist du ja ein Gott auf diesem Gebiet und hast sicherlich alles bereits so umsetzen können :wink:

Du hast doch solch eine Anlage oder? :shock:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 18:16 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6010
Wohnort: NRW
es ging um was möglich ist, nicht was ich mache.

ich will ja auch nicht sparen :lol:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 18:18 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
:daumen ... okay, der letzte Satz hat gesessen :lach:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 18:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3331
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Ich bastel noch am holzvergaser.
Funktioniert leider noch nicht, wird aber ein schönes winterprojekt den zum laufen zu bringen.
Strom und Wärme aus Holz.

Sterling ist auch ne feine Sache aber schwer zu bauen.

mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 18:25 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
Geil ... ich drücke dir die Daumen. Damit habe ich mich auch schon beschäftigt ( mit festen Standort zur Stromgewinnung )

Finde es aber auch super wenn die Leute es mal wieder auf ein Auto gebastelt haben.

Woran hängt es aktuell noch, dass er nicht läuft wie gewünscht?

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 18:38 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6010
Wohnort: NRW
m0rph3us hat geschrieben:
Ich bastel noch am holzvergaser.
Funktioniert leider noch nicht,


lasse dich inspirieren
suche nach imbert generator oder holzgenerator

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 19:05 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 6010
Wohnort: NRW
sparen tut man indem man erst gar nicht verbraucht.
wozu sich die ganze arbeit zu machen, damit das zeug im rauche aufgeht :wink:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 20:20 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1339
Wohnort: SW-Sachsen
Zitat:
sparen tut man indem man erst gar nicht verbraucht.


:mrgreen: :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen

Ich find es auch immer zum Schießen, wenn Leute 10 000 e Geld ausgeben, um irgendwas zu "sparen", anstatt einfach weniger Luxus-Scheiß zu verbraten.
Da kaufen die Leute sich ne zusätzliche Holzheizung und nen Traktor und was weiß ich, gehen wochenlang in den Wald und Sägen Holz, bloß um dann im Winter bei 25° im T-Shirt und kurzen Hosen in der Bude rumlatschen zu können, keine Innentüren im Haus zu haben und jeden Tag 2x duschen zu können :wall:

_________________
Der mächt´ge Herr mit Schrei´n und Droh´n bricht Reiche und Städte zu Grunde,
still heilet der Bauer und sein Sohn
des Landes blutende Wunde.

(Erik Gustav Geijer, 1783-1847, schwedischer Schriftsteller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2019, 20:28 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
AHA :daumen

Es geht darum den aktuellen/nötigen Bedarf zu decken und dabei die Kosten zu senken. Das kann durchaus auch zutreffen wenn man sich keiner Verschwendung hingibt. Man kann auch echt alles zerschreiben. :roll:

Kosten senken durch Einsparungen ist ja wohl logisch! :bandit:

Somit kam es auch zu alternativen Heizmethoden oder Energieerzeuger! Was deutlich produktiver und interessanter zu lesen ist!

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aroniabeere um den Cholesterin natürlich zu senken?
Forum: Kräuterkunde & Medizin
Autor: Anonymous
Antworten: 15

Tags

Auto, Bau, Erde, Ford, Internet, NES, ORF, Tour

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz