Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 15:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 13:16 
Offline
Backpacker

Registriert: Mo 1. Jan 2018, 16:55
Beiträge: 27
Wohnort: Sauerland
gartenhausfuzzie hat geschrieben:
Alles ist mitlerweile nur noch Abzocke in diesem Staat.


Nicht nur in diesem Staat...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 14:02 
Offline
Waldschrat

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 894
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
war grad bei Freunden, die hier in der Nähe eine Ruine gekauft haben für ganz wenig Geld und die nun so nach und nach renovieren... und schon mal in den Hof ein paar Orangenbäume gepflanzt haben und ne Menge Blühendes und Essbares :D

die renovieren:
mit Fenstern und Türen vom Sperrmüll, die sind wunderbar mit etwas Pflege und aus Massivholz

vielen Sachen, die andere Leut und ihre Nachbarn wegschmeissen, weil sie alt sind und nicht dem Zeitgeist entsprechen.... Kastanienbalken, die vor 100 Jahren geschlagen wurden und wie neu sind, immer noch, weil die damals halt wussten wie man und wann man das macht... Massivholzfensterrahmen, die heut out sind, weil ja Aluzeugs halt in ist... die Holzrahmen lagen irgendwo in der Pampa am Bahndamm weggeworfen,
150 Jahre alte Bodenfliesen, ein Traum an Schönheit, irgendwo aufgestapelt im Schuppen, will (fast) keine Sau mehr heut....

ich denk, die besagten Freunde schaffen es, sich mit ganz wenig Geld diese Ruine zu restaurieren, mit Mut und Kreativität... wo andere dann noch ganz viel Geld im Baumarkt lassen würden für Produkte, die unter Umständen weit weniger resistent sind als diese antiken Materialien... von der Schönheit mal zu schweigen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 15:14 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 432
.
strega hat geschrieben:
ich denk, die besagten Freunde schaffen es, sich mit ganz wenig Geld diese Ruine zu restaurieren, mit Mut und Kreativität...


hach - wieder so ein mutmachender toller Beitrag :wink:

Danke !
.

_________________
''Solang Du in Dir selber nicht zuhause bist,
bist Du nirgendwo zuhaus" (Peter Horton)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 20:01 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 25. Mai 2018, 17:44
Beiträge: 36
@Andi
Es freut mich wenn Dich mein kleiner Text so aufgebaut hat!!!

@Strega
Ich möchte es mal so ausdrücken, kenne diese Insel sehr gut.
War Jahrelang da unterwegs und habe gute Freunde gefunden. Aber wie es so ist, Freundschaften enden meist bei einer Scheidung.
Auch egal, ich (damals wir) hatten sogar schon Grund und Boden auf Sardinien erworben, nicht gerade abgelegen aber eine sehr ruhige Ecke, 1800m vom Meer entfernt.
Eigentlich sollte da laut unserer Planung schon längst ein Häusche drauf stehen.

Es gibt da schon einige verlassene Sachen wo es sich lohnen würde und auch lohnt, wie dein Beispiel hier zeigt, was zu machen.
War sehr viel im Inselinneren unterwegs, Dorgali, Nuoro,Oliena,Jerzu, Monti, Oristano um nur einige zu nennen.
Vielleicht kommst dahinter wegen was ich da unten unterwegs war.

Aber, was ich eigentlich sagen wollte, genau der Kontakt zu diesen Menschen auf Sardinien, hat mein Denken total über den Haufen geworfen.
Leider viel zu Spät!!!!!

Ich bin nicht neidisch, aber als ich mir Dein Profil angeschaut hatte, war mir wie.....!!! :(

Ich freue mich für Dich das es Dir da so gut geht!!!!
Geniesse einen Cannonau und Trink auf unser Wohl.

_________________
Für jedes Problem gibt es eine Lösung!

Nicht die Angst vor Neuen, aber das Gewohnte zu verlassen ist das Problem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 20:50 
Offline
Waldschrat

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 894
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
ahoi @gartenhausfuzzi

danke!

hmmmm, warum du da unterwegs warst? Phantastischer Wein? Nuraghische Magie? Unglaublich guter Pecorino? Alles absolut gute Gründe :love:

Ja, mir gehts jedes Jahr genialer hier, war aber manches auch net so ganz einfach am Anfang.
Jetzt brauch ich noch irgendwann ne eigene Bude, aber das kommt auch irgendwie....

Friede den Hütten und Gärten, auf der Insel und in Germania und sonstwo :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 22:48 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 25. Mai 2018, 17:44
Beiträge: 36
Zitat:
Phantastischer Wein? Nuraghische Magie? Unglaublich guter Pecorino?


Das hast du sehr gut wiedergegeben. die Herzlichkeit der Menschen vergessen, meines erachtens nach.

Idyllische Srände, Wurmkäse, Flatenbrot, Salsice, mehr brauchts nicht zum Relaxen.

Du hast nicht umsonst den Wein zuerst genannt, die Namen der Orte sprechen da für sich, wer es kennt. Gibt noch zig andere die auch sehr guten Wein keltern.

wird schon alles werden bei dir, ich drück Dir die Daumen!!

_________________
Für jedes Problem gibt es eine Lösung!

Nicht die Angst vor Neuen, aber das Gewohnte zu verlassen ist das Problem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten senken
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 19:46 
Offline
Backpacker

Registriert: Fr 25. Mai 2018, 17:44
Beiträge: 36
Das passt wie die Faust aufs Auge!!

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/renault-und-psa-skandal-fuenf-konzerne-schroepfen-kunden-bei-ersatzteilen-a-1210518.html

_________________
Für jedes Problem gibt es eine Lösung!

Nicht die Angst vor Neuen, aber das Gewohnte zu verlassen ist das Problem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz