Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 6. Mai 2021, 20:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2020, 11:13 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5959
Wohnort: NRW
verloren.....

um jeden "corona"-toten...zwischen 80 und 95, wird so einen hype gemacht, als ob die reguläre lebenszeit 120 jahren wäre :arrow:

also die sterben nicht mehr, weil die ""batterien"" leer sind...sondern weil corona sie dahingerafft hat.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 27. Nov 2020, 11:13 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2020, 11:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3288
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Kann ich nicht verstehen, ein Hype ist es sicher nicht.
Wenn man tatsächlich die 76Jahre überlebt hat ist die Chance auf die 100 doch recht groß.

Unabhängig davon hab ich einen aus meiner Sicht gute Beschreibung gefunden:
Zitat:
Die Debatte, ob jemand mit oder an Covid-19 gestorben, ist in unseren Augen absolut sinnlos. Die Patienten sind viruserkrankt. Der Virus schwächt den Körper und wenn er Lunge, Herz, Niere, Leber und / oder Muskelgewebe befällt, kann dies zum Tod führen. Selbstverständlich hat ein Patient mit Vorerkrankungen dabei eine schlechtere Ausgangslage, da die betreffenden Organe schon vorgeschädigt sind oder das Immunsystem durch entsprechende Medikamente geschwächt ist. Der Tod ist dennoch eine Folge der Covid-19-Infektion, denn ohne diese wäre es nicht zu einer akuten Verschlechterung der chronischen Erkrankung gekommen und der Patient wäre dann mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit noch am Leben.


Sicher würde die Person dann keine 20Jahre mehr vor sich haben, ich kann mit aber vorstellen das man so gegen Ende seiner Lebensspanne jeden Tag, mehr wertschätzt.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2020, 11:59 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 667
Wohnort: Klimazone 7B
silvi73 hat geschrieben:
also die sterben nicht mehr, weil die ""batterien"" leer sind...sondern weil corona sie dahingerafft hat.
gibt genug die sterben, auch wenn die Batterie noch 20% hat.
Es ist recht öde einige Wochen im Spital zu verbringen und sich dann ewiglange mit den Spätfolgen herumzuplagen.
Aber wer etwas zu beerben hat liegt wieder einmal vorne. :totenschädel:

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2020, 12:01 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5959
Wohnort: NRW
speckgürtler hat geschrieben:
Aber wer etwas zu beerben hat liegt wieder einmal vorne. :totenschädel:


:wink:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2020, 12:48 
Offline
Freak

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 1274
Wohnort: Altenstein
Diese Existenz wird doch recht schnell dröge... allein wie wenig man wahrnehmen und machen kann mit diesen limitierten Körpern. Zudem ist dieses Universum jetzt auch nicht gerade das komplexeste, nach ein paar Jahrzehnten ist das Räderwerk restlos durchschaut, alles weitere bestenfalls müsige Deduktion endlicher Kombinationen...


Ich vermute die wollen alle nur zwanghaft so lange in dem Gefängnis verbringen, weil sie im Grunde garnicht wissen wozu sie da sind.... und ihre Zeit vorwiegend mit ziel und sinnlosen Betätigungen verbringen...

Besser glorreich untergehen als gelangweilt ewig verrotten....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2020, 20:49 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5959
Wohnort: NRW
Elirithan hat geschrieben:
Ich vermute die wollen alle nur zwanghaft so lange in dem Gefängnis verbringen, weil sie im Grunde garnicht wissen wozu sie da sind.... und ihre Zeit vorwiegend mit ziel und sinnlosen Betätigungen verbringen...
Besser glorreich untergehen als gelangweilt ewig verrotten....


ja, das mit dem vegetieren ist immer so eine sache.
ich denke es ist aber die angst vor oder vor dem keinem danach
dann lieber hier bleiben, das weiß man zumindest bescheid :D

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2020, 22:45 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 667
Wohnort: Klimazone 7B
Ein 80 Jahre alter Sack aus der Nachbarschaft hat sich gerade einen gebrauchten Ferrari gekauft. Ist supergeil wenn er in der Früh die Gurken 15km über die Höhenstraße peitscht, um mit 15km Umweg zum 200m entfernten Bäcker zu fahren die Semmeln zu holen.
Wenn er wieder zu Hause ist hat sich gerade die Rauchwolke von den donnernden Fehlzündungen beim anreißen des Boliden verzogen. Ich denke er hat die Zeichen der Zeit verstanden, das ist feinstblechernes Balkonkonzert mit Pyrotechnik Effekten.

_________________
In Wien, Sylvesterpfad abgesagt.

MNS COVID MED UNI WIEN
virologe-drosten-die-pandemie-wird-jetzt-erst-richtig-losgehen



coronavirus-in-manaus

israel-covid-19-patienten-werden-unterirdisch-versorgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 28. Nov 2020, 16:00 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 664
Wohnort: Puebla
speckgürtler hat geschrieben:
Ein 80 Jahre alter Sack aus der Nachbarschaft hat sich gerade einen gebrauchten Ferrari gekauft. Ist supergeil wenn er in der Früh die Gurken 15km über die Höhenstraße peitscht, um mit 15km Umweg zum 200m entfernten Bäcker zu fahren die Semmeln zu holen.
Wenn er wieder zu Hause ist hat sich gerade die Rauchwolke von den donnernden Fehlzündungen beim anreißen des Boliden verzogen. Ich denke er hat die Zeichen der Zeit verstanden, das ist feinstblechernes Balkonkonzert mit Pyrotechnik Effekten.


:lol: :lol: :lol: :daumen :daumen :daumen Sehr geil beschrieben!!! :lach: :lach: :lach:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Nov 2020, 18:10 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7127
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ja Sylvi, das haben sie und das wird von Kritikern bemängelt.
Ich hab auch kürzlich gelesen, dass ein 92 jähriger an Corona gestorben ist. Meine Fresse, in meiner Familie braucht man kein Corona haben um NICHT 90 Jahre alt zu werden. Vielleicht wird mein Vater der erste.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sind Aussteiger eher introvertierte Menschen?
Forum: Umfragen
Autor: TinaTollpatsch
Antworten: 17
Film: Zukunft ohne Menschen - was kommt nach uns?
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: Esther
Antworten: 3
Wir haben völlig die Kontrolle verloren
Forum: OFF-TOPIC
Autor: silvi73
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz