Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 24. Jul 2021, 15:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 03:43 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7224
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Meine Langhaarperiode ist lange vorbei und ich lege noch wert auf gepflegtes Aeusseres. Ca. ein mal im Monat gehe ich zum Coiffeur. Wenn es dringlich ist, gleich nebenan. Kost aber 12 €. Sonst versuche ich es einzurichten das ich in die Stadt zum Jesiden fahre. Der nimmt 8.
Meinen Vater fertige ich mit der Maschine ab.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Zuletzt geändert von Megalitiker am Mo 23. Okt 2017, 00:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 23. Sep 2017, 03:43 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 03:56 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1475
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Ist ja eigentlich auch egal


Dateianhänge:
coole-frisuren-fuer-maenner.jpg
coole-frisuren-fuer-maenner.jpg [ 69.12 KiB | 191-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 00:06 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7224
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ist mir etwas zu hipp :lol:

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 03:13 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1475
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Aber gut zum Staub putzen in den Ecken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 16:02 
Offline
Weltreisender

Registriert: Fr 31. Mai 2013, 19:47
Beiträge: 103
Wohnort: im Garten; Sachsen-Anhalt
Ich hab kurze und dicke Haare. Pflegeleicht. Schneide schon seit Jahren selbst. Mal mit Maschine, da darf dann der Jan ran. Habe auch Friseurscheren, die verwende ich zwischendurch mal zum Kürzen und vor allem zum Ausdünnen.

Im Übrigen nutzen wir seit 7 Jahren kein Haarwaschmittel mehr, nur blankes Wasser. Wir haben keine fettigen Haare. Und keine Exzeme, wie es mal in einem Testbericht im TV zu sehen war.

Bei meinem Mann werden die Haare hinten auch immer weniger. Ich dachte, mit unserer Ernährungsumstellung und Änderung der Lebensweise wachsen die vielleicht wieder. Klappt nicht. Der arme Kerl hat einfach zu viel Stress. Also werden die Haare auf 3mm getrimmt und vielleicht rasieren wir sie in diesem Sommer mal ganz ab.

Tini


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 18:28 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1555
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
cool, dass das funktioniert bei euch mit Haarewaschen mit nix als Wasser.
Und neee, auch wenns sies im TV sagen, man/frau MUSS keine Ekzeme bekommen dabei :mrgreen:

ich bin noch bei etwas Haarseife hin und wieder, traditionelles Shampoo nehm ich einige Jahre nicht mehr. Die Haare sind wesentlich kräftiger, fetten nicht ständig nach, weil nicht so grundlegend dauernd der Talg rausgewaschen wird wie bei normalo Shampoos. Einfach Bürsten ist auch gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 19:37 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Das mit dem Nichthaarewaschen habe ich auch mal versucht, aber nicht durchgehalten. Ich weiß nicht, wie man das hinbekommen soll. Nach 4-5 Tagen fängt die Kopfhaut so an zu jucken, dass ich denke, ich hätte Läuse, von den fettigen Haaren, was echt nicht schön aussieht, mal ganz abgesehen.

@ strega, was für eine Haarseife benutzt du. Ich hatte mal die Aleppo Seife, fand ich aber nicht toll.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 19:54 
Offline
Weltreisender

Registriert: Fr 31. Mai 2013, 19:47
Beiträge: 103
Wohnort: im Garten; Sachsen-Anhalt
Shiva hat geschrieben:
Das mit dem Nichthaarewaschen habe ich auch mal versucht, aber nicht durchgehalten. Ich weiß nicht, wie man das hinbekommen soll. Nach 4-5 Tagen fängt die Kopfhaut so an zu jucken, dass ich denke, ich hätte Läuse, von den fettigen Haaren, was echt nicht schön aussieht, mal ganz abgesehen.


Stimmt. Jetzt wo ich das lese... Im Sommer merke ich das auch mit dem jucken. Dann sind die Haare bei mir zu lang und dick. Die Kopfhaut schwitzt, es kommt zu wenig Luft ran. Nach dem Schneiden ist es wieder okay.
Fettig sind sie nicht. Werden ja jeden Morgen nass gemacht, trocken gerubbelt und in Form gelegt.
Mützenwetter ist ungünstig. Da sieht man immer aus wie abgeleckt.

Tini


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 21:25 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1555
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
@ Shiva

Ich hab Haarseifen von savion, guckscht du im Netz danach, ist gute Qualität, so natürlich wie möglich und die Firma gefällt mir. Sie haben verschiedene Seifen für verschiedene Haartypen. Bei mir geht gut die Hennaseife oder noch besser die mit Lavaerde.
Und kein Plastikmüll fällt an, das Papierchen um die Seife wandert in den Ofen und gut isses. So ein Stück Seife hält bei mir ein dreiviertel Jahr, von daher ist diese Art Haarewaschen auch sehr günstig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Fr 30. Mär 2018, 11:23 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Danke für den Tipp.
Okay, jeden Tag Haare nass machen, will ich nicht. Ich habe sehr lange Haare, das nimmt mit dem Trocknen zu viel Zeit in Anspruch, außerdem ist Föhnen täglich auch für die Haare doof. Aber bewundernswert, wenn Leute das schaffen, die Haare nicht mehr zu waschen. Ich werde sie mir deshalb aber nicht abschneiden, dann fehlt mir was.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Fr 30. Mär 2018, 12:14 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1555
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
für lange Haare kann das tägliche Bürsten mit einer Naturhaarbürste super sein, die berühmten "100 Bürstenstriche" (wird so öfters empfohlen, auch auf Langhaar-Ratgeberseiten) verteilen den Talg von der Haarwurzel dahin, wo das Haar ihn braucht und entfernen Schmutz... zu oft nass Haare waschen mit Shampoo macht die Haare und Kopfhaut eher nur kaputt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Fr 30. Mär 2018, 17:12 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Jo, das kenne ich. Hat meine Oma früher immer schon gesagt :D

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Sa 31. Mär 2018, 09:52 
Offline
Weltreisender

Registriert: Fr 31. Mai 2013, 19:47
Beiträge: 103
Wohnort: im Garten; Sachsen-Anhalt
Shiva hat geschrieben:
Danke für den Tipp.
Okay, jeden Tag Haare nass machen, will ich nicht. Ich habe sehr lange Haare, das nimmt mit dem Trocknen zu viel Zeit in Anspruch, außerdem ist Föhnen täglich auch für die Haare doof. Aber bewundernswert, wenn Leute das schaffen, die Haare nicht mehr zu waschen. Ich werde sie mir deshalb aber nicht abschneiden, dann fehlt mir was.


Hatte früher auch lange Haare, bis ca. 40. Habe damals getönt nach Lust und Laune. Bis mein Geist dann langsam wach wurde :)
Deshalb die kurzen Haare. Sie sind einfach pflegeleicht. Und sie dürfen in Ruhe grau werden, wenn es denn so weit ist. Mit fast 50 sind schon 4-5 Silberfäden vorhanden. Noch kann ich sie entfernen, ist übersichtlich :lach:

Waschen tu ich schon noch, nur eben mit blankem Wasser und nach dem Trockenrubbeln sind sie fast trocken. Die Heißluftduschen mochte ich noch nie.

Tini


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2018, 23:55 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2016, 21:28
Beiträge: 174
Wohnort: Bayern
Ich trag immer komfortable 0-5mm, spart Geld fuers Shampoo und schont die Umwelt :)

_________________
Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt. - Jean-Luc Picard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haare schneiden
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 16:44 
Offline
Träumer

Registriert: Do 8. Nov 2018, 16:36
Beiträge: 7
Ich hab auch seit vielen Jahren nen einfachen Kurzhaarschnitt, den man problemlos mit einem Langhaarschneider hinkriegt. An den Seiten und Hinten 5mm, oben 20mm oder so. Ganz alleine würde ich es wohl nicht so richtig sauber schneiden können, aber da hilft mir zum Glück immer meine Freundin.

Man ist unabhängig und vor allem spart man über die Jahre richtig Kohle!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Familie, Friseur, Haar

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz