Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 06:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2013, 15:24 
Offline
Tourist

Registriert: Sa 9. Mär 2013, 15:18
Beiträge: 2
Ich kann diese normalen schaumstofffilter nicht mehr sehen, passt einfach nicht zu meiner lebensphilosophie! javascript:emoticon(':shock:')

außerdem verbessern sie die umwelt auch nicht gerade! gibts da alternativen? ohne filter rauchen kann ich nicht, sind mir zu stark und ich hab dann tabakstücke im mund, muss ich nicht unbedingt haben. javascript:emoticon(':roll:')

mir fällt nur zusammen gedrehter karton ein? aber ob das so ne gute lösung ist :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 9. Mär 2013, 15:24 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2013, 15:42 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5598
Wohnort: NRW
das ist aber kein schaumstoff sondern zellstoffacetat

und es gibt an sich nichts besseres und effektiveres

ansonsten kannst toilettenpapier rollen und schneiden.

.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2013, 18:29 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
ich empfehle OCB extra slim filter
und natürlich nur OCB blättchen

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2013, 18:36 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5598
Wohnort: NRW
stevo12 hat geschrieben:
ich empfehle OCB extra slim filter


bestehen wie alle anderen auch aus zellstoff-acetat

.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2013, 18:56 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
und verotten die?

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2013, 19:04 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Mär 2013, 08:50
Beiträge: 129
Das problem mit die pappe ist das der ganze Teer in die Lunge landet, also die tabak stucke an die Lippe ist das kleinste problem.
Aber fuer normale Zigaretten gibt so was....http://www.dooyoo.de/drehtabak/nicobust ... z/1140745/

Ist auch plastik s......e.
Und normale filter brauchen ca. 3 jahre bevor vollstaendig in die natur assimiliert werden.

_________________
BildFACEBOOK :Sandro Bellum Tectum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2013, 20:04 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
ich meinte diese OCB slim
http://www.natural-experience.com/de/um ... re-filter/

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2013, 09:43 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Mär 2013, 08:50
Beiträge: 129
stevo12@...gar nicht so schlecht, eine gute alternative!

_________________
BildFACEBOOK :Sandro Bellum Tectum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2013, 19:35 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jul 2012, 17:18
Beiträge: 96
Aktivkohlefilter, kann man öfter benutzen und filtert auch besser ;) In jeder Tabakstube/ Coffeshop und ähnliches zu finden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: hey, cool!!
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2013, 19:42 
Offline
Tourist

Registriert: Sa 9. Mär 2013, 15:18
Beiträge: 2
danke stevo12, hab ich garnicht gewusst das ocb soetwas herstellt :)
gibts das paper und die filter in kleineren trafiken auch? Oder nur in den rießigen? wohne nämlich am land.. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2013, 20:05 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
ok, habe mal gegoogelt, was ich nicht gerne mache.
also im online tabak shop
http://www.tabak-brucker.de/themes/kate ... lid=201704

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Biofilter
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 22:34 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Mai 2013, 21:53
Beiträge: 86
Die Biofilter...

Nutzen leider garnichts, denn das was an den Filtern wirklich schädlich ist, ist das was sie rausfiltern. Das sickert ins Wasser und das is nich gut. Typischer Fall von Greenwashing.

Sie verrotten zwar schneller als Zellstoffacetat, aber 3 Jahre sind jetzt nicht die Welt im Rythmus von verrotten und wachsen.

was ich aber empfehlen kann sind Slim filter Sticks, die es auch in sehr dünner ausführung gibt und die von der verpackung her praktischer und umweltfreundlicher sind (weniger Plastikfolie als ein normaler Beutel, Umverpackung aus Pappe)

das wäre mein rat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 22:52 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
aus was sind diese sticks und sind sie auch zum einmal verwenden?

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 22:59 
Offline
Weltreisender
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Mai 2013, 21:53
Beiträge: 86
die sind wie alle anderen Filter aus Zellstoffacetat.

Sie sind aber weniger dick (also weniger masse, weniger müll) und haben eine andere Verpackung (jeweils 6 filter in einer Plastikhülse) insgesamt also weniger Plastikmüll und mehr komfort (ich hasse Plastiktüten für Filter -.-) zudem sind sie nicht einzeln mit Papier umwickelt wie andere Filter, was energie bei der Herstellung und wiederum Müll einspart.

Die Zellstoffilter von OCB haben halt keinen wirklichen ökologischen nutzen, filtern aber besser (was die lunge etwas schont, aber mehr kondensat im filter bedeutet, das durch das schnellere verrotten auch schneller in den Boden und ins Wasser kommt)

Am ökologischsten wären wohl filtertipps aus recyclingpapier zum selberrollen, da bleibt wenig drin hängen, die filtern aber leider auch nicht.


Um Filter drehen sich halt ne Menge Märchen wie das von den winzigen Häärchen die sich aus dem Filter lösen und in der Lunge kleine geschwüre auslösen würden... so weit kommt kein häärchen in die Lunge, das es im Lungenbläschen hängen bleiben könnte. Oder das Filter niemals verrotten.

Grundsätzlich ist es vermutlich niemals gut, Filter in die Natur zu werfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 23:06 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
also die ocb-biofilter verotten angeblich nach 28 tagen vollständig.
120 stück sind im kleinen pastikbeutel mit zippverschluß, den beutel kann man ja weiter benutzen.
ja und das schmeckt auch natürlicher ohne acetat.
ich denke die kosten 1,25 eu
und wer ein ofen hat kann sie einfach verbrennen.
die filter sind ungebleicht und die plastetüte ist mit pflanzlicher tinte bedruckt.

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Zuletzt geändert von stevo12 am Mi 29. Mai 2013, 23:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Vorsicht beim Angeln oder Fischen
Forum: Jagd, Fallenstellen & Fischen
Autor: Anonymous
Antworten: 29
Welche Steuerklasse beim Leben/Arbeiten ohne festen Wohnsitz
Forum: Behördenwegweiser
Autor: Ellisdi
Antworten: 9
Alternative Jobs für Aussteiger
Forum: Kontaktbörse
Autor: Andi
Antworten: 16
Alternative Lebensform im Taunus
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Tender
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz