Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 13. Mai 2021, 07:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 22:03 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Eine Frage zum Topi. Was ist es, was ihr daran nicht mögt? Ich habe ihn noch nie gegessen, spiele aber mit dem Gedanken, ihn hier vielleicht auch zu pflanzen, weiß aber nicht, ob der die extremen Winde hier überleben würde. Sonnenblumen knicken hier auch alle um. Eigentlich bleibt hier nichts von alleine stehen, was etwas höher ist. Ich habe gehört, dass Topi wie Süßkartoffeln schmecken soll, seht ihr das auch so?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 22. Jan 2013, 22:03 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 22:11 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
ne, süßkartoffeln sind total lecker und schmackhaft.
topi wird bei mir außen recht hart und innen total weich, schmeckt fade.
aber 2-3 pflanzen sind allein schon optisch ok, ist ja auch ein sonnenblumengewächs.
topi wollten nichtmal die schweine fressen.

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 22:52 
Offline
...

Registriert: Di 15. Jan 2013, 14:31
Beiträge: 297
Meine Frau machte ein Topi Gericht mit Käse und Soße im Backofen war nicht schlecht. Konsistenz war fast wie bei Kartoffeln nur wir bekamen Durchfall davon.

Die Pflanzen wurden fast 3 m und der Ertrag war dann ohne Düngung schon bescheiden für die grösse der Pflanze. (die Pflanze musste man nicht mal gießen)

Ich habe mal gelesen, dass wenn man mit menschlichen Exkremente düngt Krankheiten übertragen werden können, Nachbarn hatten so früher gedüngt.

Kann man das mit dem Zeitpunkt der Düngung oder bei der Verrottung umgehen?

_________________
HARIBO DAS ORIGINAL OFT KOPIERT UND NIE ERREICHT.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2013, 08:12 
Offline
...

Registriert: Di 15. Jan 2013, 14:31
Beiträge: 297
siehe Topinambur - die Wunderknolle

Empfehlenswerte Sorten sind: - Topstar - Henriette

http://www.saengerhof.de/topinambur.html
http://www.lindls.com/ueber-topinambur/ ... bur/sorten

_________________
HARIBO DAS ORIGINAL OFT KOPIERT UND NIE ERREICHT.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2013, 23:47 
Offline
Weltreisender

Registriert: Di 15. Jan 2013, 02:42
Beiträge: 134
Wohnort: bern münchenbuchsee./annaburg deutschland
ich bin begeistert
mache sie oft wie bratkartofeln nicht schälen waschen scheiben schneiden und in die bratpfane
inen wie zucheti ausen bratkartofel

wers ferträgt für den ists ein segen als selbstfersorger

und die bläter und knolen lieben meine karnikel

_________________
sei gut cowboy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2013, 08:08 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 17:40
Beiträge: 849
Wohnort: Berlin
Hier eine tolle Seite zum Thema:-)

http://www.topinambur.org/topinambur-ko ... eitung.htm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2013, 13:29 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Danke für die ganzen Antworten, Tipps, das Sammeln der einzelnen Beiträge und die Verschiebung :D

Auf jeden Fall weiß ich jetzt, dass ich drauf achten sollte, dass ich Speisetopinambur mir besorge und keinen anderen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Süsskartoffeln
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2013, 05:07 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Apr 2012, 03:58
Beiträge: 713
Wohnort: Extremadura,La Codosera
finde ich eklig. Rote Beete, Topinambur, gekocht, auch. Roh schmeckt Topinambur wirklich gut, gerieben oder einfach nur so, gewaschen, mit Schale. Oder im Salat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: topinambur und schweine
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2013, 08:00 
Offline
Träumer

Registriert: Do 16. Mai 2013, 19:54
Beiträge: 5
bei mir schmeckten ihnen die blätter und stängel die übrigens auch sehr schnell nachwachsen!
als ich die schweine zum "putzen" auf die beete gelassen hab nagten sie etwas lustlos an den knollen rum kümmerten sich dann aber lieber um schnecken und käfer !

_________________
Freiheit in Ketten


Ich sah der Menschen Angstgehetz;
ich hört der Sklaven Frongekeuch.
Da rief ich laut: Brecht das Gesetz!
Zersprengt den Staat! Habt Mut zu euch!
Was gilt Gesetz?! Was gilt der Staat?!
Der Mensch sei frei! Frei sei das Recht!
Der freie Mensch folgt eignem Rat:
Sprengt das Gesetz! Den Staat zerbrecht! ­

Erich Mühsam
Schriftsteller, geboren am 6. 4. 1878 in Berlin, ermordet am 10. 7. 1934 im Konzentrationslager Oranienburg. Konfession: jüdisch, 1926 aus dem Judentum ausgetreten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2013, 14:33 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mär 2013, 20:04
Beiträge: 1056
Wohnort: osten
sehr lecker püriert mit `ner ganzen menge frischkäse als suppe mit frischer petersilie... aber auch nicht in großen mengen verzehren, sonst bauchschmerzen...

_________________
Eine gute Nachricht aus fernen Landen gleicht kühlem Wasser für eine durstige Kehle.

BUCH DER SPRICHWÖRTER 25,25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2013, 17:14 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Irgendwer frisst die Topisprossen auf. Weiß jemand, wer drauf steht?

Also scheinen nicht nur die Knollen schmackhaft zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2013, 08:55 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Ich hab bis jetzt nur die fetten Nacktschnecken drauf gesehen..

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 09:33 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 08:46
Beiträge: 1836
Ist ja irgendwie krass.... und so zukunftsorientiert, aber auch eklig !

Doch das hätten unserer Vorfahren vor 100 Jahren zu einem Mikrowellenessen sicher auch gesagt. Oder zu digitalem Käse, künstlichen Aromen und, und, und...

_________________
__________________

unsere Winterflucht 2019/20 (externe Website)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 20:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3291
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi.

Dank an Stevo. Deinte Topi haben letztes Jahr noch angewurzelt und wachsen jetzt. :D

Bild

Mal schauen ob ich dieses mal was zum Naschen hab.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2015, 11:03 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Musst schneller, als die Wühlmäuse sein :D
So langsam glaube ich fast, dass ich mir die Mäuse so richtig erst mit dem Topi herangezüchtet habe. Und als Ablenkpflanze, so, wie immer in der Permakultur beschrieben, klappt das leider auch nicht. Vielleicht muss dafür das Land einfach viel größer sein.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Topinambur Chips
Forum: Rezepte
Autor: m0rph3us
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz