Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Di 15. Jun 2021, 16:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kupferstreifen gegen Schnecken?
BeitragVerfasst: Do 21. Jan 2016, 23:04 
Offline
Guru

Registriert: Di 10. Nov 2015, 23:34
Beiträge: 1503
Wie ich erfahren habe wird eine Art Klebestreifen aus Kupferfolie verkauft, die man auf Töpfe kleben kann. Dann sollen keine Schnecken die Töpfe hochkriechen. Kann hier jemand bestätigen, daß das funktioniert?

_________________
Minimalismus? Selbstversorgung? Lebensgemeinschaft hat zZt. Platz frei: Unten auf "www" klicken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 21. Jan 2016, 23:04 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Jan 2016, 23:21 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Ich habe den Test mit Kupferdraht gemacht, das funktioniert.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Jan 2016, 23:31 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Sachsen-Anhalt
@Shiva
Am Topf oder ums Beet?
Die letzten 2 Jahre haben sie mich ja in Ruhe gelassen, aber vor 3 Jahren muß ein schneckenfreundliches Jahr gewesen sein.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Jan 2016, 23:38 
Offline
Guru

Registriert: Di 10. Nov 2015, 23:34
Beiträge: 1503
Bei Beeten wird es komplizierter. Man kann sich Bleche biegen, über die sie nicht rüberkommen, das muß nicht mal unbedingt Kupfer sein, wenn es schlau gekantet ist. Jeder Grashalm, der rüberhängt kann eine Brücke sein.

_________________
Minimalismus? Selbstversorgung? Lebensgemeinschaft hat zZt. Platz frei: Unten auf "www" klicken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Jan 2016, 23:45 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5979
Wohnort: NRW
bei mir hat kupferdraht nicht funktioniert

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2016, 00:09 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Sachsen-Anhalt
@Frosch
Ich weiß, die kommen nicht über den Überhang. Den Plastescheiß den ich im Laden gesehen hab, hat mir gar nicht gefallen. Da muß man schon was solides selber bauen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2016, 00:32 
Offline
Guru

Registriert: Di 10. Nov 2015, 23:34
Beiträge: 1503
Wenn du jemanden kennst, der eine Abkantbank hat geht es relativ schnell. Die Bleche sind dann vermutlich auch billiger und langlebiger als Plastikteile, die so wie ich das Geschäft kenne nicht genügend UV-beständig sind. Solche Kanten habe ich aus Plastik allerdings selbst noch nie gesehen.

_________________
Minimalismus? Selbstversorgung? Lebensgemeinschaft hat zZt. Platz frei: Unten auf "www" klicken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2016, 00:50 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das war glaube ich, etwas zum abrollen und vorgefalzt zum selber abknicken. Dem Teil hab ich die Kurzlebigkeit schon angesehen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2016, 11:49 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Megalitiker hat geschrieben:
@Shiva
Am Topf oder ums Beet?


Weder noch, ich habe nur so den Test, mit Kupferdraht gemacht, aus reiner Neugierde. Ich hatte den Draht auf den Boden gelegt, mir Schnecken geholt und sie davor gesetzt. Auf der anderen Seite, was leckeres zum Nachen. Sie haben versucht, da raufzukriechen, sind aber sofort wieder umgekehrt. Das hat wohl irgendwas mit der Schleimschicht zu tun, ist vielleicht unangenehm.

Ne, das war nur so zum Spaß, ich habe nicht ernsthaft vor, das um die Beete zu legen. Wie schon erwähnt wurde, ein Grashalm reicht aus und die sind drüber und so "fein säuberlich" ist mein Garten nicht. Außerdem läuft man Gefahr, dass andere einen den Kupfer wieder klauen, kann man ja gut verkaufen.

Aber googlet mal nach Schnexagon , das Produkt ist ganz neu, noch in Erprobung und ich durfte im letzten Jahr Testperson sein, um das umwelt - und schneckenfreundliche, aber schneckenabwehrende Mittel auszuprobieren.

Es ist noch weiterentwicklungsbedürftig, aber vom Prinzip her gut. Das größte Problem noch ist, dass durch Regen, die Matsche sich schnell abspült.

Naja, und für einen Garten, wie meiner, der nicht akurat ist, auch schwierig, weil ich überall Ritzen habe, wo doch Schnecken durchkommen. Aber immerhin, solange es nicht regnete, wurde die Schneckenplage zumindest eingedämmt.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2016, 12:18 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Zitat:
Weder noch, ich habe nur so den Test, mit Kupferdraht gemacht, aus reiner Neugierde. Ich hatte den Draht auf den Boden gelegt, mir Schnecken geholt und sie davor gesetzt. Auf der anderen Seite, was leckeres zum Nachen. Sie haben versucht, da raufzukriechen, sind aber sofort wieder umgekehrt. Das hat wohl irgendwas mit der Schleimschicht zu tun, ist vielleicht unangenehm.

Du machst Sachen. Hättste das ma auf Video festgehalten :D
Ich will versuchen ohne gekaufte Sachen auszukommen, sonst seh ich keinen Sinn.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2016, 14:26 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mai 2012, 22:03
Beiträge: 2038
Ja, aber das Schnexagon, kann man vielleicht auch selber herstellen.
Hauptsächlich bestand das aus Kalk und Spülmittel. Kaufen würde ich das so auch nicht, weil es sich nicht lohnt, wenn es nach einem heftigen Regenguss wieder ab ist. Aber wenn man es hinbekommt, es selber anzurühren, könnte man ja immer wieder nachstreichen. Über das Schnexagonzeug, sind die Schnecken auch nicht rübergekrochen. Sah schon lustig aus. Teilweise sind die drauf, haben sich dann zur Seite gerollt und sind abgefallen.

_________________
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis,
aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2016, 21:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3309
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Ein Freund von mir hat für seinen Vater Edelstahlbleche für einen Schneckenzaun gekantet. Hat damit gute Erfahrungen gemacht. Da kommen die anscheinend auch nicht drüber.
Aluminium müsste auch gehen oder jedes andere Material. Hauptsache Wetterbeständig und rostet nicht, sonst muss man sich alle paar Jahre neue bauen.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2016, 21:19 
Offline
Guru

Registriert: Di 10. Nov 2015, 23:34
Beiträge: 1503
Alu ist als Material wieder so eine Sache.

_________________
Minimalismus? Selbstversorgung? Lebensgemeinschaft hat zZt. Platz frei: Unten auf "www" klicken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 16. Feb 2016, 10:33 
Offline
Backpacker

Registriert: Mi 21. Mai 2014, 14:58
Beiträge: 44
wenn ihr an viel kaffesatz kommt der hält schnecken auch fern! abgekantete kupferbleche als beeteinfassung sind nachhaltige aber eben nicht ganz günstig!
ablesen ist auch gut aber arbeitsintensiv.. und von alu würd ich im garten die finger lassen.. alzheimer lässt grüßen.... das beste ist ein trockener sommer da kommen se nicht so raus.. da fallen mir spontan noch nemathoden ein die schnecken zzum fressen gern haben auch teuer funktioniert aber besonders gut wo es feucht und schatig ist! viel spaß beim gartenbau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Feb 2016, 20:37 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Zitat:
und von alu würd ich im garten die finger lassen.. alzheimer lässt grüßen....

Kann man da näheres erfahren?

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Cannabis gegen Zecken-Virus
Forum: Kräuterkunde & Medizin
Autor: anonymous333
Antworten: 14
Bewusst gegen eine Ausbildung entscheiden
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Sunchild
Antworten: 21
Plädoyer gegen Deutschland
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: Megalitiker
Antworten: 69
Was tun gegen Spione vom Arbeitsamt?
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Dexter
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz