Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: So 9. Aug 2020, 14:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Möglichkeit auf Selbstbereinigung
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 15:15 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 644
Wohnort: Puebla
Hallo Zusammen,

wäre es umsetzbar und rechtlich vertretbar, das jeder Threadersteller seinen Thread zusätzlich zum Admin selbst bereinigen könnte?

Dies würde zum einen eine geringe Entlastung der Admins bringen und darüber hinaus manchen Ärger ( über "Schmiererein & Co" ) bei den Threaderstellern minimieren.

Beste Grüße

Sebastian :bandit:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 22. Dez 2019, 15:15 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 21:39 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Sehr gute Idee von Sebastian !! :daumen

Zumal es immer die Gleichen sind, welche sich die Mühe machen,
interessante Themen und gute Beiträge zu posten
und es immer die Gleichen sind welche sinnlos alles vollschmieren ... :roll:

Und es ist leider sehr traurig, ein echtes Armutszeugnis,
dass in einem Forum für Aussteiger!, also Solche die glauben
denken und durchblicken zu können, sowas notwendig ist ...

(Flasche weg, Sesselpubser weg und anderer Restmüll weg ...
hätte auch schon eine gute Wirkung gehabt.)

.

_________________
Wir sind Elite ... :daumen
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Dez 2019, 10:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Outofthebox87 hat geschrieben:
Hallo Zusammen,

wäre es umsetzbar und rechtlich vertretbar, das jeder Threadersteller seinen Thread zusätzlich zum Admin selbst bereinigen könnte?

Dies würde zum einen eine geringe Entlastung der Admins bringen und darüber hinaus manchen Ärger ( über "Schmiererein & Co" ) bei den Threaderstellern minimieren.

Beste Grüße

Sebastian :bandit:

Hi, ich hab die tage extra noch mal die berechtigungen des Forums durchgeschaut.
Leider geht das oben beschriebene nicht.

Das was das Forum her gibt, ist entweder der Blog Bereich, wo jeder seinen berichte posten und ändern kann aber ohne das dies kommentiert wird.

Dann den geschlossenen Bereich mit PW wo nur eingeladene User lesen und posten können. Siehe Überfahrt in die Pyrenäen.

Oder ich könnte für einzelne User auf Wunsch einen Bereich machen wo sie dann posten und moderieren können.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Dez 2019, 11:25 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 644
Wohnort: Puebla
Hallo m0rph3us,

Vielen Dank für deine Antwort! Ich werde mir die Möglichkeiten, nach den Feiertagen nochmal ansehen.

Ich bitte dich, um die Bereinigung meines Threads... Ich kann leider nicht verstehen, was manche User hier erreichen wollen. Aber gut... Jetzt ist erstmal Weihnachten...

Ich wünsche dir und auch allen anderen schöne und erholsame Feiertage!

Beste Grüße

Sebastian

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Dez 2019, 10:35 
Offline
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Dez 2016, 22:33
Beiträge: 1500
.
Weil es hier der Vollständigkeithalber reinpasst, nochmal gepostet:
Megalitiker hat geschrieben:
Wenn ihr nicht wollt, dass jeder in eurem Thread schreibt,
geht doch bitte in den geschlossenen Bereich ...

Was ??
Konstruktive User, welche gute Themen und Beiträge posten, sollen sich einschließen ?
Und Schmierfinken dürfen ungehindert das Forum kaputt machen ? Gehts noch :roll:

Das Einfachste wäre, die Schmierfinken hören auf zu schmieren -
aber dagegen wehren sie sich, weil sie nichts Anderes haben.
Gernauso wirksam wäre die Delete-Funktion - niemand würde sie vermissen.

Ganz einfach wäre folgende neue Forum-Regel:
Jeder kann in seinem Thread bestimmten Usern verbieten darin zu posten -
verstößt der User gegen dieses Verbot,
wird beim ersten Mal nur der Beitrag gelöscht, beim zweiten Mal auch er selbst.
Ein Verbot gilt immer nur für einen Thread und muss im Bedarfsfall
für jeden neuen Thead neu ausgeschrieben werden.
Das eine solche Regel leider notwendig ist, ist natürlich ein Armutszeugnis,
welches die Schmierfinken nun erreicht haben. Schämt Euch !

--
Sollte hier kein ausreichender Schutz für konstruktive Themen und Beiträge
wirksam erreicht werden, dann werden konstruktive User aufhören
solche Themen/Beiträge zu posten und das Forum
wird von asozialen Dummies dominiert werden.

Liebe Grüße
Andi
.

_________________
Wir sind Elite ... :daumen
-> für weitere Infos hier klicken <-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Dez 2019, 12:19 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5545
Wohnort: NRW
nur weil du die gleichen beiträgen in mehrere threads postest, werden sie nicht wahrer :wink:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Dez 2019, 18:58 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6549
Wohnort: Sachsen-Anhalt
So etwas wird es hier nicht geben. Das spreche dem Geist des Forums zuwider.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 28. Dez 2019, 11:41 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 644
Wohnort: Puebla
Guten Morgen m0rph3us und alle Zusammen,

ich habe nun mal über das alles nachgedacht und mich dafür entschieden, mein Projekt aus den öffentlichen Bereich dieses Forums zu entfernen!

Der Gedanke hinter der Veröffentlichung meines Projektes und damit verbunden auch meines Privatlebens war der, dass ich andere User ermutigen/inspirieren wollte, ihre Träume zu verwirklichen.
Darüber hinaus wollte ich erfahrenen Handwerkern einen Überblick geben, damit sie mir bei gewissen Themen mit Rat zur Seite stehen können ( hat auch sehr gut geklappt ... hervorzuheben ist da Spencer, Frank, Andi, du m0rph3us und noch ein zwei andere / Danke dafür! )
[ Silvi zähle ich auch als nützlichen Unterstützer, jedoch nutzt er es auch manchmal aus, um negative persönliche Kommentare zu schreiben ... Finde ich Schade! ]

Was mich dagegen tierisch stört, das manchen User dieses Wissen ausnutzen wollen, um einen damit zu attackieren. Selbst haben solche Leute nix vorzuweisen und mir ist auch nicht klar, was so mancher Troll sich in diesem Forum erhofft :!:

ich bin nicht hier um irgendjemand zu erziehen oder zu verurteilen ... Daher...

Meine Konsequenz aus den letzten Monaten und voallem Wochen lautet, mein Projekt steht zukünftig nicht mehr öffentlich zur Verfügung!

ich werde mir Gedanken machen, ob ich meinen Thread nur verschieben lasse und den Zugang kontrolliere oder ihn komplett entfernen lasse ... Hier ist auch eure Meinung gefragt! Wer von euch wäre daran interessiert, im geschützten Bereich, mein Projekt weiter zu verfolgen?

Danke Vorab für euer Verständnis. :daumen

Beste Grüße

Sebastian :bandit:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 28. Dez 2019, 18:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi, danke für sein Feedback.

Ich kann deine Gedanken verstehen und überlege selber schon länger nach einer Lösung des Problems.

Ich habe für mich das Szenario mal auf einfache altagssituationen heruntergebrochen.
Was macht man als als Mensch unter vielen wenn man sich über bestimmte Themen unterhalten will? Man trifft sich dort wo man unter sich ist.
Die metzgervereinigung hällt ja auch keine Vorträge bei den veganern und umgedreht.

Zu meinen o.g. Möglichkeiten gibt es noch eine 4te die wir im Forum schon mal hatten ohne das diese bisher genutzt wurde. Ich kann gruppen erstellen wo die Leiter ihre Gruppe selber wählen können. Das erfordert keine mod oder adminrechte, aber jeder User kann dann selber entscheiden ob er dabei sein will oder nicht und die Leiter können das dann in der Gruppe selber klären.
Ggf können auch alle User mitlesen aber nur posten wenn sie in der Gruppe sind (muss ich noch schauen was technisch geht)

Der Grund dafür ist einfach der, das dies sowieso geschieht (das sich User andere Gruppen suchen) aber bisher dazu das Forum wechseln. Dies möchte ich aber vermeiden da ein Forum von Usern lebt und nicht von Meinungen.

Ich werde dies die nächsten Tage bei Bedarf umsetzen.

Mfg m0rph3us

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 00:03 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 6549
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Was verstehe ich hier nicht Morpheus? Der geschlossene Bereich bildet doch eine Gruppe.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 09:34 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 644
Wohnort: Puebla
Moin m0rph3us,

das klingt nach einer guten Möglichkeit, dass sich User zusammenfinden können, die zusammen passen! :daumen
... zudem könnte sich die Gruppe so selbst vor unbeliebten Trollen schützen und trotzdem neuen Usern die Chance geben mitzulesen und ggf. in diese Gemeinschaft vernünftig einzusteigen. :daumen
( und genau das macht es so interessant, da man nicht erst alle anderen ausschließen muss, um seine Ruhe und Frieden in einem Thread vor einzelnen zu bekommen ... schließlich will man seinen Thread auch noch um neue User und Gespräche erweitern! Jedoch eben passend zum Thema :bandit: )

Ich finde es klasse, dass man so den verschiedenen Formen und Typen von Aussteigern, einen geschützten Raum lässt, sich zu entfalten und eine Gruppe selbst entscheiden könnte, was oder wer dort rein gehört. :rocker: :daumen

Ich bin gespannt wie die Umsetzung ausschaut :D und freue mich auf ein neues Jahr, mit neuen Berichten 8)

Beste Grüße

Sebastian :bandit:

_________________
hier geht es zu meinem Projekt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 13:48 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
Outofthebox87 schreibt:
Zitat:
... zudem könnte sich die Gruppe so selbst vor unbeliebten Trollen schützen


Leute!
Irgendwie kommt mir das hier so vor wie bei den Schildbürgern.
Kennt ihr die Geschichten?
Da wird also das Forum hier technisch umgerüstet und aufwändige Wehr-Zäune gezogen,
um sich vor EINEM (im Moment sehr aktiven) TROLL zu schützen.
Der Admin ist nicht in der Lage, EINEN EINDEUTIGEN TROLL hier zu bitten,diesen virtuellen Raum zu verlassen.Nein, :arrow: stattdessen wird das Forum umgestrickt. :!:
Muss man das verstehen? :gruebel:

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 14:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Wenn es nur einer wäre...
Ich sehe es eher so, es kann sich jetzt jeder selbst einzäunen, es wird aber niemand ausgesperrt.

Um die trolle kümmer ich mich noch.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 15:06 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:39
Beiträge: 585
@m0rph3us,
>als regelmäßiger Leser der Forum-Beiträge kann ich das mit den mehreren Trollen so nicht erkennen.
Die Alt-User hier sind ja immer dieselben und diverse Streitigkeiten waren in letzter Zeit immer regelbar.
Vor nicht allzu langer Zeit hatte man sich ja drauf geeinigt, ein wenig sensibler und sachlicher zu debattieren, allzu krass persönliche Anfeindungen zu unterlassen und ein bissel mehr auf die Nettikette zu achten.
Eine Zeitlang funktionierte das auch.
BIS AUF EINE AUSNAHME.
Diese "Ausnahme" zieht das Niveau so krass nach unten,das es fast schon peinlich ist,das Forum überhaupt noch zu empfehlen.
Kein Wunder,das vorallem die jüngere Generation kein Bock hat,hier zu bleiben!
Im letzten Beispiel (Gwens Suche im Vorstellungs-Thread) liest man,wie sich der Troll und
EIN nur gelegentlich-rum-motzender Alt-User (Ani) mit sexuellen Anspielungen im umtersten Stammtisch-Niveau auf den Beitrag einer 19-jährigen stürzen...(PS.: wurde unterdessen vom Admin entfernt)
Das ist nur EIN Beispiel,welches aufzeigt,das SO keine neuen Forumbenutzer zu gewinnen sind.
Auch ist unser Mexikaner nicht der Einzige hier,welcher die Lust dran verloren hat,seine Projekt-Dokumentation der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.
(Was insofern paradox ist,weil so ein Forum ja auch einen Wissens-und Erfahrungs-Speicher darstellt,also eine wertvolle Dokumentation. :idea: )
Allein schon bei den Diskussionen um die Hautfarbe & Herkunft seiner Partnerin u.ä. hätte ein Schluss-Strich unter dermaßen persönlichkeits-verletzende Trollerei gesetzt werden müssen :!:
Auch ich habe aus ähnlichen Gründen hier schon zu früheren Zeiten komplette Foto-und Bericht-Dokumentationen gelöscht,weil ich schnell erkannt habe,das der Mißbrauch derartiger Informationen hier im Forum nicht unterbunden wird.Also kaum eine vernünftige Moderation o.ä. stattfand und es hier warscheinlich "wichtiger" ist, Quantität anstelle von Qualität zu fördern...
Das Niveau liegt hier zur Zeit weit unter der Gürtel-Linie und selbst bei so umstrittenen Netzwerk-Plattformen wie Facebuch wird UNTERDESSEN sehr viel mehr sensibler mit Trollen und verbalen Gewaltexzessen & Persönlichkeits-Verletzungen umgegangen und darauf reagiert.
Das Forum hier wird zwar als Freiraum deklariert> aber gerade diese Freiräume ziehen auch sämtlichen Unflat an,welcher sich auf den herrschaftsfreien Raum beruft und
diesen gnadenlos a u s n u t z t . :lupe:

_________________
Dein Glück
Ist nicht mein Glück (Rammstein)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2019, 15:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3029
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Es ist immer schwierig eine Grenze zu finden die alle akzeptieren.
Im Hintergrund zum normalen Forum passieren auch Dinge die man im Alltag nicht sieht.
Ich rede einigen Usern auch ins gewissen, teile Verwarnungen aus und sperre und lösche auch User.

Mit den Gruppen können wir schauen ob das eine Verbesserung für das Forum bringt.
Dies gibt auch allen Usern die Möglichkeit einer Selbstverwaltung ohne nach einem modernen oder admin zu rufen.

Wer nett und freundlich postet hat doch auch nichts zu befürchten irgendwo ausgeschlossen zu werden.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schäfer- Eine Möglichkeit des Ausstiegs
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: wampir63
Antworten: 2
Nordkorea - neue Möglichkeit für Aufsteiger ?
Forum: Wo soll es hingehen ?
Autor: Andi
Antworten: 112

Tags

Forum, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz