Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 15. Mai 2021, 01:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 17:12 
Offline
Freak

Registriert: Sa 7. Apr 2007, 19:10
Beiträge: 1287
Wohnort: SW-Sachsen
Ach, was ich noch sagen wollte:

ich habe bemerkt, das es doch zunehmend mehr Leute gibt, die darüber froh sind, das noch jemand selber Lebensmittel erzeugt und auch Überschüsse zum Verkauf auf der Straße anbietet. Mich haben Leute schon nach "irgendwas anderes" , was ich noch verkaufen könnte, gefragt, wenn ich z.B. mal ein paar Tomaten und Gurken an die Straße gestellt habe, um ein paar € in die "Gartenkasse" zu kriegen.
Ich hab da schon Kartoffeln für 1€ pro kg verkauft, die ich mal versuchsweise mit hin gestellt hatte. Und es ist ja nicht nur das Geld, sondern auch die Genugtuuung, das man anderen eine Freude machen kann, die den Supermarktfraß nicht mehr kaufen wollen.
Man lernt Leute kennen, unterhält sich mit ihnen über die Dinge, die man anbaut, kann Leute zum Nachdenken anregen oder Wissen vermitteln (es ist erstaunlich, wieviele Leute sich darüber wundern, wie viele verschiedenen Tomatensorten es gibt und wie unterschiedlich sie schmecken).
Von daher kann sich der Eigenanbau auch aus anderen Gründen lohnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 22. Okt 2016, 17:12 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 18:06 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Seelenheil sollte das heißen :)

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 23:29 
Offline
Guru

Registriert: Di 10. Nov 2015, 23:34
Beiträge: 1503
Megalitiker hat geschrieben:
Ich glaube nicht das ihr ohne Garten ein umfassendes Verständnis von SV habt.

Garten ist vorhanden, es kümmert sich derzeit aber niemand drum dort etwas anzubauen. Das ist nicht optimale Selbstversorgung, richtig. Aber Ziel ist sie schon, wenn auch nicht an erster Stelle.

_________________
Minimalismus? Selbstversorgung? Lebensgemeinschaft hat zZt. Platz frei: Unten auf "www" klicken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 23:34 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hab es heute auch gesehen. 10 Kilo 1,99. Aber der Keller ist voll mit eigenen. Ich fand die gekauften such nicht schlecht, aber heuer schmecken die eigenen besonders gut.
Jana, Zeit und Aufwand darfst du nicht gegen rechnen. Da kann der Garten nur verlieren. Spargel koennte sich finanziell lohnen. Man muss es als Hobby sehen. Mich erfreut es immer wieder zu sehen 👀 wie selbst angebautes gedeiht, wächst und Fruechte traegt. Ich werde mich in Zukunft aber eher an Ungewöhnliches halten. Hoffe den Erfolg mit den Habaneros wiederholen zu koennen und wuerde mich freuen wenn die Bananen irgendwann Früchte tragen. Das sie sich so gut vermehren laesst mein Herz schon jetzt hoeger schlagen. Dann die Spannung wann der Wein endlich trägt usw.
Was ich dir empfehle sind Mieze Schindler. Ein Gaumenschmaus und kriegst du in keinem Laden.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 23:38 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich weiss Frosch. Kann mich noch an eure Situation erinnern. Das waere ein interessantes Betätigungsfeld fuer einen Gärtner und da sich niemand interessiert, pfuscht einem auch niemand rein.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Banane ist nicht gleich Banane....
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 20:37 
Ein echte Banane oder diese winterharten Spezialzüchtungen mit nicht essbaren Früchten wie die Zwergbanane Musa Velutina ? (wächst wie Unkraut mit riesigen Blättern auch in Wintergarten und Wohnzimmer, aber essbare Früchte wird schwierig....)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 16. Nov 2016, 22:55 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Keine Ahnung wie die Heisst. Sind nepalesische. Auf einem anderem Forum wurde mir gesagt das die Fruechte dort nur als Schweinefutter verwendet werden. Davon hat man mir bei Kauf nichts gesagt.
Trotzdem macht es Spaß die Pflanzen zu ziehen.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 10:33 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Apropos Schweinefutter, mir wurde auch von Freunden gesagt, Kürbisse seien Schweinefutter.... und Karob - Johannisbrot erst recht.... ich esse beides mit Vergnügen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2016, 17:50 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das sehe ich auch so. Erstmal abwarten bis eventuell Fruechte kommen. Dann kann ich mehr sagen :)

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Persönliche SinnKrise
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: savethenature
Antworten: 39

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz