Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Mi 12. Mai 2021, 05:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 23:44 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2015, 23:04
Beiträge: 282
Wohnort: Regensburg
Stopfst du den Kocher komplett voll am Anfang und zündest ihn von oben oder beginnst du mit ganz wenig und legst nach drauf? Das mit dem vollmachen sieht auf manchen Videos ja echt super aus, aber scheint mir ein Ding der Unmöglichkeit. Das mit dem stehenden toten Bäumen ist ein guter Tipp danke!

Ich habe mir die Silky Pocket Boy Säge nun gekauft und ausprobiert, sie ist der absolute Hammer, man wendet keine Kraft an, nichts verkantet und das Ding sägt unglaublich schnell und sauber.

Ich habe mir überlegt mir noch den Solo-Stove zu besorgen, da dieser ein geschlossenes System ist und einen Boden hat. Der Lixada verbrennt den Boden und lässt quasi immer sehr unschöne Stellen zurück. Man gönnt sich ja sonst nix. :snake:

Löwenzahn und Schilf als Zunder? Ich möchte noch erwähnen, dass ich mit Feuerstahl versuche zu zünden und das ist bis dato noch ein magisches Meisterwerk für mich. :lol:

_________________
----- Nimm einmal an, es würde im Leben gar nicht darum gehen etwas zu erschaffen, sondern es ginge nur darum, deine Einheit mit allem und damit die Bedeutungslosigkeit von allem zu erkennen. Das Leben wäre plötzlich das Paradies. Im Tod erfährst du, dass es genau so ist. -----

----- Es ist besser keine geregelte Arbeit zu haben, keine Freunde, keine Kinder und die anderen denken das sei traurig, aber innen drinnen ist man glücklich, als umgekehrt eine angesehene Arbeit, Freunde, Kinder zu haben und die anderen denken man sei glücklich und innen drinnen ist man traurig. Das letztere ist der Normalfall. -----


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 5. Mär 2017, 23:44 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 11:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3290
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi hab gerade von einem Freund einen Link bekommen zu autarke Energieversorgung beim Kochen.
https://www.amazon.de/dp/B01FWRIDP4/ref=cm_sw_r_em_apa_NqAUyb4DXFKAQ
Ist ein kleiner Ofen mit Peltierelement was dann Strom macht zum Telefon oder Akkupack laden.
Aus meiner Sicht Spielzeug und unnötiges gewicht (eine kleine Solarzelle schafft das "gleiche" ohne Feuer machen, aber für Winter oder Nördliche Regionen bestimmt ein Gimmik wert.

Back to Topic: Wenn du erst mal einen "Erfolg" haben willst beim Feuerschlagen.
Nimm Baumwollstoff und verkohle diese etwas. Eigentlich macht man ein Loch ineiner Dose, in die man den Stoff legt. Das ganze kommt dann ins Feuer und der Stoff verkohlt. (Cerankochfeld geht auch ;))

Wenn da ein Funke drauf kommt fängt das an zu glimmen. Damit kann man dann Stroh oder anderen Zunder entflammen. <- hab ich schon gemnacht

Eine weitere Möglichkeit ist Baumharz auf ein Blatt zu legen und darauf feine "Sägespäne" verzeilen. (z.b. Mit der Messerklinge stumpf über das Holz schaben). Braucht aber recht viele Funken das eins mal zündet. <-hab ich nur mal gesehen.

Zum Kocher befüllen. Das Feuer mach ich erst mal daneben und zünde von unten an, das ich nicht gegen den Luftstom arbeite. (Im Kocher geht nur schwer, außer mit Papier und Streichhölzern) Wenn dann das Stroh brennt leg ich das in den Kocher und gleich oben drauf kleine trockene Ästchen oder klein geschnittenes Holz. Davon braucht man dan ziemlich viel. Das Dickste Holz was die normalerweise fressen ist Daumendick und so lang wie der Kocher hoch.

P.s. das mit der Säge muss ich auch noch ausprobieren wenn die so gelobt wird.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 13:45 
Offline
Aussteiger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2015, 23:04
Beiträge: 282
Wohnort: Regensburg
Den Bio-Lite kenne ich schon seit vielen Jahren, aber die Version 2 noch nicht.
Diese scheint sehr nett zu sein, da sie nun 50% mehr Power hat und sogar einen eigenen verbauten Akku, welcher konstant gleichmäßig Strom hergibt und damit auch einen Akku eines separaten Powerpacks oder Handys ordentlich lädt.

Um ein großes Akkupack damit zu laden müsste man aber sicherlich am Abend viele Stunden das Gerät befeuern. Bei Schlechtwettertagen sicher sinnvoll...bei Sonne wohl eher ein Solarpanel... schwierig abzuwägen.

Hier ein schönes kurzes Video zu dem Teil:

https://www.youtube.com/watch?v=YF6dR8fSGvU

_________________
----- Nimm einmal an, es würde im Leben gar nicht darum gehen etwas zu erschaffen, sondern es ginge nur darum, deine Einheit mit allem und damit die Bedeutungslosigkeit von allem zu erkennen. Das Leben wäre plötzlich das Paradies. Im Tod erfährst du, dass es genau so ist. -----

----- Es ist besser keine geregelte Arbeit zu haben, keine Freunde, keine Kinder und die anderen denken das sei traurig, aber innen drinnen ist man glücklich, als umgekehrt eine angesehene Arbeit, Freunde, Kinder zu haben und die anderen denken man sei glücklich und innen drinnen ist man traurig. Das letztere ist der Normalfall. -----


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Einige Monate auf Tour (oder länger)
Forum: Kontaktbörse
Autor: Träumer99
Antworten: 1
Wie lange überlebt ein Mensch kopfüber aufgehängt?
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Hänfling
Antworten: 1
Hütten, Wowas, Baumaterial, Werkzeug etc. für lau, ABER ...
Forum: Erfahrungsberichte / Ratschläge
Autor: Lago
Antworten: 31
Der richtige Ton
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Andreas
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz