Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Sa 21. Sep 2019, 02:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2019, 16:41 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 497
Wohnort: Puebla
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... _Dzpdhw4mw

Klasse Video und auf den Punkt gebracht.

Greta Thunberg erfindet stattdessen das Rad neu. :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2019, 17:03 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5133
Wohnort: NRW
das ist jetzt aber höchst unfair sich auf ein idealistisches mädchen zu stürzen, zumal es gar nicht darum geht das rad neu zu erfinden, sondern um sofort handeln..somit hast du was falsch verstanden

und RT wird von einem staat finanziert, welcher mehr öl und gas aus dem boden pumpt wie kein anderes auf dieser welt :lol:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2019, 17:16 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 497
Wohnort: Puebla
Man hätte ja schonmal mäßig handeln können nach der Ansprache von 1992 :lach: Oder viel früher :daumen

Ich will ihr ja nicht "den Wind aus den Segeln nehmen" :elefant:

Bezüglich RT ( russia today ) stimmt deine Aussage ... böses Russland steht dahinter ... Ohne die, wäre die Welt noch sauber :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2019, 17:19 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Apr 2019, 19:15
Beiträge: 497
Wohnort: Puebla
Wenn ich in Deutschland leben würde, würde ich russisches Gas dem amerikanischen fracking Gas bevorzugen :bandit:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2019, 18:55 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5133
Wohnort: NRW
Outofthebox87 hat geschrieben:
Wenn ich in Deutschland leben würde, würde ich russisches Gas dem amerikanischen fracking Gas bevorzugen :bandit:


beides ist letztendlich schädlich


Outofthebox87 hat geschrieben:
Man hätte ja schonmal mäßig handeln können nach der Ansprache von 1992 :lach: Oder viel früher :daumen


es gibt viele 1992 sonntagsreden seit 50 jahre.
die sache ist leider viel zu komplex um hier erörtet zuwerden.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg
https://i0.gmx.net/image/978/33756978,p ... ize-xl.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2019, 21:01 
Offline
Schamane

Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:49
Beiträge: 525
Wohnort: Altenstein
Der CO2 Mumpitz ist eh nicht wahr...

Viel schlimmer fürs Wetter und mittelfristig für das Klima ist die Flächenumnutzung durch den Menschen - das ist der Grund, warum es gemittelt wärmer wird und nicht das CO2 :!: das CO2 hat in der Konzentration kaum einen nennenswerten Einfluss, der Aggregatszustandswechsel von Wasser hingegen schon.

Problem ist aber das zu sagen oder vielmehr die Implikation, wäre nicht politisch korrekt - denn das das bedeutete die Landwirtschaftliche "Revolution" der letzten 500Jahre war der grösste Klogriff der Geschichte - rückgängig machen hiesse naja.... kann sich jeder denken...

Willkommen in der malthusianischen Falle :rocker:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Das tue ich schon seit 2 Jahren....
Forum: Träumerei & Ideen-Ecke
Autor: Chris7
Antworten: 1
Seit 20 Jahren auf Phuket suche Veränderung
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: Moskito
Antworten: 14
Aussteigen, aber nicht ganz und nicht alleine.....
Forum: Kontaktbörse
Autor: Mike85
Antworten: 0
Concepción, Paraguay - seit einem Jahr auf dem eigenen Grund
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: mg327
Antworten: 6
Seit 70 Jahren in der sibirischen Taiga
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: reneee
Antworten: 15

Tags

Bücher, Essen, Filme, Youtube

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES

Impressum | Datenschutz