Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 05:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: interview mit Helsing
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 19:22 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
hier mal ein sehr interessantes interview mit jan van helsing:

http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbil ... -maya.html

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 6. Jun 2013, 19:22 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Ich kommentiere das mal.
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2013, 06:36 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Apr 2012, 03:58
Beiträge: 713
Wohnort: Extremadura,La Codosera
Es wird morgen, die Vöglein zwitschern und mir ist grad nach Schreiben.
Was das nun mit Hitler oder den Freimaurern zu tun hat bleibt mir verborgen. Tatsache ist: recht hat er.
Die Bauern werden die Häuser mit hohen Zäunen umgeben und aus den Fenstern auf die Leute schießen. Soweit sind wir hier schon lange. Nur ich habe leider weder Zaun noch Schusswaffe. Und auch keine Wertgegenstände mehr. Sogar alte Dachplatten und Pfosten wurden geklaut.
Überschüssiges (!!!) Geld in feste Werte anlegen. Gold und Silber in Münzen. Leute, da Banken eh nicht zu trauen ist lagert das bitte unterm Kamin, da isses nicht so schwer zu finden.
Größere Summen in Grundbesitz, Ackerland oder Wald, egal....... Superidee, jetzt verstehe ich warum die Preise sich verhundertfacht haben. Der arbeitet doch mit wem zusammen?!???
Ich unterstütze Erfinder.....ja, ist schon klar. Völlig uneigennützig, versteht sich.
Das mit den Elektroautos glaub ich. Es gibt noch viele andere solche Erfindungen, wurden alle aus dem Verkehr gezogen. Was das nun mit Breivik, vor allem Freimaurer, zu tun hat bleibt mir ein Rätsel. Ist der liebe Herr Helsing vielleicht bei den Freimaurern rausgeflogen oder erst gar nicht zugelassen worden? Trotz Geld, Macht, Wissen und Intelligenz? Weil er halt einfach menschlich gesehen ein Arschloch ist? Wer weiß
das schon.....
Das mit dem Hitler ist doch einfach nur peinlich. Ablenkungsmanöver. Wer wann was tat ist und war schon immer bekannt und zugänglich. Das ausgerechnet jetzt wo sowieso alle Beteiligten tot oder fast tot sind behelligt werden ist doch reine Mache. Arschlöcher. Vor 50 Jahren hätte man das, wenn auch verspätet, begrüßen können. Jetzt isses aber ein ganz klein bisschen sehr spät. Wie auch so viele Entschädigungen welche "leider" nicht mehr ausgezahlt werden können. Sind ja alle tot, die welche es verdienten. Ob Hitler überlebte oder nicht ist mittlerweile ja wohl auch egal. In einem vereinigten Europa wo im 21ten Jahrhundert Menschen vergast werden könnte man sich evtl erst mal damit beschäftigen?
Im Interview kommt das Thema dann auf den von Däniken. Nee, den tu ich mir jetzt nicht an.
So long


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 3. Jan 2014, 02:43 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:20
Beiträge: 818
Udo Jan Holey, wie er eigentlich heisst. Ich glaube nicht, daß der Macht besitzt. Auch glaub ich nicht, daß er Freimaurer werden wollte.

Sein Problem ist wohl, daß das Verbot von "Geheimgesellschaften" (1) ihm zu Popularität und Kultstatus in der "Verschwörungstheoretiker-Szene" verhalf, wodurch er weit über Hundert Tausend Exemplare verkaufte. EDIT: aber es muss hart sein, lange Zeit von Büchern zu leben, wenn einen das Medienmonopol des Systems ausschließt und verfolgt.

Dennoch hat allein der Umstand, daß das erwähnte Buch verboten wurde, im Hinblick auf seine Quellenangaben wie etwa der mittlerrweile vom US Staat erschossene Cooper (behold a pale horse), viele Leute wachgerüttelt. Verbotene politische Bücher, die Symptome der Diktatur.

Den Film hab ich übrigens nicht gesehn. Er wirbt wohl für seine Bücher. Naja, ist ja normal, bei Autoren.


Zuletzt geändert von yeti am So 26. Jan 2014, 22:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2014, 13:23 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
welcher film?
hast du dir überhaupt den link angeschaut?
die aussage der sekretärin gehört hier nicht rein.
"Auch glaub ich nicht, daß er Freimaurer werden wollte. "
damit behauptest du ja indirekt das helsing F..... wurde.
finde ich fraglich und unterstellend.

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2014, 14:56 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:20
Beiträge: 818
Das ist merkwürdig, war das nicht ein Youtube link??!

Was die Sekretärin betrifft, warum sollte ich das nicht sagen dürfen?

Das mit den Maurern hast du komplett falsch verstanden. Es hiess

Zitat:
Ist der liebe Herr Helsing vielleicht bei den Freimaurern rausgeflogen oder erst gar nicht zugelassen worden?


Darauf meinte ich, wie du zitiertest, daß er gar nie versucht hat, FM zu werden. Ne Einschätzung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2014, 15:45 
Offline
Schamane
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:45
Beiträge: 693
Wohnort: Thoringen
achso,
in bezug auf morbaks zitat gibt es natürlich einen ganz anderen sinn.
bin ich ganz deiner meinung.

_________________
nach irdischer größe nur trachtet die falsche gesellschaft der menschen --zitat aus h.d.thoreaus "walden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2014, 22:39 
Offline
Waldschrat
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:20
Beiträge: 818
Also, ich habs gelesen. Es kommt ein von Däniken Bild vor, aber ich kann Morbak beruhigen, UFOs kommen keine vor. Lediglich bei der Erwähnung eines merkwürdigen Tunnelsystems, das 25000 Jahre alt ist, denkt man an Ausserirdische osä.

Intressant war: der heutige Überwachungsstaat ist abhängig von Internet, Satelliten, gsm.

Es bräuchte nur ein paar Sonnenerruptionen oder terrestische EMPs, und das Überwachungssystem als Teil der Chiptechnologie in Konsumentenklasse (die im Gegensatz zur Militärklasse ungeschützt vor EMPs ist) wäre zerstört.

Ein EMP entsteht bei der Explosion einer Atombombe in 1 km Höhe. Allerdings gibt es auch Basteleien mit ähnlichem Effekt auf Basis abgewandelter Gebrauchsgeräte.
Der EMP Impuls zerstört alle Mikrochips in weitem Umkreis.

Da denk ich, ist es sicher, daß eine Weltregierung einen atomaren Weltkrieg verhindert, oder macht ihn ihre Errichtung überhaupt erst wahrscheinlich?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Interview: Wer hat Lust?
Forum: Aussteigen / Auswandern - Freie Diskussion
Autor: mimi123
Antworten: 0
Interview-PartnerInnen gesucht
Forum: OFF-TOPIC
Autor: Offenherzig
Antworten: 5
Interview mit Öff Öff
Forum: Bücher, Filme und Medien
Autor: Peperoni
Antworten: 3
Aussteigende gesucht für ein Interview - nahe Berlin
Forum: Kontaktbörse
Autor: DiezweiMusketiere
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz