Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 14. Mai 2021, 08:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Fr 28. Jul 2017, 17:00 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:57
Beiträge: 32
Wohnort: NRW
Konto... Ja leider, aber welches ?! ..Pfändungsschutzkonto?(bei schulden)......weiß jemand ob ein Paypal-Konto reicht ? <-- kann man beim ALG Antrag ja eintragen.. jemand Erfahrung ?

Laptop/Macbook behalten ?! oder verkleinern auf Tablet/Smartphone?

_________________
"Carpe diem" - "Jeder soll nach seiner Façon selig werden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 28. Jul 2017, 17:00 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Fr 28. Jul 2017, 19:12 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
ein Girokonto ist schon gut zu behalten. Hab eins auf Guthaben-Basis, kann also keine Schulden machen, will ich aber eh nicht. Gibt ein paar Gratis-Konten bei Onlinebanken. Norisbank zum Beispiel ist gratis, auch ohne regelmässigen Gehaltseingang und so Quatsch...

Ich persönlich mag mein Netbook ganz gern auf Reisen, denn mit den Touch-Screens komm ich auf Dauer irgendwie nicht ganz leicht klar, funktioniert nicht wenns heiss ist, funktioniert nicht mit nassen Pfoten, Handy ist so tierisch klein zum Surfen, mag ich nicht... aber das ist Geschmacksache. Wiegt halt 800 Gramm oder so mehr als so ein Pad mit Touchscreen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Sa 29. Jul 2017, 08:57 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1474
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Pay pal ist mit Kredit/Debit - Karte verbunden. Da braucht's ein Konto. Genauso sieht es mit Bitcoins aus.
Gewisse Pfaendungen sind erst nach einer Sperrfrist zulaessig. Das gibt Zeit, Geld auch vom Konto verschwinden zu lassen. Das wird wohl zur eidesstattlichen Versicherung fuehren. Aber wenn Du nicht vorhast in den naechsten 30 Jahren selbstaendig zu werden, macht das nichts.
Ansprueche verjaehren wesentlich frueher.
Das haettest Du bei der Meisterpruefung schon wissen sollen ;)

Computer (laptop)? Wenn man 2 Beine hat: Warum soll man ohne Grund eins davon freiwillig amputieren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Sa 29. Jul 2017, 12:07 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:57
Beiträge: 32
Wohnort: NRW
Okidoki :)

Meisterprüfung :roll: :lach:
Eine Frage zum schmunzeln aus dem Teil Marketing und Kundenkommunikation:
Nenne 3 Suchmaschinen im Internet :Google, yahoo, Bing <---- yuhhuu 10 Punkte

_________________
"Carpe diem" - "Jeder soll nach seiner Façon selig werden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Sa 29. Jul 2017, 14:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Konten gibt es viele. Man sollte sich halt eins suchen wo keine Gebühren anfallen.
Auch sollte man vermeiden den Kredit zu nutzen, da man sonst schnell in der schuldenfalle sitzt.

Online Überweisungen nutze ich gar nicht. Da bewegen ich mich halt ein paar Meter zum nächsten überweisungsautomaten, man hat ja meist 1-2 Wochen Zeit zum überweisen.
PayPal kann man zusätzlich machen, hab ich aber auch nicht.

Ich bin noch ein Verfechter von Bargeld. Entweder zahle ich gleich oder per Automat oder dann doch per Karte. Dazu braucht man alles kein elektronisches Gerät.

Für Kommunikation hab ich ein Telefon mit Tasten, kein smartphone. Und zum surfen ein tablet. Damit kann man auch gut Videos schauen und Texte schreiben.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Sa 29. Jul 2017, 21:07 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Überweisungsautomaten gibbet es hier nücht, von daher nutze ich hin und wieder Onlinebanking.
Wenn ich Flugtickets brauch oder irgend ne tolle Hand-Getreidemühle auf Ibäh geschossen hab und die ja irgendwie bezahlen muss.
Ist auch gut falls du irgendwann irgendwelche Arbeitgeber hast, die dich nicht in bar auszahlen, ein Konto zu haben.

Freilich bin ich überzeugt, dass es eher hinderlich ist, ständig alles Geld aufm Girokonto zu parken. Kriegst eh keine Zinsen dafür, wozu also? Aber ein Konto ist schon gut, ohne wirds manchmal schon komplizierter als es unbedingt sein müsste.

Handy hab ich auchn altes mit richtiger Tastatur und ohne Internet und den ganzen Schnickschnack, hatte ein Jahr lang ein Smartphone, brauch ich net und will ich net...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 13:23 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:57
Beiträge: 32
Wohnort: NRW
Danke ! :bandit:

Morgen Termin bei Jobcom und Sparkasse...

_________________
"Carpe diem" - "Jeder soll nach seiner Façon selig werden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 15:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Hi

Schön das du uns auf dem laufenden hällst und Du machst ganz schön Meter! :respekt:

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 14:18 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:57
Beiträge: 32
Wohnort: NRW
Danke und gerne ;-)

Ich könnte jetzt noch schreiben wie´s bei den Ämtern lief...
aber ich glaube, das kann sich hier jeder denken wie zuvorkommend,flexibel,mitdenkend und hilfsbereit Beamte sind, die mit sich selber unzufrieden sind :wink: :lol:

Daher poste ich nur positive Neuigkeiten... oder nennenswert negative :jedi:

_________________
"Carpe diem" - "Jeder soll nach seiner Façon selig werden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 23:12 
Offline
Guru

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:31
Beiträge: 1532
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
nimms nie persönlich.

Das ist ne perfekte Übung fürs Aussteigen aus irgendwelchen Strukturen von verstanden-sein-wollen, anerkannt-sein-wollen und solchen so tiefst menschlichen Sachen.
Tut gut, davon ein gutes Stück unabhängiger zu werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Sa 5. Aug 2017, 04:19 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1474
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Um oeffentlicher Angestellter oder gar Beamter zu werden bedarf es bestimmter charakterlicher Schwaechen und einer generellen Nutzlosigkeit im wirklichen Leben.
Wir muessen diesen Menschen mit Nachsicht und Mitleid begegnen.
Andernfalls wuerden sie zu einem sozialen Problem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Sa 5. Aug 2017, 14:07 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:57
Beiträge: 32
Wohnort: NRW
ja ^^.. eine gute Übung ....hrhr :-p

muss ich euch beiden zustimmen !

_________________
"Carpe diem" - "Jeder soll nach seiner Façon selig werden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: So 6. Aug 2017, 11:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Das geht? Dieser Mann zahlt keine Steuern | Galileo | ProSieben
https://youtube.com/watch?v=GB7tvVi4cXQ

Ist vielleicht auch eine Art zu leben. Man kann sich daraus sicher auch sein eigenes Modell bauen. Mfg.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: So 6. Aug 2017, 13:47 
Offline
Freak
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 05:59
Beiträge: 1474
Wohnort: Chak Ngaeo, THA
Der Gute hat ja eine an sich gute Idee.
Ich finde allerdings, dass er nach meiner eigenen Auffassung nicht so aussteigt wie ich es fuer mich selber richtig finde. Immerhin laeuft er dem Geld nach wie vor hinterher - nur auf einer Nebenstrasse.
Nuetzlich ist er allerdings sehr.
Wir haben hier vor Ort auch Menschen, die sich mit den oertlichen Gesetzen auskennen und Hilfestellung geben; gegen Gebuehr, aber dafuer geht es einfach und reibungslos. Was ja auch der Sinn der Sache ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konto und Kommunikation
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 14:36 
Offline
Backpacker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:57
Beiträge: 32
Wohnort: NRW
hey ho...

War lange nicht online.... hatte aber ehrlich gesagt den Kopf mit anderen Dingen voll...

Nach 2 Monaten wurde nun heute endlich das Geld angewiesen ! :lach:

Musste einige Nachweise mehrfach einreichen und die Meldebescheinigung durfte ich mir auch 2 mal abändern. Mit jeweils ner anderen Adresse...

Jetzt steht da Adresse : unbekannt
99999 Unbekannt
Einzug am 28.08

Bin also jetzt offiziell ohne Wohnsitz ^^

Peace
Heiko

_________________
"Carpe diem" - "Jeder soll nach seiner Façon selig werden"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Vernünftiges Konto
Forum: OFF-TOPIC
Autor: björn
Antworten: 3
Auswandern und Konto
Forum: Planungen/Vorbereitungen für Projekte
Autor: bastyB
Antworten: 3

Tags

Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz