Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 14. Mai 2021, 09:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 29. Mär 2016, 21:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Alles richtig.

Die Motivation hinter der Frage ist nicht die Altersarmut, sondern die 30 Jahre arbeiten für die Grundsicherung, die man dann aber auch ohne 30 Jahre buckeln bekommen würde.

@frosch wie viel Kaufkraft in 20 jahren was sind weiß man nicht, aber wenn man sich die letzten 40 anschaut hat man zumindest eine Richtung. Ja Energie wird bestimmt günstiger aber Wasser wird sicher teuer usw.

@peperoni mit der Rente sehe ich auch kein Problem. Meine Eltern haben es nicht bis dahin geschafft.

Ist zumindest erst mal eine Orientierung was Sinn ergibt und waa nicht.

Danke.

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 29. Mär 2016, 21:09 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 29. Mär 2016, 22:12 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5963
Wohnort: NRW
Peperoni hat geschrieben:
Jedem das Seine.
Für den einen ist es kein Argument, für den anderen nicht nur 100% sondern gleich 200% ausreichend.
Wenn ich abnippel, kann ich mir in den letzten Minuten immerhin keine Vorwürfe machen, mit Altersvorsorge meine Zeit verschwendet zu haben.


klar..wenn es keine hinterbliebene gibt....hat es eh keinen sinn,.nach dem motto wenn es mir nicht zu gute kommt...dann meiner brut....

in meiner sippe haben einige bis zu 30 jahre rente bezogen..da war sie schon gut

es muss ja aucht nicht unbedingt die GRV sein...es gibt viele andere möglichkeiten der vorsorge.

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 11:56 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5963
Wohnort: NRW
https://www.tagesschau.de/multimedia/vi ... 72591.html

:arrow:

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 12:46 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Mein Vater ist jetzt Rentner. So, meine Muddi ist schon länger Rentner (ja Rentner ist richtig, generisches Maskulinum :D).
Meine Muddi bekommt nur 300 Euro Rente und angeblich nix extra, da mein Vadder so "viel" bekommt.
Jetzt hab ich schon gesagt: Warum die sich nicht scheiden lassen (gibt ja immer mal Ehestreit :D) und meine Muddi beim Vaddi auf Miete geht (irgendwo muss man ja wohnen :D).

Naja, aber machen werden die es vermutlich eh nicht, sind halt nur ja sager und blos keine Veränderung... schlimm sowas...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 13:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Mai 2014, 20:07
Beiträge: 3293
Wohnort: Perle des Erzgebirges
Ich sag Ja ;)

Ne ich glaube die verschieben dann bloß das Geld von Vaddi zu Muddi.
Muddi bekommt dann mehr Geld weil muss ja Miete zahlen, und Vaddi wird das abgezogen weil er ja Mieteinnahmen hat.

So oder so ähnlich. *Blick zu Silvi*<- da werden sie geholfen.

Mfg

_________________
Was wir in dieser Welt brauchen sind ein paar Verrückte mehr, denn seht wohin uns die Normalen gebracht haben. "George Bernard Shaw"
Glaubt an morgen und pflanzt einen Baum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 14:52 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5963
Wohnort: NRW
Peperoni hat geschrieben:
Jetzt hab ich schon gesagt: Warum die sich nicht scheiden lassen (gibt ja immer mal Ehestreit :D) und meine Muddi beim Vaddi auf Miete geht (irgendwo muss man ja wohnen :D).



möglicherweise hätten sie eventuell anrecht auf eine aufstockung?

http://www.brutto-netto-rechner.info/grundsicherung.php

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 14:53 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5963
Wohnort: NRW
m0rph3us hat geschrieben:
Ich sag Ja ;)

Ne ich glaube die verschieben dann bloß das Geld von Vaddi zu Muddi.
Muddi bekommt dann mehr Geld weil muss ja Miete zahlen, und Vaddi wird das abgezogen weil er ja Mieteinnahmen hat.

So oder so ähnlich. *Blick zu Silvi*<- da werden sie geholfen.

Mfg


genau so ist es...oder zur bedarfsgemeinscht zusammengetan..und dann ändert sich trotzdem nix

ausserdem ist in D eine scheidung sehr teuer...und im falle des ablebens hat man auch noch viel geld verloren...

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 17:35 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Die Clans wissen schon wo der Barthel den Most holt - über Vertrauen innerhalb der eigenen Gemeinschaft.
Wenn man will, dann geht da vieles.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 17:56 
Offline
Guru

Registriert: Di 10. Nov 2015, 23:34
Beiträge: 1503
Manchen Menschen bedeutet so ein Stück Papier eben unheimlich viel.

_________________
Minimalismus? Selbstversorgung? Lebensgemeinschaft hat zZt. Platz frei: Unten auf "www" klicken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 18:48 
Offline
Durchgeknallt
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Aug 2012, 18:40
Beiträge: 2533
Es ist glaub ich eher Bequemlichkeit und blos zu allem ja sagen, was vom Staat kommt.
Aber wenns denen reicht, ists ja auch ok, will mich da ja nicht einmischen.
Vermutlich ist man im Alter auch aus der rebellischen Phase etwas mehr raus und ist froh wenn man seine Ruhe hat, keine Ahnung...
Jedenfalls sehen die das meiste Geld, das die den Staat gegeben haben nie wieder, ich glaub soviel kann ich schon mal mit Sicherheit sagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 29. Apr 2016, 00:07 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5963
Wohnort: NRW
altersarmut auch noch ein privileg?

oder hat man die altersarmut erreicht...hat man es geschafft....

http://www.gmx.net/magazine/geld-karrie ... n-31522904

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2016, 09:11 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 05:09
Beiträge: 7130
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Den aelteren leuten darfst du mit so was nicht kommen pep.

_________________
"Leben ist nicht genug." Sagte der Schmetterling.
"Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muß man haben!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 16:55 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5963
Wohnort: NRW
http://www.gmx.net/magazine/politik/ren ... t-31545408


http://ziehmitdemwind.bboard.de/board/f ... sarmut.pdf

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 22. Mai 2016, 13:16 
Offline
Tunnelmensch
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 17:45
Beiträge: 5963
Wohnort: NRW
Bild

_________________
Nature Doesn't Need People!
Mit dem Bewusstwerden der eigenen Sterblichkeit steigt die Wertschätzung der eigenen Lebenszeit.
http://schwarwel-karikatur.com/wp-conte ... warwel.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 00:39 
Offline
Schamane

Registriert: Sa 6. Dez 2014, 03:06
Beiträge: 554
lorem ipsum dolor


Zuletzt geändert von Jana am So 12. Nov 2017, 20:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz