Aussteiger und Selbstversorger Forum

Für Träumer und Realisten.
Aktuelle Zeit: Fr 7. Aug 2020, 20:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: weit weg
BeitragVerfasst: Fr 24. Apr 2020, 17:44 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 315
Wohnort: Klimazone 7B
Hallo Leute,
ich hab da gerade einen sehr schönen Blog entdeckt der leider schon 2014 eingestellt wurde, von einer Aussteigerin in den Japanischen Wäldern.
Japan ist eines der Länder das ich definitiv noch einmal besuchen möchte falls sich die Gelegenheit bietet. Damals im vorigen Jahrtausend habe ich ja nur den hochindustrialisierten und zukunftsorientierten Moloch gesehen, heute würde ich eher die Kleingärten Cityfarmen Subsistenzbauern und Waldgärten besuchen.
https://nakazora.wordpress.com/2010/03/30/satoyama/

Damals hatte ich eine kleine Obdachlosenkolonie mitten in Tokyo, vor dem Nationalmuseum gesehen, zuerst dachte ich die kleinen akkurat errichteten Hüttchen wären eine Kunstinstallation, aber gelegentlich hat man doch einige Lebenszeichen gesehen und ich habe vermutet eine philanthropische Organisation hätte die Materialien gespendet und bei der Errichtung geholfen.
https://nakazora.wordpress.com/2010/04/ ... kyo-style/

https://earthporm.com/tiny-rooms-in-japan/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 24. Apr 2020, 17:44 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: weit weg
BeitragVerfasst: Fr 24. Apr 2020, 18:08 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 315
Wohnort: Klimazone 7B
Sibirien auf arte.
Habe ich diese Woche im TV gesehen, höchst empfehlenswert!
https://www.arte.tv/de/videos/060200-00 ... sibirisch/

79 Min.
Verfügbar vom 20/04/2020 bis 19/05/2020
Nächste Ausstrahlung am Montag, 4. Mai um 00:40

Die Filmemacherin Olga Delane besucht ihre Verwandten in Sibirien, 23 Jahre nachdem sie nach Berlin gezogen ist. – in Sibirien wird sie mit den traditionellen Ansichten ihrer Familie über das Leben und die Liebe konfrontiert. Über einen Zeitraum von vier Jahren hat Olga Delane das Alltagsleben ihrer Verwandten in dem kleinen sibirischen Dorf Onon-Borsja, tausend Kilometer östlich vom Baikalsee, begleitet.
Ein Leben, das von Abhängigkeit und Einengung ebenso geprägt ist wie von Verbindlichkeit, Zusammenhalt, Sicherheit und Tradition.
Es ist ein einfaches Leben, geprägt durch traditionelle Werte, das die Bewohner führen. Früh aufstehen, die bemerkenswert wolligen Kühe melken, Schweine mästen, den Traktor reparieren und Holz hacken und das alles in einem oft sehr schlammigen Ambiente. Fast alle hatten sie mächtige selbstgebastelte Foliengewächshäuser wo sie den Rohstoff für die gewaltigen Einmachgläser heranzogen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: weit weg
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2020, 12:29 
Offline
Selbstversorger
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Okt 2019, 19:42
Beiträge: 315
Wohnort: Klimazone 7B
Jetzt wo wir alle immer noch eingesperrt sind wird bei mir die Sehnsucht nach reisen erstmals wirklich deutlich bemerkbar. Das letzte mal saß ich in den Nullerjahren im Flugzeug. Spanien hab ich schon einmal fix eingeplant, gleich um ½ sechs :mrgreen: nach der Krise.
Aber weiter weg will ich auch Und siehe da, obwohl Japan extrem dicht besiedelt ist, alleine die Region Tokyo-Yokohama wird von 50mio Menschen bewohnt, gibt es dort lange und einsame Wanderwege über Dschungelpfade durch die Berge, durch verschlafene Dörfchen und Teeplantagen. Ich glaube ich habe ein Ziel. Und leider noch reichlich Zeit ein wenig dieses Gekritzel zu erlernen. :mrgreen:

https://tokaishizenhodoguide.blogspot.com/

https://nomadictom.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

aber [die Obdachlosen] mögen es nicht, weit zu laufen
Forum: OFF-TOPIC
Autor: silvi73
Antworten: 5
Wie weit muss man gehen, um genügend Nahrung zu finden!
Forum: Vorstellungs Thread
Autor: südpol
Antworten: 21

Tags

Bau, Blog, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Bau, NES, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz